Wolfsburg vs Mainz 05: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 02.10.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Was macht Draxler diesmal? Jetzt auf Wolfsburg gegen Mainz wetten

In der Krise. Julian Draxler und der VfL Wolfsburg können derzeit nicht ihr Potential abrufen. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Den Auftakt in den Fußball-Sonntag der Bundesliga machen Wolfsburg und Mainz (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky). Nach der jüngsten Pleite in Bremen herrscht nach schwachen Saisonstart aktuell eine angespannte Situation beim VfL, in der nur Siege helfen. Ausgerechnet jetzt kommen jedoch die zuletzt auswärts bärenstarken Mainzer in die Volkswagen-Arena.

Die höchsten Quoten zum Spiel – einfach hier klicken! 

VfL Wolfsburg: Wo bleibt die Verbesserung zur Vorsaison?

Nach der enttäuschenden letzten Saison sollte in dieser Spielzeit eigentlich alles besser beim VfL Wolfsburg werden. Nun nach fünf Spieltagen haben die Niedersachsen nur schwache fünf Punkte auf dem Konto und gerade die jüngste 2:1-Pleite in Bremen erinnerte doch wieder stark an das vergangene Jahr.

Unter der Woche bestand deshalb Redebedarf bei den „Wölfen“, da Dieter Hecking mit der jüngsten Darbietung seiner Truppe überhaupt nicht einverstanden war. Ein 75-Minuten-Gespräch hatte der VfL-Coach vor dem Dienstagstraining mit seiner Mannschaft und hofft also über den kommunikativen Weg den Bock umstoßen zu können.

Bei einer erneuten Pleite dürfte nämlich auch die Luft für den „Wölfe“-Trainer dünner werden, da es ihm dann anscheinend in der Sommerpause nicht gelungen ist, die Form seiner Mannschaft wesentlich zu verbessern. Personell muss Hecking wohl weiterhin auf Gustavo verzichten, dessen Muskelverletzung im Adduktorenbereich hartnäckiger als erwartet ist, sodass der Brasilianer wohl erst nach der Länderspielpause wieder eingreifen kann.

FSV Mainz 05: Schlagen die Auswärts-Mainzer wieder zu?

Mit 3:2 gewannen die Mainzer am Donnerstag in Qäbälä und holten damit den ersten Sieg der Vereinsgeschichte in der Europa League. Mit vier Punkten aus zwei Spielen schreiten die „05er“ klar der K.o.-Phase entgegen. Gut für den FSV, dass es in der Bundesliga auch auswärts weitergeht, denn zu Hause läuft es bei der Mannschaft von Martin Schmidt bislang eher nicht, in der Ferne konnten die Rheinhessen jedoch die jüngsten drei Pflichtspiele gewinnen.

Und auch die jüngsten drei Duelle gegen den VfL haben die Mainzer mit zwei Unentschieden und einem Sieg nicht verloren und sollten dementsprechend selbstbewusst nach Niedersachsen reisen. Insgesamt kann die Schmidt-Elf auf einen ordentlichen Saisonstart zurückblicken. Dass dieser jedoch nicht gut war, liegt vor allem an der Defensive.

Mit elf Gegentoren hat der FSV hinter Werder Bremen aktuell die zweitmeisten kassiert. Ein Zusammenhang könnte es hier jedoch mit den vielen maladen und angeschlagenen Spieler geben. Mit Samperio, Berggreen, Latza, Balogun und Ramalho sind aktuell fünf Akteure verletzt. Für Sonntag fehlt zusätzlich auch der gesperrte Rodriguez und die Einsätze der angeschlagenen Muto, Gbamin und Holtmann sind fraglich

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Wenn Mainz nach Wolfsburg reist sind Tore garantiert. Durchschnittlich 4,2 Treffer vielen in den vergangenen zehn Gastspielen der „05er“ in der Volkswagen-Arena. Wetten auf Over 2,5 bieten sich daher an und bringen Euch bei William Hill den 1,65-fachen Gewinn.  Hier klicken & direkt darauf wetten!

Wolfsburg schwächelt aktuell und Mainz ist auswärts gerade richtig stark. Für den Tipp auf die Doppelte Chance X/2 erhaltet Ihr bei William Hill eine Quote von 1,85.  Hier klicken & direkt darauf tippen!

Unser Wett Tipp: Punkteteilung in Wolfsburg. Lieber risikofrei auf einen Sieger wetten? Dann hier klicken & 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!