Wolfsburg vs Schalke 04: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 19.11.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Daniel Caligiuri setzt Johannes Geis unter Druck. Jetzt auf Wolfsburg gegen Schalke wetten!

Traf beim bislang letzten Duell für Schalke gegen Wolfsburg: Johannes Geis (l.). ©Imago

[table “” not found /]

Der FC Schalke 04 hat es dem VfL Wolfsburg vorgemacht, wie man sich zügig aus der prekären Situation im Tabellenkeller befreit. Die „Wölfe“ können nun im direkten Duell mit den Westdeutschen einen weiteren Schritt auf dem Weg dahin machen (Anstoß: Samstag 15.30 Uhr, live auf Sky).

VfL Wolfsburg: Geht es nun bergauf?

Den Grundstein für den Aufwärtstrend haben die Niedersachsen vor der Länderspielpause gelegt. Da gewannen sie mit 3:0 bei den bis dato zu Hause noch ungeschlagenen Freiburgern, Nationalstürmer Mario Gomez traf doppelt. Jetzt will der VfL unter Valérien Ismael, der seine Premiere als „richtiger“ Cheftrainer feiert, auch im eigenen Stadion erstmals gewinnen.

Saisonübergreifend haben die „Wölfe“ nur eines der jüngsten neun Spiele vor heimischem Publikum für sich entscheiden können – und das auch noch gegen den VfB Stuttgart, der am 34. Spieltag der Vorsaison praktisch schon als Absteiger feststand. Gegen Schalke stehen die Chancen auf einen Sieg aber ganz gut, denn die „Knappen“ gewannen bei den vergangenen 13 Gastspielen in der Autostadt nur ein einziges Mal.

Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Ismail Azzaoui und Sebastian Jung haben die Hausherren keine Ausfälle zu beklagen. Dennoch dürfte es im Vergleich zum Freiburg-Sieg eine Umstellung geben: Daniel Didavi, der im Breisgau sein Comeback nach fünf Spielen Pause gefeiert hatte, wird wohl von Beginn an auf dem Platz stehen. Dafür muss Paul Seguin draußen bleiben.

FC Schalke 04: Personalmangel im Angriff

Für einen Spieler im Kader der „Königsblauen“ wird die Partie am Samstagnachmittag eine ganz besondere: Innenverteidiger Naldo absolvierte zwischen 2012 und Sommer 2016 insgesamt 125 Spiele für die Niedersachsen und kehrt nun erstmals nach Wolfsburg zurück. Schon vor zwei Wochen feierte er ein Wiedersehen mit einer alten Liebe, als Schalke den SV Werder mit 3:1 bezwang.

Auch Benedikt Höwedes darf von einem besonderen Spiel träumen: Sollten die Schalker beim VfL gewinnen, wäre es der 100. Sieg von Höwedes mit S04. Damit würde er mit Vereinslegende Helmut Kremers gleichziehen. Der Nationalspieler wird aller Voraussicht nach gemeinsam mit Naldo und Matija Nastasic die Dreierkette bilden, unterstützt wird die Abwehrreihe bei gegnerischem Ballbesitz wohl erneut von den beiden Außenbahnspielern Alessandro Schöpf und Sead Kolasinac.

Hinten muss sich Trainer Markus Weinzierl also keine Sorgen machen, vorne ist das aber anders. Mit Klaas-Jan Huntelaar, Breel Embolo und Franco di Santo fallen gleich drei Stürmer verletzungsbedingt aus. Viel Auswahl hat Weinzierl also nicht mehr, sehr warscheinlich wird er in der Spitze erneut auf Eric-Maxim Choupo-Moting und Max Meyer setzen.

Jetzt auf das Match wetten!

Aktuelle Wett Tipps

Der VfL hat zu Hause noch kein einziges Spiel gewonnen, Schalke ist dagegen momentan richtig gut drauf. Da bietet sich bei der Doppelten Chance ein Wett Tipp auf X/2 geradezu an.

Doppelte Chance X/2 – 1,57 mit bet365 – jetzt wetten

In nur 2 von 5 Heimpartien der „Wölfe“ haben beide beteiligte Mannschaften getroffen, genauso war es in 2 von 5 Gastspielen der „Knappen“.

BTTS Nein –  2,15 mit William Hill – jetzt wetten

Unser Bundesliga Kombiwette:
Auswärtssieg für Schalke. Diesen Tipp direkt als Kombiwette spielen: Einfach auf „Wette abgeben“ klicken & die Kombi landet direkt bei bet365 in deinem Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Schalke – Wolfsburg vs. Schalke

Sieg Hertha – Augsburg vs. Hertha BSC

Under 2,5 – Darmstadt vs. Ingolstadt

= 10€ Einsatz ergibt 136€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02