Vorschau auf Jahn Regensburg gegen HSV

Analyse, Aufstellung & Quoten zum Spiel am 24.02.2019

Sargis Adamyan

Sargis Adamyan schnürte im historischen Hinspiel binnen 24 Minuten einen Dreierpack © Imago / Sven Simon

Zwölf Spieltage ist der Hamburger SV noch von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt, muss für den angepeilten Wiederaufstieg aber angesichts der lauernden Konkurrenz noch einige Siege einfahren. Auch auswärts, wo die Hanseaten aus den letzten drei Begegnungen nur einen Punkt holten. Beim SSV Jahn Regensburg trifft der HSV auf einen Gegner, der insgesamt aus den letzten drei Partien nur einen Zähler holte und sich auf Formsuche befindet.

SSV Jahn Regensburg: Die gleiche Elf wie im Hinspiel?

Die Geschichte des direkten Duells ist schnell erzählt, aber dafür umso spektakulärer. Denn mit dem 5:0-Erfolg am 23. September 2018 im Volksparkstadion landete Regensburg den höchsten Zweitliga-Sieg überhaupt. Sargis Adamyan besorgte die 3:0-Pausenführung im Alleingang, ehe im zweiten Durchgang Marcel Correia und Jann George das Hamburger Debakel perfekt machten.

Anders als in Hamburg ließ Regensburg in den vergangenen Wochen die Effizienz im Offensivspiel vermissen. Trotz vorhandener Chancen gelang drei Mal in Folge kein Tor und es reichte nur zu einem von neun möglichen Punkten. Nichtsdestotrotz wird Trainer Achim Beierlorzer nun keine radikalen Veränderungen vornehmen, sondern allenfalls punktuell umbauen.

So dürfte der vergangene Woche beim 0:0 in Dresden gelbgesperrte Benedikt Saller auf die rechte Abwehrseite zurückkehren und seinen soliden Vertreter Oliver Hein verdrängen. Ebenfalls zurückerwartet wird der in Dresden krankheitsbedingt ausgefallene Linksverteidiger Jonas Föhrenbach, für den Alexander Nandzik weichen muss.

Und auch im Offensivbereich bestünde die Option, auf die Flaute mit personellen Umstellungen zu reagieren. So könnte Hinspielheld Adamyan vom linken Flügel in die Spitze rücken und neben Marco Grüttner stürmen. Hamadi Al Ghaddioui wäre der Leidtragende, während Jann George links offensiv ins Team käme.

Entscheidet sich Beierlorzer für die erwarteten Änderungen auf den defensiven Außenbahnen und bringt George für Al Ghaddioui, würde exakt die gleiche Mannschaft auflaufen, die auch im Hinspiel begonnen hat.

Hamburger SV: Sakai und Douglas Santos zurück

Im Vergleich zum 2:2 beim 1. FC Heidenheim hat sich die Personalsituation beim HSV deutlich gebessert. Zwar fallen neben den Langzeitverletzten Jairo und Kyriakos Papadopoulos auch Josha Vagnoman und wohl letztmals Aaron Hunt aus, doch dafür kehren mit Gotoku Sakai nach verbüßter Sperre und Douglas Santos nach einer Zerrung die beiden etatmäßigen Außenverteidiger zurück.

Ob auch Gideon Jung, der nach einer Belastungsreaktion in Heidenheim 23 Minuten vor dem Ende ausgewechselt werden musste, beginnen kann, wird sich eher kurzfristig entscheiden. Klar ist, dass Trainer Hannes Wolf beim Defensiv-Allrounder nach dessen langer Verletzungspause kein Risiko eingehen wird. Weil Sakai zurückkehrt und David Bates in der Innenverteidiger ein guter Ersatz ist, besteht dazu auch keine Notwendigkeit.

Durch die Rückkehr von Douglas Santos kann der in Heidenheim als Linksverteidiger eingesprungene Khaled Narey wieder auf den rechten Flügel rücken. Weil Lewis Holtby und Berkay Özcan als Achter ebenso gesetzt sind wie Sechser Orel Mangala und Pierre-Michel Lasogga im Sturm bleibt nur ein freier Platz in der ersten Elf, um den sich Bakery Jatta und Hee-Chan Hwang duellieren. Weil auch Hwang eine Verletzungspause hinter sich hat, geht die Tendenz zu Jatta.

Tipps & Quoten zum Spiel

TV-Tipps: Live-Übertragung auf Sky & Sky Go (Anstoß: Sonntag, 13.30 Uhr), Free-TV-Highlights ab 19.30 Uhr bei Sky Sport News HD und Sport 1. Kommentator: Sven Haist

Unser abschließender Wett Tipp:

Der HSV hat mit dem Jahn noch eine Rechnung offen. Gegen eine zuletzt sicher nicht in Top-Form befindliche Regensburger Mannschaft kann mit der vorhandenen individuellen Qualität und der Effizienz der letzten Monate die Revanche gelingen.  »Jetzt mit 2.25-Quote bei Interwetten auf HSV-Sieg tippen.