NEO.bet Erfahrungen
Zum Anbieter
Spieler akzeptiert
Bonus
100% bis 150€
Top Payments
Lizenzen

Neo.bet Erfahrungen November 2020

Bewertungen & aktueller Testbericht

NEO.bet gehört zur Firma Greenvest Betting und ist in Malta lizenziert. Der Wettanbieter bietet seinen Kunden ein gleichermaßen seriöses wie praktisches Wetterlebnis. Zur Einzahlung stehen gängige Zahlungsarten zur Verfügung, die meisten davon gebührenfrei. Zusätzlich gibt es ein tolles Neukundenangebot für alle, die zum ersten Mal bei NEObet einzahlen.

NEO.bet150€ BonusJetzt wetten

Das Wettangebot ist sehr groß und hat neben europäischen Top-Ligen auch Amateur-Wettbewerbe oder Spielklassen aus fernen Kontinenten im Programm. So stehen auch im Livewetten-Bereich stets Spiele zur Verfügung.

Die Quoten sind auf einem Level mit denen der Top-Anbieter. Zusätzlich bietet NEO.bet tolle Funktionen wie einen Cashout an. Top: Bei NEO.bet gibt es keine Wettsteuer für Kombiwetten und Auszahlungen sind gebührenfrei!

Aktueller Bonus
Welchen Sportwetten Bonus bietet NEO.bet an?
  1. Erste Einzahlung wird verdoppelt
  2. Dadurch bis zu 150€ zusätzlich
  3. Faire Umsatzbedingungen
  4. Bonus und Gewinne auszahlbar
Code anzeigen

Unsere NEO.bet Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein NEO.bet Konto?

1Registrieren

Klickt auf unseren Link und Ihr werdet direkt zu NEO.bet weitergeleitet. Wählt dort „Profibonus sichern“, und es öffnet sich in der rechten Leiste ein kurzes Registrierungsformular. Gebt dort Eure Mailadresse, Eure Handynummer sowie ein von Euch festgelegtes Passwort ein.

Registrierung bei Neo.bet Registrierung bei Neo.bet

Das Feld „Promotion Code“ könnt Ihr freilassen – den NEO.bet Bonus für Neukunden bekommt Ihr auch ohne Code. Tipp: Eure persönlichen Daten wie Eure Anschrift könnt, aber müsst Ihr nicht gleich eingeben. Wir empfehlen aber, dies gleich zu tun, denn nur wenn Eure persönlichen Daten ausgefüllt sind, bekommt Ihr den Willkommensbonus. Akzeptiert anschließend noch die AGB und klickt auf „Registrieren“.

2Bestätigen

Viele Wettanbieter schicken nach dem Ausfühlen des Registrierungsformulars eine Mail, um die Kontoerstellung zu bestätigen. Bei NEO.bet ist das jedoch nicht der Fall. Ihr seid nach Schritt 1 direkt eingeloggt und könnt mit Schritt 3 fortfahren.

3Einzahlen

Bevor Ihr ins Einzahlungsmenü geht, wählt erst unter „Bonus“ Euer Willkommensangebot aus. Eventuell müsst Ihr dann noch Eure Handynummer verifizieren und könnt dann ins Einzahlungsmenü gehen. Wählt dort eine der gängigen Zahlungsarten wie Trustly, SofortÜberweisung oder Paysafecard aus. PayPal steht beim Sportwetten Anbieter leider noch nicht zur Verfügung.

Einzahlung bei Neo.bet Einzahlung bei Neo.bet

Gebt danach Euren Einzahlungsbetrag ein und beachtet dabei, dass Ihr für Eure erste Einzahlung das Neukundenangebot von NEO.bet in Anspruch nehmen könnt. Um maximal zu profiteren, zahlt 150€ ein, NEO.bet schlägt dann den gleichen Betrag nochmal als Bonus obendrauf. Wichtig: Ein Bonus Code ist auch jetzt nicht erforderlich.

Wie funktioniert die NEO.bet Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Klickt in der oberen Leiste auf Eure Mailadresse sowie Euren Kontostand. Beides wird in grüner Schrift angezeigt. Wählt dann „Einzahlen“. Hier seht Ihr alle Zahlungsarten von NEO.bet: Kreditkarte (MasterCard, Visa), SofortÜberweisung, Paysafecard, Skrill, Neteller, Banküberweisung. Wichtig: Bei Skrill oder Neteller gibt es keinen Willkommensbonus.

Cool: NEO.bet zeigt Euch direkt an, wieviel Ihr minimal und maximal pro Zahlungsmethode einzahlen dürft. Der Minimalbetrag liegt bei allen Zahlungsarten bei 10€, maximal könnt Ihr 5.000€ (per Kreditkarte, SofortÜberweisung) aufladen. Bei Banküberweisung ist keine Maximaleinzahlung vorgeschrieben.

Gebt also Euren gewünschten Einzahlungsbetrag ein und bedenkt, dass Ihr bei Einzahlungen via Skrill und Neteller 3% Gebühren entrichten müsst. Alle anderen Einzahlungsmethoden sind gebührenfrei, weshalb wir, da PayPal und Trustly nicht zur Verfügung stehen, SofortÜberweisung oder Kreditkarte für die Einzahlung empfehlen.

Habt Ihr Euren Betrag eingegeben, klickt auf „Einzahlen“ und Ihr werdet auf die Homepage des Zahlungsmittelanbieters geleitet. Dort müsst Ihr die Zahlung durch alle weiteren notwendigen Daten abschließen. Haltet also, wenn Ihr zum Beispiel mit Kreditkarte einzahlt, Eure Kartennummer, den CVV und das Gültigkeitszeitraum bereit, bei Paysafecard braucht Ihr die 16-stellige PIN.

Wichtig: Achtet immer darauf, dass Ihr wartet, bis Euch die Einzahlung auf dem Bildschirm bestätigt wurde. Schließt Ihr ein Fenster zu früh, kann es sein, dass die Transaktion abgebrochen wird.

Wie funktioniert die NEO.bet Auszahlung?

Klickt in der oberen Leiste auf Euren Benutzernamen und wählt dann „Auszahlen“.  Wie bei fast jedem anderen Wettanbieter nimmt auch NEO.bet Auszahlungen auf die Zahlweise vor, mit der Ihr eingezahlt habt. Ausnahmen davon sind SofortÜberweisung und Paysafecard. Habt Ihr darüber eingezahlt, bekommt Ihr Euer Geld per Banküberweisung.

Wichtig: Der Name des Zahlungsmittelinhabers muss mit dem Namen des Wettkonto-Inhabers übereinstimmen. Ihr könnt also nicht auf ein Konto eines Freundes/Bekannten auszahlen lassen.

Gebt also im Auszahlungsmenü den gewünschten Betrag ein und klickt dann auf „Auszahlen“. Mindestens müsst Ihr 20€ auszahlen lassen, die Maximalauszahlung beträgt 10.000€ bei Skrill und Neteller bzw. 20.000€ bei Banküberweisung.  Top: Zwei Banküberweisungen pro Woche sind bei Auszahlungen gebührenfrei. Auch bei anderen Auszahlungsmethoden sind uns keine Gebühren untergekommen.

Nachdem Ihr die Auszahlung angefordert habt, wird diese manuell von einem NEO.bet Mitarbeiter geprüft. Auszahlungen dauern also immer etwas länger als Einzahlungen. Am schnellsten bekommt Ihr Auszahlungen erfahrungsgemäß über e-Wallets wie Skrill oder Neteller (ca. 1 Werktag), während die Auszahlung per Banküberweisung im Schnitt ca. drei Werktage benötigt.

NEO.bet150€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Das Wettangebot von NEO.bet ist auf die Sportarten bezogen übersichtlich, die beliebtesten Sportwetten aus den Bereichen Fußball, Tennis, Basketball, Tischtennis und mehr stehen zur Verfügung. Speziell den Fußball-Bereich haben wir uns in unserem Test genauer angeschaut.

Sportarten bei Neo.bet Sportarten bei Neo.bet

Dort gibt es Wettquoten auf alle europäischen Top-Wettbewerbe genauso wie Amateurligen – und diese nicht nur in Deutschland, sondern auch zum Beispiel Italien oder der Türkei. Ebenso ist NEO.bet international aufgestellt, hat Spielklassen auf allen Kontinenten im Angebot. So konnten wir zum Beispiel auf die thailändische Premier League oder die südafrikanischen Playoffs wetten. Das wirkt sich wiederum positiv auf den Livewetten Bereich aus, in dem Ihr viele Wettquoten findet.

Denn dieser ist durch die vielen internationalen Spiele fast ständig mit Partien besetzt, allerdings stehen pro Spiel im Vergleich mit anderen Anbietern etwas wenige Wettarten zur Verfügung. Das gleiche gilt für die Wettmöglichkeiten im Pre-Match-Bereich. Die wichtigsten Wettarten wie „1X2“ oder „Over/Under“ gibt es allerdings.

Schön finden wir die vielen Möglichkeiten für Bestandskunden, wie den „Personal Bet Konfigurator“, mit dem Ihr mehrere Ereignisse einer Wette miteinander kombinieren könnt. Das kennt Ihr wahrscheinlich schon von Anbietern wie bet365.

Darüber hinaus bietet NEObet eine Cashout-Funktion an. Außerdem fällt bei Kombiwetten die 5% Wettsteuer weg, die deutsche Kunden normalerweise bezahlen müssen. Last but not least: Die Quoten und der Quotenschlüssel waren im Test in etwa auf einem Niveau mit einem der bekanntesten Anbieter tipico und sind damit als gut zu bewerten. Interessant: Vor allem auf Unentschieden gibt es bei NEO.bet auffallend oft höhere Quoten als bei der Konkurrenz.

Features bei Neo.bet Features bei Neo.bet

Ist NEO.bet ein seriöser Wettanbieter?

Wie wenige andere Wettanbieter gibt sich NEO.bet äußerst transparent, wenn es um die Themen Seriosität, Sicherheit und Datenschutz geht. Der Wettanbieter, der zur Greenvest Betting Ltd. gehört, ist in Malta lizenziert und wird daher von der Malta Gaming Authority reguliert.

Dementsprechend sicher ist das Sportwetten bei NEO.bet. Der Wettanbieter erfüllt alle geforderten Sicherheitsmaßnahmen. So verschlüsselt er alle Vorgänge wie das Wetten oder Zahlungen sicher und ist damit SSL-zertifiziert, im Bereich Sicherheit kann er also definitiv punkten.

Darüber hinaus setzt sich NEO.bet für verantwortungsbewusstes Spielen ein und weist dabei auf Institutionen hin, die bei Problemen bei Spielsucht unterstützen – ein Zeichen für einen vertrauensvollen Wettanbieter.

Genauso wie übrigens, dass alle Dienste von NEObet gebührenfrei sind. Ihr müsst also weder für die Kontoerstellung, noch für die Kontoführung etwas bezahlen. Lediglich die 5% Wettsteuer fällt bei NEO.bet wie bei den meisten Wettanbietern an – allerdings kann diese wie oben gelesen durch Kombiwetten ausgeglichen werden, so dass Eure Wettquoten dort nicht geschmälert werden.

Wie ist der NEO.bet Kundenservice?

Der NEObet Kundenservice ist per Mail und über einen Live-Chat erreichbar. Speziell letzteren haben wir in unserem Test verstärkt unter die Lupe genommen. Der Live Chat schickt Euch direkt nach der ersten Anmeldung eine Begrüßungsnachricht und macht dabei auf sich aufmerksam.

Kontakt-Kanäle bei NEO.bet

Mail
Mail
Live-Chat
Live-Chat

Er ist dezent im Hintergrund gehalten, steht bei Fragen allerdings schnell zur Verfügung. Dabei gingen die deutschsprachigen Mitarbeiter intensiv auf unsere Probleme ein und beantworteten sie in einer angemessenen Zeit. Auch wichtig: Die Freundlichkeit kam nicht zu kurz.

Nicht schlecht finden wir auch den FAQ-Bereich, der bei gängigen Themen wie Einzahlung und Auszahlung Hilfe anbietet, oft auf Deutsch, teilweise auch auf Englisch.

Welche Neo.bet Erfahrungen kann ich beim Wettangebot machen?

Wie die meisten Buchmacher, legt auch Neo.bet bei seinem Wettangebot bei den Sportarten besonderes Augenmerk auf Fußball. Hier war die Wettauswahl in unserem Neobet Test am größten, die großen Ligen wie die Bundesliga, Premier League, Serie A oder La Liga haben wir ebenso gefunden wie internationale Wettbewerbe, also die Europa League und die Champions League.

Wettangebot bei Neo.bet Wettangebot bei Neo.bet

Zudem findet Ihr beim Sportwettenanbieter auch Wettquoten auf kleinere Ligen wie beispielsweise Belgien oder Österreich. Doch auch über Fußball hinaus waren einige Sportarten vertreten, darunter beispielsweise auch Tennis, Basketball, Eishockey oder Boxen. Besonders auffällig war auch, dass im Bereich eSports einige Spiele mit Quoten versehen wurden.

So konnten wir unter anderem auf CS:GO oder League of Legends wetten. Speziell beim Fußball konnte das Wettangebot in unserem Test aber auch in der Tiefe überzeugen: Die wichtigsten Wettmärkte (Siegerwette, Over/Under oder Handicap) haben wir ebenso gefunden wie Wetten auf einen Torschützen oder die Anzahl der Karten.

Welche Limits gelten pro Tag, Woche & Wette bei Neobet?

Neo.bet hält es mit Limits sehr überschaubar und schreibt Euch keine Begrenzung pro Tag oder Woche vor. Auch pro Wette gibt es kein Gewinnlimit, das Ihr beim Buchmacher beachten müsst. Pro Jahr sind die Auszahlungen laut den AGB auf 180.000 Euro begrenzt – eine Summe, die wohl nur Highroller mit ihren Wetten erreichen werden.

Wie gut sind die Neo.bet Live Wetten?

Wie eigentlich bei jedem Bookie üblich, unterteilt auch Neo.bet sein Wettangebot in einen Bereich für Pre-Match Wetten und einen für Livewetten. Diesen erreicht Ihr über einen kleinen Reiter ganz oben beim Wettanbieter, der am Desktop Livewetten und mobile Live heißt.

Nun werden Euch gerade laufende Partien angezeigt, die Ihr nach Sportarten sortieren könnt. Klickt Ihr eine Partie an, werden Euch alle Wettmärkte angezeigt, auf die der Buchmacher Quoten im Angebot hat.

In unserem Testbericht positiv fielen dabei die Zusatzangebote des Bookies auf: Neben einer Heatmap, mit der Ihr einen Eindruck vom Geschehen hat, liefert Neobet auch viele nützliche Statistiken, die Euch bei Euren Wetten unterstützen. Der Profi weiß: Das ist äußerst praktisch, nicht nur bei Fußballwetten auf die 1. Bundesliga oder die 2. Bundesliga. Die Anzahl der Wettmärkte fanden wir ebenfalls ansprechend.

Mit seiner großen Auswahl in einigen Sportarten konnte der Buchmacher dabei punkten, wir konnten beispielsweise Tipps auf Fußball und Eishockey abgeben, speziell die Auswahl bei den Fußballwetten ist ein echter Bonus.

Hat Neo.bet auch eine Sportwetten App im Angebot?

Ja, auch unterwegs müsst Ihr dank der Neobet mobile App nicht auf Sportwetten verzichten. Deren Umfang steht dem Angebot am Desktop in nichts nach, von der Registrierung über die Einzahlung (alle Zahlungsmethoden der Webseite sind auch mobile verfügbar), den Willkommensbonus und das Wettangebot müsst Ihr auf nichts verzichten.

Trotzdem waren unsere Erfahrungen mit der Neobet mobile App nicht durch die Bank weg überzeugend. Bei Livewetten hatte die native App zum Download noch mit langen Ladezeiten zu kämpfen, was uns mehr als ein Mal attraktive Quoten gekostet hat. Unsere Empfehlung geht daher klar zur Web App, die Ihr euch in wenigen Sekunden selbst basteln könnt.

Surft einfach im Browser auf Eurem Handy zu Neobet und legt die Seite als Icon auf Euren Startbildschirm. So könnt Ihr jederzeit mit einem Klick Euer Wettkonto erreichen und Sportwetten auf die Sportarten platzieren, ohne dafür einen Download durchführen zu müssen.

Zudem läuft die webbasierte Version deutlich stabiler und schneller, was auch Euren Livewetten zu Gute kommt. Weitere Infos zum mobilen Angebot des Buchmachers haben wir in unserem Artikel zur Neo.bet App für Euch gesammelt aufbereitet.

Wie fair sind die NeoBet Bonus Bedingungen?

Einen Bonus – oftmals auch Neukundenbonus, Willkommensbonus, oder Einzahlungsbonus genannt – hat Neo.bet auch im Angebot. Neukunden dürfen sich auf bis 150 Euro Startguthaben freuen, denn der Buchmacher verdoppelt Eure erste Einzahlung bis zu diesem Bonusbetrag. Beträgt Eure erste Einzahlung beim Sportwettenanbieter also 150 Euro, könnt Ihr mit 300 Euro wetten. Dabei handelt es sich übrigens nicht um eine Gratiswette: Der Bonus ist ein klassischer Match Bonus, Ihr erhaltet also Guthaben.

Tipp: Verzichtet bei Eurer ersten Einzahlung auf Skrill und Neteller – wie bei den meisten Wettanbieter üblich, schließen Euch diese Zahlungsmethoden auch bei Neo.bet vom Wettbonus aus. Einen Code müsst Ihr für den Neukundenbonus übrigens nicht eingeben.

Wurde der Bonus Eurem Spielerkonto gutgeschrieben, müsst Ihr sowohl den Betrag Eurer ersten Einzahlung als auch den Bonusbetrag je 5-Mal in Sportwetten umsetzen. Dabei gilt eine Mindestquote von 1.50 und Ihr habt 100 Tage Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Sobald Euch das gelingt, könnt Ihr den Wettbonus und die mit ihm erzielten Gewinne auszahlen lassen.

Nehmen wir die Bedingungen des Bonus unter die Lupe: Wert (100 Prozent) und Bonusbetrag (150 Euro) sind richtig stark, die Mindestquote (1.50) mehr als fair. Einzahlung und Bonus je 5-Mal umsetzen ist im Vergleich zum Markt etwas hoch, wird aber durch die sehr lange Laufzeit (100 Tage) ganz klar relativiert.

In der Summe sind die Bedingungen also ein richtig starkes Gesamtpaket und somit absolut fair, den Neo.bet Bonus solltet Ihr also unbedingt mitnehmen. Vor allem die niedrige Mindestquote sticht in den Bonusbedingungen hervor und macht es zu einem starken Angebot.

Wie läuft die Neobet Verifizierung ab?

Kleiner Spoiler: Wäre die Verifizierung bei jedem Wettanbieter so einfach & unkompliziert wie bei Neo.bet, wären wir davon schwer begeistert. Sobald Ihr euch in Euer Wettkonto beim Buchmacher eingeloggt habt, seht Ihr rechts oben ein Symbol in Form eines kleinen Männchens.

Klickt Ihr es an, öffnet sich direkt das Menü und Ihr seht direkt den Punkt Verifikationen. Klickt Ihr ihn an, zeigt Euch der Buchmacher exakt an, welche Informationen er für die Neobet Verifizierung von Euch benötigt. In unserem Neobet Test war das die Bestätigung unserer Mobilnummer, unseres Namens und unserer Adresse.

Klickt Ihr den jeweiligen Punkt an, erhaltet Ihr weitere Informationen und – bei Namen und Adresse – auch direkt die Option, die gewünschten Dokumente hochzuladen. Darum empfiehlt sich die Neobet Verifizierung übrigens mobile, so könnt Ihr die benötigten Dokumente nämlich ganz easy mit Eurer Handykamera abfotografieren und hochladen.

Sobald die Verifizierung erfolgreich war, ein Mitarbeiter des Kundensupport beim Buchmacher erledigt dies übrigens manuell, werdet Ihr in Eurem Wettkonto darüber informiert. In unserem Neobet Test dauerte das übrigens nur wenige Stunden, absolut top!

Fällt bei Neo.bet auch die 5% Wettsteuer an?

Wettfreunde aus Deutschland wissen bestimmt, dass auf alle Sportwetten eine Wettsteuer in Höhe von 5% anfällt. Diese Steuer wird entweder auf den Wetteinsatz oder den Gewinn erhoben, manche Buchmacher übernehmen sie aber auch für Ihre Kunden. Spielt Ihr Einzelwetten bei Neobet, wird die Wettsteuer auf Eure Gewinne fällig und bereits vor der Tippabgabe im Wettschein ausgewiesen.

Spielt Ihr allerdings Kombiwetten, dann übernimmt sie der Anbieter für Euch die Steuer. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Ihr Tipps auf Pre-Match mit Live Wetten kombiniert: Sobald mindestens zwei Auswahlen im Wettschein liegen, wird die Wettsteuer vom Sportwettenanbieter bezahlt. Das erkennt Ihr auch an einem kleinen Feld im Wettschein, dass Eure Wetten dann als gebührenfrei und somit ohne Abzug von Steuer ausweist.

FAQ – Fragen & Antworten zu unseren Neobet Erfahrungen

Ist der Neo.bet Cash Out bei Livewetten verfügbar?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, auch bei Livewetten könnt Ihr den Cash Out nutzen. In Eurem Wettkonto findet Ihr rechts oben einen Button namens Wetten, dieser zeigt Euch alle Eure Sportwetten an, die gerade aktiv sind. Wählt hier die gewünschten Wetten auf Spiele aus, die gerade laufen und Ihr könnt den Cash Out nutzen.

Cool: Spielt Ihr gerade den Bonus frei, gehört auch der Cash Out zum Angebot, wenn Eure Tipps zum Zeitpunkt der Auszahlung eine Mindestquote von 1.50 erfüllen. Dieser Service ist für Bonusangebote keineswegs Standard, viele Anbieter wie beispielsweise Betano oder betway schließen den Cash Out für Boni nämlich vom Angebot aus.

Wer ist der Buchmacher Neo.bet?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Neo.bet ist ein vergleichsweise junger Wettanbieter, der 2018 an den Start ging. Der Fokus des Bookies liegt auf dem deutschen Markt, was vor allem sein Wettangebot deutlich zeigt: Ihr könnt bei ihm auf die 1. Bundesliga und die 2. Bundesliga Fußball wetten platzieren, auch internationale Ligen und Wettbewerbe aus dem Fußball sind vertreten.

Der Buchmacher bietet einen deutschsprachigen Kundenservice. Neben einer Lizenz auf Malta (von der Malta Gaming Authority, oftmals MGA abgekürzt) hat sich der Sportwettenanbieter auch erfolgreich um eine Lizenz in Deutschland beworben, die vom Innenministerium Hessen und dem Regierungspräsidium Darmstadt im Herbst 2020 vergeben wurde. Das spricht gleich für doppelte Sicherheit, mit welcher der Anbieter punkten kann.

Zum Wettangebot gehören neben Fußball noch weitere Sportarten, zum Beispiel Tennis, Handball, Basketball, Eishockey und eSports. Der Buchmacher hat zudem einen attraktiven Bonus für Neukunden und zahlreiche Zahlungsmethoden im Angebot. Bestandskunden dürfen sich auf regelmäßige Bonusangebote und Boni freuen.

Wie funktioniert die Einzahlung beim Wettanbieter Neo.bet?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr könnt direkt nach der Registrierung beim Buchmacher einzahlen, da sich das Zahlungsmenü nach Eurem ersten Login automatisch öffnet. Sonst erreicht Ihr den Kassenbereich über das Menü in Eurem Wettkonto, das Ihr über das Symbol eines kleinen Männchens rechts oben öffnet.

Habt Ihr das getan, seht Ihr direkt einen grünen Button namens Einzahlen. Klickt ihn an, und Euch werden alle Zahlungsmethoden angezeigt, welche der Bookie im Angebot hat. Ihr könnt zum Beispiel Trustly, Kreditkarte (MasterCard & Visa), Skrill oder Neteller nutzen.

Wählt die gewünschte Einzahlungsmethode aus und legt den Betrag fest, der Eurem Spielerkonto gutgeschrieben werden soll. Die Mindesteinzahlung beträgt auf allen Wegen 10€. Tipp: Seid Ihr auf den attraktiven Wettbonus scharf, solltet Ihr auf Skrill und Neteller verzichten. Den Bonus bekommt Ihr hierfür nämlich nicht, viele Anbieter schließen die beiden Wallets explizit in ihren Bonusbedingungen (oft auch für Gratiswetten) aus.

Hat Neo.bet PayPal?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Nein, das praktische Wallet konnten wir in unserem Neobet Test leider nicht nutzen, da es nicht zu den Zahlungsmethoden gehört. Das muss aber nicht so bleiben, sollte Neo.bet PayPal in Zukunft anbieten, werdet Ihr den Zahlungsdienst im Kassenbereich auswählen können.

In der Zwischenzeit könnt Ihr neben Zahlungsmethoden wie beispielsweise Trustly oder paysafecard aber andere eWallets nutzen: Skrill und Neteller stehen nämlich beim Bookie zur Verfügung.

Achtung: Wollt Ihr den Willkommensbonus mitnehmen, solltet Ihr auf die beiden Wallets aber verzichten. Wie bei vielen Buchmachern üblich, schließen sie Euch nämlich auch bei Neo.bet vom Neukundenbonus aus.

Lohnt sich die Anmeldung bei NEO.bet?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Unser Testbericht lässt nur ein Fazit zu: Ja, ohne jeden Zweifel. Das Wettangebot, auch bei den Sportarten, beim Buchmacher passt, auch bei den Wettquoten, Quotenschlüssel und dem üppigen Willkommensbonus hatten wir nichts zu meckern. Dass die Wettsteuer bei Kombiwetten bereits ab zwei Auswahlen vom Bookie übernommen wird, ist ebenfalls top. So hatten wir mit unseren Wetten jede Menge Spaß und sprechen eine klare Empfehlung aus.

Wollt Ihr den Anbieter erstmal ohne Risiko testen, könnt Ihr nach der Registrierung auch NEOcoin verwenden. Diese fiktive Währung könnt Ihr im Wettkonto auswählen und mit Ihr Tipps auf alle Sportarten platzieren, zum Beispiel Eishockey oder Fußball und dort auf die Bundesliga, Premier League, Europa League oder Champions League. Verluste in NEOcoin belasten Euer Konto beim Anbieter nicht, im Gegenzug sind die NEOcoins aber auch nicht auszahlbar.

Was für Alternativen gibt es zu NEO.bet?

Wenn Ihr Euch mehr Wettmöglichkeiten pro Partie wünscht, dann empfehlen wir Euch 888sport. Dort habt Ihr außerdem den Vorteil, dass Ihr mit PayPal für Sportwetten einzahlen könnt. Wollt Ihr trotz der Seriosität von NEO.bet lieber bei einem bekannten Wettanbieter tippen, dann empfehlen wir Euch, bei Interwetten Erfahrungen zu sammeln.

Fazit zu unseren NEO.bet Erfahrungen

NEO.bet hat noch keinen großen Namen, aber eine sehr gute Sportwetten Seite. Das Wettprogramm ist groß, die Zahlungsvorgänge einfach und der Willkommensbonus reichhaltig. Nur zwei Dinge stören uns etwas: Die im Vergleich wenigen Einzahlungsmöglichkeiten sowie eher wenige Wettarten.

Aufwiegen konnte das NEO.bet allerdings mit gebührenfreier Einzahlung (außer Skrill und Neteller) und enorm benutzerfreundlichen Aktionen wie dem „Personal Bet Konfigurater“, Cashout und steuerfreien Kombiwetten.

Da das Wettprogramm übersichtlich dargestellt wird und der Support sehr hilfsbereit ist, können wir den seriösen Wettanbieter vor allem für Anfänger empfehlen. Für Profis eignet sich NEO.bet hingegen, weil bei Kombiwetten keine Gebühren anfallen sowie aufgrund der Tatsache, dass es in Einzelfällen teils höhere Quoten und Quotenschlüssel als bei der Konkurrenz gibt.

Pro & Contra
  • Hoher Bonus
  • Großes Wettprogramm
  • Steuerfreie Kombiwetten
  • Wenig Einzahlungsmöglichkeiten
NEO.bet150€ BonusJetzt wetten
100% bis 150€
Bonus sichern