Bielefeld vs Karlsruhe

Prognose & Tipp zum Spiel am 07.08.2016

Christopher Nöthe im Duell mit zwei ehemaligen Karlsruhern, Dominic Peitz und Dimitrij Nazarov.

Christopher Nöthe (r.) und Arminia Bielefeld empfangen am 1. Spieltag den Karlsruher SC. ©Imago

Auf der Bielefelder Alm kommt es am 1. Spieltag zu einem Duell zweier ehemaliger Bundesligisten: Die heimische Arminia hat den Karlsruher SC zu Gast (Anstoß: Sonntag, 15.30 Uhr). Beide Mannschaften gehen mit einem neuen Trainer in die Saison 2016/17: Beim DSC hat Rüdiger Rehm das Amt von Norbert Meier übernommen, beim KSC ist Tomas Oral Nachfolger von Markus Kauczinski.

Arminia Bielefeld: Marseille als Signal?

Normalerweise heißt es ja, es wäre besser, wenn die Generalprobe daneben gehen würde - dann klappt nämlich bei der Premiere alles. Bei den Ostwestfalen könnte das anders sein, denn die Generalprobe war wirklich überzeugend: Mit 1:0 besiegten die Arminen Olympique Marseille. Besonders die Defensive machte gegen den spielstarken Erstligisten aus Frankreich einen starken Job, sodass der neue Trainer Rüdiger Rehm sehr optimistisch in die neue Spielzeit gehen kann.

Apropos Rehm: Der erst 37-jährige Coach gilt als Hoffnungsträger au der Bielefelder Alm. Im vergangenen Jahr führte er die kleine SG Sonnenhof Großaspach beinahe zum sensationellen Aufstieg in die 2. Bundesliga. Jetzt soll er beim DSC in die Fußstapfen des überaus beliebten Norbert Meier treten, der dem Lockruf des SV Darmstadt 98 gefolgt ist.

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Rehm in seinem ersten Pflichtspiel an der Seitenlinie der Ostwestfalen die nahezu gleiche Anfangself aufbietet wie im Test gegen Marseille. Dementsprechend scheint Wolfgang Hesl das Torhüter-Duell gegen Daniel Davari für sich entschieden zu haben. Davor kann Bielefeld auf eine eingespielte Viererkette mit Florian Dick, Brian Behrendt, Julian Börner und Sebastian Schuppan bauen. Das defensive Mittelfeld wird mit den beiden Neueinkäufen Manuel Prietl und Tomasz Holota besetzt. Für die offensiven Akzente werden in erster Linie die beiden Außen Michael Görtlitz und Christopher Nöthe sowie die Stürmer Andreas Voglsammer und Fabian Klos zuständig sein.

Karlsruher SC: Vollath statt Orlishausen

Beim KSC gab es im Sommer ein Kommen und Gehen: Acht Abgängen stehen neun Neuzugänge gegenüber, vier davon allerdings aus dem eigenen Nachwuchs. Es sieht also nach Neuaufbau aus. Wichtigste Abgänge sind Manuel Gulde, Jonas Meffert, Daniel Gordon, Dimitrij Nazarov, Dominic Peitz und Mohamed Gouaida. Neu im Kader stehen dagegen u.a. Franck Kom, Jordi Figueras, Moritz Stoppelkamp und Yann Rolim.

Von den Zugängen dürften Kom und Stoppelkamp sicher in der Startelf stehen, auch der gerade erst verpflichtete Rolim hat gute Chancen. Die größte Frage in Bezug auf die Aufstellung am 1. Spieltag stellte sich zwischen den Pfosten: Dirk Orlishausen ist zwar Kapitän, allerdings hatte er schon in der Rückrunde der vergangenen Saison oftmals das Nachsehen gegenüber René Vollath. Nun entschied Oral am Freitag, dass Vollath die Nummer eins bleibt.

Oral hat ähnliche Voraussetzungen wie der Kollege Rehm in Bielefeld: Auch er ist Nachfolger eines gleichermaßen beliebten wie erfolgreichen Trainers. Nachdem Markus Kauczinski sich dazu entschieden hat, das Angebot vom Bundesligisten FC Ingolstadt anzunehmen, kam Oral relativ schnell als Ersatz ins Gespräch. Für ihn ist der KSC die vierte Trainer-Station in Deutschland.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

In der vergangenen Saison sind bei den Spielen dieser beiden Teams mit einer Wahrscheinlichkeit von jeweils 62% insgesamt weniger als 2,5 Treffer erzielt worden. Wenn Ihr also auch am Sonntagnachmittag auf Under 2,5 wetten möchtet, dann bekommt Ihr bei tipico eine 1,60-Quote. Hier klicken & mit 100€ Neukundenbonus darauf wetten!

Beide Abwehrreihen wirken sehr stabil und eingespielt, entsprechend könnte es gut sein, dass in diesem Spiel höchstens eine Mannschaft das gegnerische Tor trifft. Setzt Ihr bei BTTS auf Nein, dann gibt es bei betway den 1,75-fachen Ertrag. Einfach hier klicken & direkt darauf wetten!

Exklusiv für Liga-Zwei.de-Leser: Ohne eigenes Geld aufs Spiel tippen. Hier klicken & 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!