19. Spieltag: Freiburg vs. 1860 – Tipp, Quoten & Prognose

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Montag, 23.11.20 | 08:39

Richtungsweisendes Spiel

Im letzten Spiel vor der Winterpause geht es für den SC Freiburg und 1860 München noch einmal um eminent wichtige Punkte. Während die Breisgauer den Rückstand von derzeit sechs Zählern auf Spitzenreiter Leipzig verkürzen wollen, muss 1860 unbedingt punkten, um den Abstand zum rettenden Ufer nicht zu groß werden zulassen.

Setzt sich Okotie gegen Torrejon durch? Unser Tipp: Freiburg gewinnt gegen 1860

Gefordert. Rubin Okotie will gegen Torrejons (r.) Freiburger punkten. ©Imago

SC Freiburg: Günter wieder von Beginn an?

Mit der Verpflichtung von Havard Nielsen hat der Sportclub bereits die Weichen für die Rückrunde gestellt und damit seine Ansprüche auf den Aufstieg untermauert. Etwas überraschend kommt die Verpflichtung schon, liegt das Freiburger Problem doch nicht in der Offensive, sondern eher im defensiven Bereich, wo es schon 22 Gegentore hagelte. Gegen 1860 kehren jedoch zwei Defensiv-Spezialisten zurück.

Christian Günter wird für Jonas Föhrenbach links verteidigen, Amir Abrashi wieder auf der Sechs agieren. Die Heimbilanz der Badener dürfte Christian Streich ebenso positiv stimmen, holte der SCF aus den letzten fünf Spielen doch 13 von 15 möglichen Punkten.

1860 München: Zum Glück wieder auswärts

Nachdem es in den ersten Partien unter Benno Möhlmann richtig gut für die „Löwen“ begann, fielen die Giesinger wieder in alte Muster zurück. Inklusive Pokal agierte 1860 München zuletzt dreimal in Folge zu Hause. Die ernüchternde Bilanz: drei Pleiten. Entsprechend froh dürften die Spieler nun sein, wieder in der Fremde ran zu müssen.

Auswärts gelang zwar noch kein Sieg, aber immerhin blieb man in vier der letzten fünf Partien ungeschlagen. Personell wird es im 4-5-1-System wohl nur eine Änderung geben. Claasen beginnt wieder auf dem rechten Flügel. Im Hinspiel unterag 1860 mit 0:1, der letzte Sieg gegen Freiburg ist bereits über 13 Jahre her. In der Bundesliga-Saison 2001/2002 brillierte München durch Tore von Suker, Cerny, Max (2) und Riseth mit 5:2.

Tipps & Quoten zum Spiel

Aktionen zum Spiel: Ohne Risiko auf Freiburg wetten. Entweder 160€ Gewinn oder 100€ Geld zurück. Hier geht’s direkt zur Aktion!

Freiburg-Fan & noch nicht beim Sponsor registriert? Jetzt bei tipico anmelden & 100€ Sonderbonus kassieren.

Wett Tipps: Durch die Rückkehr von Günter und Abrashi dürfte der SC defensiv wieder stabiler stehen, sodass eine Wette auf einen Heimsieg zu Null interessant ist. Tipico setzt eine 2,05-Quote an (hier klicken & sichern). Freiburg traf daheim bereits 29-mal, was den Tipp auf zwei oder mehr SC-Treffer interessant macht. Es winkt der 2-fache Gewinn.

TV-Tipps: Live-Übertragung auf Sky & Sky Go (Anstoß: Sonntag, 13.30 Uhr), Free-TV-Highlights ab 19 Uhr auf Sport 1 (Hattrick – Die 2. Bundesliga).