Albanien vs Israel: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur WM-Qualifikation am 12.11.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.20 | 07:57
Amir Abrashi vom SC Freiburg. Jetzt auf Albanien gegen Israel wetten!

Amir Abrashi will mit Albanien nach dem Erlebnis EURO jetzt auch zur Weltmeisterschaft. ©Imago

[table “” not found /]

Zugegeben: In einer Gruppe mit Spanien und Italien ist es für die anderen Teams ziemlich schwierig, sich zumindest den Playoff-Platz für die WM-Qualifikation zu sichern. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt und so darf zumindest der Sieger des Spiels Albanien gegen Israel (Anstoß: Samstag, 20.45) leise davon träumen, einen der Großen abzufangen.

Albanien: Bleibt die Defensive stabil?

Mit sechs Punkten aus den ersten drei Spielen können die Albaner sicher gut leben. Zumal der Gegner bei der bislang einzigen Niederlage Spanien hieß. Gegen die „Furia Roja“ kann man durchaus mal zwei Gegentore kassieren, insgesamt machte die Abwehr der Hausherren in den vergangenen Spielen aber einen meist sicheren Eindruck.

Gegen die punktgleichen Israelis soll nun das nächste Erfolgserlebnis nach den Siegen über Mazedonien und Liechtenstein her. Das ist natürlich allemal drin, allerdings muss Albanien weiterhin an der eigenen Torgefährlichkeit arbeiten. Selbst gegen Liechtenstein, das sich in schöner Regelmäßigkeit abschießen lässt, gelangen nur zwei Treffer.

Trainer Giovanni De Biasi wird gegen Israel eventuell erneut auf den angeschlagenen Stürmer Armando Sadiku verzichten müssen. Die beiden Deutschland-Legionäre Naser Aliji (Kaiserslautern) und Amir Abrashi (Freiburg) sind am Samstag wohl nicht erste Wahl. Dagegen ist der Kölner Mergim Mavraj in der Innenverteidigung gesetzt.

Israel: 3. Sieg in Folge?

Genau wie die Hausherren haben auch die Israelis zwei ihrer drei Partien gewonnen. Zum Auftakt verloren sie gegen Italien, danach folgten ebenfalls Siege gegen Mazedonien und Liechtenstein. Weitere drei Punkte im ersten Aufeinandertreffen mit Albanien überhaupt wären elementar wichtig, um die Hoffnung auf eine erfolgreiche Quali nicht zu verlieren.

Bei den Gästen ist das Problem eher in der Defensive zu suchen. Auch bei den beiden Erfolgen gegen die Underdogs der Gruppe hat es die Mannschaft nicht geschafft, den eigenen Kasten sauber zu halten. Überhaupt spielte Israel letztmals vor mehr als einem Jahr „zu Null“ (0:0 gegen Wales).

Genau wie bei den Gastgebern hat auch das israelische Team Spieler im Kader, die in Deutschland ihre Brötchen verdienen. Namentlich sind das Taleb Tawatha (Eintracht Frankfurt) und Almog Cohen (Ingolstadt). Letzterer dürfte im defensiven Mittelfeld beginnen, dagegen wird Tawatha wohl nur Reserve sein.

5€ gratis ohne Einzahlung – Jetzt wetten! 

Aktuelle Wett Tipps

Israel hat bislang in jedem Quali-Spiel mindestens ein Tor erzielt, auch bei der Niederlage gegen Italien.

Israel trifft – 1,48 mit tipico – jetzt wetten

Die Albaner lagen in keinem ihrer 6 Pflichtspiele (EM inklusive) in diesem Jahr zur Pause in Rückstand. Wenn Ihr darauf wetten möchtet, dass sie die 1. Halbzeit sogar gewinnen, erhaltet Ihr bei tipico eine 2,90-Quote.

Albanien gewinnt 1. HZ – 2,90 mit tipico – jetzt wetten

Unsere Kombi zur WM-Quali:
Albanien setzt sich knapp durch. Diesen Tipp direkt als Kombiwette spielen: Einfach auf „Wette abgeben“ klicken & die Kombi landet direkt bei bet365 in deinem Wettschein.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Albanien – Albanien vs. Israel

BTTS Nein – Wales vs. Serbien

Over 3,5 – Spanien vs. Mazedonien

= 10€ Einsatz ergibt 72€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02