Austria Wien vs AS Roma: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 03.11.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.20 | 07:57
Edin Dzeko will den Ball über die Linie drücken. Jetzt auf Austria Wien gegen AS Roma wetten!

Blieb in seinen beiden bisherigen EL-Auftritten noch ohne Tor: Romas Edin Dzeko. ©Imago

[table “” not found /]

Mit Austria Wien und dem AS Rom treffen am Donnerstagabend in Gruppe E die Favoriten auf das Weiterkommen aufeinander (Anstoß: 19.00 Uhr, live auf Sky). Beide Teams können in dieser Partie einen echten Big Point landen und einen großen Schritt in Richtung K.O.-Runde machen.

Austria Wien: Rolle als Außenseiter angenommen

Für Austria Wien ist die Europa League in dieser Saison bisher ein gutes Pflaster, denn in der Liga läuft es für den 24-maligen österreichischen Meister nicht vollends rund. Die Generalprobe für das Europa League-Duell glückte den Wienern allerdings bestens. Im Spitzenspiel setzte sich die Mannschaft von Thorsten Fink gegen Tabellenführer Sturm Graz mit 2:0 durch.

Durch diesen Sieg verkürzte Austria den Abstand auf die Tabellenspitze auf vier Punkte und betreibt weiterhin Wiedergutmachung für den verpatzten Saisonstart. In der Europa League sind die Kicker aus der österreichischen Hauptstadt noch unbesiegt. Im Hinspiel gegen Rom wurde ein 1:3-Rückstand, dank toller Moral, noch mit zwei späten Treffern zu einem 3:3-Remis umgewandelt.

Im heimischen Ernst-Happel-Stadion soll nun mit einer weiteren Überraschung auch das achte Spiel in Folge ungeschlagen geblieben werden. Weiterhin verzichten muss Trainer Fink auf seinen Stammkeeper Robert Almer, der sich im Euro-League-Spiel vor zwei Wochen bei den Römern einen Kreuzbandriss zuzog und lange ausfällt. Ersatzmann ist Osman Hadzikic.

AS Rom: Hält die Serie?

Der AS Rom löste seine letzte Aufgabe vor dem richtungweisenden Duell mit den Wienern nicht sonderlich erfolgreich. Durch eine müde Nullnummer bei Empoli verloren die Römer wichtigen Boden auf Spitzenreiter Juventus Turin. Dennoch hält sich die Mannschaft von Luciano Spalletti auf einem ordentlichen zweiten Tabellenplatz in der italienischen Serie A.

Dieser ist unter Anderem auf die jüngsten sieben Spiele zurückzuführen, in denen die Italiener nicht ein einziges Mal den Platz als Verlierer verließen. Auch in der Euro League verloren die Römer noch kein Spiel. Nach den spät verschenkten Punkten im Hinspiel wäre ein Dreier gegen Wien nahezu die Vorentscheidung im Kampf um den Gruppensieg.

Ob Spalletti dafür auf Goalgetter Dzeko setzt, bleibt abzuwarten. Zwar erzielte der Bosnier in der Liga bereits zehn Treffer, auf internationalem Parkett klappte es aber bisher noch nicht mit einem Torerfolg. Möglich wäre daher ein Einsatz von El Shaarawy, der im letzten Duell mit den Österreichern gleich doppelt traf. In der Liga durften zuletzt beide Offensiv-Kräfte gemeinsam ran. Auch diese Lösung erscheint als ernsthafte Option.

Jetzt auf Sieg für dein Team wetten! 

Aktuelle Wett Tipps

Mit 10 Toren aus 11 Ligaspielen weist Edin Dzeko eine bärenstarke Quote auf. Höchste Zeit also, dass auch in der Europa League der Knoten platzt.

Dzeko trifft – 1,85 mit tipico – hier klicken und wetten

Austria erzielte in den jüngsten 6 Partien mindestens einen Treffer. Gleichzeitig unterstreichen 6 Tore aus 3 Europa League-Spielen die offensiven Qualitäten der Österreicher. Schießt auch Rom, wie in 8 der letzten 9 Spiele, mindestens ein Tor, erhaltet ihr bei tipico für den passenden Tipp den 1,55-fachen Einsatz zurück.

BTTS Ja – 1,55 mit tipico – hier klicken und wetten

Unsere Europa League Kombi:
Sieg für die Roma. Diesen Tipp jetzt als Kombi spielen: Einfach auf den gelben Button „Wette abgeben“ klicken und den unten stehenden Wettschein direkt übernehmen!

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Roma – Austria Wien vs. Roma

Sieg Anderlecht – Anderlecht vs. Mainz

Sieg Sassuolo – Sassuolo vs. Rapid Wien

= 10€ Einsatz ergibt 84€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02