BVB Dortmund vs Real Madrid: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 27.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Aubameyang gegen Modric durch? Unser Tipp: BVB gewinnt Real Madrid

Der Favorit trägt Schwarz-Gelb. Aubameyang (r.) und formstarke Borussen wollen den Sieg. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Topspiel in der Gruppe F, wenn die Borussia aus Dortmund am Dienstag unter Flutlicht die „Königlichen“ von Real Madrid empfängt (Anstoß: 20.45 Uhr, Signal Iduna Park, live auf Sky). Für die Madrilenen eine überaus unangenehme Reise, wie die Historie zwischen beiden Vereinen verrät.

Die höchsten Quoten zum Spiel –  einfach hier klicken! 

Borussia Dortmund: BVB 2016 zu Hause noch ungeschlagen

Nach den Torfestivals in den vergangenen Partien gegen Warschau, Darmstadt und Wolfsburg tat sich der BVB im jüngsten Heimspiel gegen Freiburg etwas schwerer, siegte aber dennoch mehr oder weniger souverän mit 3:1. Für Thomas Tuchel jedoch genau die richtige Art von Spiel, um das Dortmunder Umfeld nach den letzten Erfolgen ein wenig zu erden, aber trotzdem keine Punkte in der Meisterschaft zu verlieren.

Nachdem Tuchel in den letzten Begegnungen vor allem in der Offensive wild rotierte, ist aktuell beim BVB keine wirkliche erste Elf auszumachen. Da mit Real nun der wohl härteste Brocken der jungen Saison ansteht, wird es interessant zu beobachten sein, welcher Spieler aus Tuchels Sicht sich in den vergangen Wochen den Startelfplatz für das Duell gegen die „Königlichen“ erarbeitet hat. Bangen muss der BVB-Coach vor dem Kracher am Dienstag jedoch um die angeschlagenen Ramos, Aubameyang und Bartra.

Dafür könnte jedoch Schürrle zurückkehren, der nach auskurierter Innenbanddehnung zuletzt wieder Teile des Mannschaftstraining aufnehmen könnte. Nach dem tollen CL-Auftakt gegen Warschau will der BVB nun auch gegen Real etwas mitnehmen. Dabei wollen die „Schwarz-Gelben“, die im gesamten Jahr 2016 zu Hause noch ungeschlagen sind, voll auf ihre Heimstärke setzten.

Real Madrid: Reise zum Angstgegner aus Dortmund

Mit einem mühsamen Last-Minute-Erfolg gegen Sporting Lissabon startete Real in die aktuelle Champions League Saison. Auch wenn in dieser Begegnung noch längst nicht alles Gold war, was glänzt, waren es die drei Punkte die letzten Endes zählten. Generell ist bei den „Königlichen“ seit diesem Spiel jedoch ein wenig der Wurm drin, denn in der spanischen Liga gab es zuletzt nur zwei Unentschieden gegen Villarreal und Las Palmas

Insgesamt kann die Mannschaft von Zinedine Zidane jedoch auf einen guten Saisonstart zurückblicken und hat bislang noch kein einziges Pflichtspiel verloren. Dies könnte mit Blick auf die Historie gegen den BVB jedoch am Mittwoch passieren, denn Real konnte noch nie in der Vereinsgeschichte in Dortmund gewinnen.

Fünfmal gastierten die Madrilenen bislang bei der Borussia und spielten die ersten beiden Male noch Unentschieden, während die jüngsten drei Duelle immer mit einer Pleite endeten. Die Zidane-Elf sollte also gewarnt sein. Verzichten muss der Real-Coach am Dienstag jedoch auf die verletzten Casemiro und Marcelo, während der Einsatz von Pepe (Knieprobleme) auf der Kippe steht.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Der BVB ist aktuell in Topform und verlor noch nie gegen Real. Wetten auf die Doppelte Chance 1/X bieten sich daher an und bringen Euch bei William Hill den 1,44-fachen Gewinn. Hier klicken & direkt darauf wetten!

In sechs der bisherigen sieben Pflichtspiele schoss Dortmund das erste Tor der Partie. Erzielt die Tuchel-Elf auch am Dienstag den 1:0-Führungstreffer, dann setzt William Hill auf diesen Tipp eine Quote von 1,85 an. Hier geht’s zu allen Bestquoten!

Unser Experten Tipp: Der BVB gewinnt. Hier klicken & mit Bestquote auf Dortmund-Sieg wetten!