Die Zweitliga-Tipps zum 14. Spieltag

Prognose zur Partie Eurer Mannschaft

Wo darf am 13. Spieltag gejubelt werden? ©Imago Zink/Jan Huebner/Herbert Bucco/de Fodi

Unter Trainer Hannes Wolf gab es für den HSV in drei Spielen bislang drei Siege. Hält die Serie auch im Top-Spiel am Montag gegen das noch ungeschlagene Union Berlin? Aufsteiger Magdeburg wiederum erhofft sich von seinem neuen Coach Michael Oenning eine schnelle Trendwende. Der 1. FCM nämlich hat erst einen Saisonsieg eingefahren. Welche Tipps lohnen sich am 14.Spieltag. Wir haben neun für euch zusammengestellt und kompakt begründet.

In allen sechs Heimspielen der Bielefelder bislang hat es stets Tore auf beiden Seiten gegeben. Dieser Trend sollte sich auch im kommenden Duell auf der Alm bestätigen. Gegner Duisburg ist in der Fremde stets für Treffer gut, erzielte derer acht in den vergangenen fünf Auswärtsduellen.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 16€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Vier Niederlagen am Stück hagelte es für die Magdeburger zuletzt. Unter Neu-Trainer Oenning soll sich das ändern. In der Fremde ging es dabei zuletzt torreich zu, wenn der 1. FCM mit von der Partie war. In vier der jüngsten fünf Duelle in der Fremde fielen mindestens drei Tore. Im Schnitt jedenfalls netzt Magdeburg auswärts einmal pro Partie ein, Kontrahent Fürth, zu Hause übrigens noch unbesiegt, zweimal. Drei oder mehr Tore – in diesem Duell durchaus wahrscheinlich.

Unser Tipp: Es fallen 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 19,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Offensive der Kieler funktioniert, acht Tore erzielten die Störche zuletzt aus vier Partien. Daheim kommt die KSV ebenfalls auf einen Schnitt von zwei Buden pro Begegnung. Auch den Gästen ist ein Treffer in jedem Fall zuzutrauen, die Sandhauser jedenfalls konnten in sechs ihrer bislang sieben absolvierten Partien in der Fremde immer mindestens einmal einnetzen.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 16,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Ein torarmes Duell droht: In drei der vergangenen vier Bochumer Heimspiele fiel genau ein Treffer insgesamt. Gegner Aue hat in seinen jüngsten drei Auswärtspartien exakt einmal getroffen. Höhepunkte in diesem Duell sollten also rar sein.

Unser Tipp: Es fallen höchstens 2 Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 18€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Am „Bölle“ wiederum bahnt sich ein Torfestival an: Die Lilien haben daheim in sieben Partien bislang immer mindestens einmal getroffen. Gegner Köln ist nach dem furiosen 8:1 gegen Dresden wieder in der Spur und mit 32 Buden aus 13 Begegnungen die mit Abstand beste Offensive der Liga. Mindestens drei Treffer sind hier ohne Frage drin.

Unser Tipp: Es fallen 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 16,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Nach dem peinlichen 1:8 in Köln ist Dynamo auf schnelle Wiedergutmachung aus. Die Bilanz zu Hause macht dafür Mut, denn nur eines der letzten vier Duelle haben die Dresdner vor eigenem Publikum verloren. Schlusslicht Ingolstadt ist in der Fremde weiter sieglos und kassierte allein in den jüngsten vier Auswärtsspielen 14 (!) Gegentreffer.

Unser Tipp: Dynamo gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt bei Bet3000 mit erhöhter Sonderquote tippen!

Die Regensburger konnten in ihren vergangenen beiden Heimspielen nicht vor der Pause treffen. Gegner Pauli hat gar in seinen jüngsten vier Begegnungen in der Liga nicht vor dem Seitenwechsel eingenetzt. Eine Wette auf ein spätes Tor lohnt sich also.

Unser Tipp: Das erste Tor fällt ab der 30. Minute. Deine Wette: 10€ setzen, 20,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die formstarken Heidenheimer gewannen nicht nur ihre jüngsten vier Heimspiele, sondern schossen dabei auch satte neun Treffer. Im Schnitt sind das zwei pro Begegnung. Die Torfabrik aus Paderborn, immerhin nach Köln die zweitbeste Offensive der Liga, erzielte in der Fremde zuletzt zehn Buden aus fünf Partien. Halten beide Kontrahenten diesen Schnitt, könnte es ein abwechslungsreicher Nachmittag in der Voith-Arena werden.

Unser Tipp: Es fallen 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 15,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Hamburger haben unter Neu-Coach Wolf an Stabilität zurückgewonnen, was neben drei Siegen in Serie auch die Anzahl an Gegentreffern in dieser Zeit unterstreicht: Die Rothosen kassierten lediglich eine Bude. Der Kontrahent aus Berlin indes konnte nur eines von sechs Auswärtsspielen für sich entscheiden. Der Vorteil liegt also beim HSV.

Unser Tipp: HSV gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt bei Bet3000 mit erhöhter Sonderquote tippen!