FC Augsburg vs Darmstadt 98: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 24.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Gondorf gegen Baier durch? Unser Tipp: Augsburg gewinnt nicht gegen Darmstadt

Umkämpft. Während Baier (l.) mit Augsburg den ersten Heimsieg will, hoffen Gondorfs Darmstädter auf ihren 1. Auswärtspunkt. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Dirk Schuster empfängt die alte Liebe. Im Heimspiel gegen Darmstadt 98 (Anstoß: 15.30 Uhr, live bei Sky) will der neue FCA-Trainer nach zuvor zwei Niederlagen vor eigenem Publikum endlich einen dreifachen Punktgewinn bejubeln. Dass die Fuggerstädter bislang nicht im Tabellenkeller gelandet sind, liegt an den guten Auswärtsauftritten mit vier Punkten aus zwei Spielen. Genauso viele Zähler hat der Gast aus Hessen auf dem Konto, diese aber zu Hause eingefahren.

5€ gratis Bonus für jeden Leser – einfach hier klicken! 

FC Augsburg: Fragezeichen hinter Koo

Das 0:0 in Leverkusen darf der FCA nicht zu hoch bewerten, zeigte sich Bayer im Abschluss entweder harmlos oder scheiterte am famos haltenden Augsburg-Keeper Marwin Hitz. Dennoch konnte Dirk Schuster wichtige Erkenntnisse aus dem Auftritt ziehen. Gojko Kacar, der erstmals in der Augsburger Startelf stand, war die fehlende Bindung im Zusammenspiel mit Sechser Daniel Baier anzumerken, während Jan Moravek bei seinem Saisondebüt überzeugte.

Hinter der einzigen Spitze Finnbogason hatte der Tscheche sogar die Chance auf den Siegtreffer, vergab diese allerdings. Änderungen an seiner Startelf will Trainer Schuster eigentlich nicht vornehmen, bangt aber um den Einsatz des Südkoreaners Koo, der sich eine Fleischwunde zuzog. Die Position auf dem rechten Flügel wäre prädestiniert für Raul Bobadilla.

Der vergangene Saison so starke Paraguayer hat unter Schuster jedoch einen schweren Stand und wurde zuletzt nur sporadisch berücksichtigt. Die andere Alternative Jonathan Schmid ist daher wesentlich wahrscheinlicher.

Darmstadt 98: Meier hofft auf Sulu

Beim 1:1 gegen Hoffenheim zeigten die „Lilien“ nach zuvor schwachen Auftritten wieder das, was Darmstadt in der vergangenen Saison ausgemacht hat. Bedingungsloser Einsatz, unbändiger Kampfeswille und der Glaube bis zum Schluss, ein Tor erzielen zu können. Wie beim 1:0 gegen Frankfurt im Heimspiel davor fiel das Tor der 98er erst in der Schlussminute, was wiederum dafür spricht, dass die gute Physis unter Norbert Meier erhalten wurde.

Einen richtig guten Job machten derweil die gegen Dortmund noch so gescholtenen Innenverteidiger Höhn und Milosevic. Dennoch hofft Meier auf eine Rückkehr seines Abwehrchefs Aytac Sulu, der in den vergangenen drei Partien mit Wadenproblemen ausfiel. Reicht es bis Samstag, müsste wohl Milosevic weichen. Im defensiven Mittelfeld ist Peter Niemeyer nach abgelaufener Gelb-Rot-Sperre zurück, sodass sein Vertreter Florian Jungwirth zurück auf die Rechtsverteidiger-Position rückt.

In der vergangenen Saison war das Gastspiel der Südhessen im bayrischen Schwaben überaus erfolgreich. Durch Tore von Wagner und Niemeyer gewann der FCA mit 2:0, während er im Rückspiel bis zur 90. Minute auf Siegkurs lag, ehe Finnbogason noch den Ausgleich markierte.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Darmstadt agiert auswärts sehr defensiv, während der FCA Probleme hat, zu Hause das Spiel zu machen. Wir erwarten ein torarmes Spiel und empfehlen den Tipp auf Under 2,5. Hier klicken & mit direkt 1,85-Quote darauf wetten!

Ein dazu ergänzender Tipp ist ein BTTS Nein, das bei William Hill eine 1,75-Quote erzielt. Hier für alle Quoten zum Spiel klicken!

Unser Experten Tipp: Unentschieden in Augsburg. Dazu empfehle ich Dir die aktuelle 5€ Gratiswette von expekt. Hier klicken & ohne Risiko wetten!