FC Bayern München vs 1. FC Köln: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 01.10.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Coman wieder durch? Unser Tipp: Bayern gewinnt gegen Köln

Auf Abstand halten. Die Bayern um Kingsley Coman (l.) wollen ihre Sieges-Serie in der Bundesliga ausbauen. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Dass die Partie zwischen den Bayern und dem 1.FC Köln ein Spitzenspiel sein würde, konnte man vor der Saison nicht unbedingt erwarten. Dass die Münchener nach fünf Spielen die Tabelle anführen, ist nicht ungewöhnlich. Der Höhenflug der ungeschlagenen Rheinländer indes schon. Am Samstag (Anstoß: 15.30 Uhr, live bei Sky) will der „Effzeh“ mit mutigem Fußball in der Allianz-Arena das nächste Ausrufezeichen setzen.

6,00-Quote (statt 1,17) auf Bayern-Sieg – einfach hier klicken! 

FC Bayern München: Pause für Lewandowski?

Ein ungewohntes Gefühl erlebten die Spieler und Fans des FC Bayern am Mittwochabend. Das scheinbar so übermächtige Team von der Isar musste beim CL-Auftritt bei Atletico Madrid eine Niederlage einstecken. Dass diese Pleite in den Medien für Unruhe sorgt, ist normal. Dass aber einzelne Spieler öffentlich andere Akteure kritisierten, gab es lange nicht mehr.

Jerome Boateng bemängelte das Offensiv-Verhalten der Bayern, die sich seiner Meinung nach zu wenig bewegten. Dabei müsste Boateng selbst erst einmal vor seiner eigenen Tür kehren, machte er doch in der Innenverteidigung einen ungewohnt unsicheren Eindruck.

Daher dürfte es auch nicht überraschen, wenn Ancelotti ihn gegen Köln wieder auf die Bank setzt und Mats Hummels an die Seite von Martinez stellt.  Weitere Änderungen sind ebenfalls wahrscheinlich.

Robert Lewandowski wirkte zuletzt etwas platt, sodass Thomas Müller ins Sturmzentrum rücken könnte und Arjen Robben sein Startelf-Comeback auf Rechtsaußen feiern könnte. Im zentralen Mittelfeld ist Arturo Vidal ein Bank-Kandidat, sodass Joshua Kimmich gute Chancen hat, zurück ins Team zu kehren.

1.FC Köln: Spielweise wie Atletico?

FC-Trainer Peter Stöger wird sich das Bayern-Spiel in Madrid ganz genau angeschaut und seine Schlüsse daraus gezogen haben. Das aggressive Zweikampf-Verhalten, das die Atletico-Spieler an den Tag gelegt haben, muss auch die Maxime des „Effzeh“ sein. Zudem wird Stöger seine Defensiv-Formation wieder ändern. Statt Vierer-Kette soll ein Fünfer-Abwehrriegel auflaufen, wobei die Außenverteidiger Rausch und Risse bei eigenem Ballbesitz weit aufrücken sollen.

Ohne den weiterhin verletzten Leo Bittencourt wird das Mittelfeld ebenfalls eher defensiv ausgerichtet sein. An der Seite von Matthias Lehmann werden Nationalspieler Jonas Hector sowie Marco Höger agieren. Offensive Akzente erhoffen sich die Domstädter über schnelles Umschaltspiel nach vorne, wobei Torjäger Modeste (bisher vier Treffer) wieder Unterstützung von der zweiten Spitze Osako erhält.

Beim letzten direkten Aufeinandertreffen bot Köln den Münchenern lange Zeit Paroli, verlor schließlich aber doch. Das 0:1 war die sechste Pleite in Folge, was genauso wenig Mut macht, wie die Bayern Bilanz während des noch bis Sonntag dauernden Oktoberfest. Während der Wiesn-Zeit gewann der FCB die letzten sieben Bundesliga-Partien.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Der 1.FC Köln steht defensiv bislang sehr gut, während die Bayern am Mittwoch viel Kraft in Madrid gelassen haben und sich zuletzt vor dem gegnerischen Tor nicht allzu treffsicher zeigten. Wetten auf Under 2,5 klingen vielversprechend. Hier klicken & mit 2,70-Quote direkt darauf wetten!

Dazu passen würde auch der Tipp auf ein BTTS Nein, der bei William Hille die beste Quote 1,53 erzielt. Hier für alle Quoten klicken!

Unser Wett Tipp: Bayern gewinnt das Spiel. Hier klicken & mit 6,00-Quote (statt 1,17) auf Bayern-Sieg wetten!