Fortuna Düsseldorf: Keeper Robert Almer kommt – Claus Costa geht nach Osnabrück

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Freitag, 10.06.11 | 18:39

Nachdem sich beide Fortuna Düsseldorf zuletzt längere Zeit nichts tat und weitere Neuzugänge nach den bereits frühzeitig verpflichteten Adriano Grimaldi (1. FSV Mainz 05), Robbie Kruse (Melbourne Victory) und Karim Aouadhi (Club Africain Tunis) auf sich warten ließen, vermeldeten die Rheinländer heute eine weitere Verpflichtung.

So kommt der österreichische Torhüter Robert Almer, zuletzt beim Länderspiel gegen Deutschland als Ersatz auf der Bank, von Austria Wien zu Fortuna. Der 27-Jährige, der ablösefrei wechseln kann, wird vermutlich die neue Nummer eins, nachdem weder Michael Melka noch Michael Ratajczak in der vergangenen Saison restlos überzeugen konnten.

Zudem einigte sich die Fortuna heute mit Claus Costa auf eine Auflösung des Vertrages. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu Absteiger VfL Osnabrück in die dritte Liga.