Tottenham vs FC Bayern: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 01.10.2019

Das Spiel ist beendet, der FC Bayern hat mit 7:2 gewonnen. Die höchste Quote auf das Ergebnis 7:2 betrug 601.

Heute geht die Champions League weiter:

»Quoten, Tipp & Prognose auf Liverpool vs Salzburg

»Quoten, Tipp & Prognose auf Barca vs Inter

»Quoten, Tipp & Prognose auf Leipzig vs Lyon

Setzt sich Kane wieder gegen Boateng durch? Unser Tipp: Bayern gewinnt gegen Tottenham

Nicht gut drauf. Harry Kane (l.) und die Spurs konnten in dieser Saison nur selten überzeugen. ©imago images/Sven Simon

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.

Spurs laden zum Gruppengipfel

Zum Hammerduell in Gruppe B gastiert der FC Bayern am Dienstagabend bei Vorjahres-Finalist Tottenham (Anstoß: 21 Uhr, live auf DAZN). Die Engländer stehen nach dem überraschenden Patzer zum Auftakt der Champions League in der Pflicht, kommen angesichts der merklich abfallenden Formkurve jedoch mit wenig Selbstvertrauen zum Kräftemessen mit den Münchenern. Der FCB kann seinerseits mit einem Sieg schon früh die Weichen auf Achtelfinale stellen.

Tottenham Hotspur: Leiten „Spurs“ die Wende ein?

Ausgerechnet gegen die Bayern muss das Team von Mauricio Pochettino liefern. Nach schwierigen letzten Wochen, in denen die Spurs weit hinter den eigenen Erwartungen zurückblieben, würde ein weiterer Punktverlust die Engländer auch in der Champions League in eine unangenehme Ausgangslage bringen.

Lediglich drei Siege sammelte Tottenham innerhalb der zurückliegenden zehn Partien, blamierte sich im Pokal gegen Viertligist Colchester United bis auf die Knochen und liegt in der Liga bereits nach sieben Spielen zehn Punkte hinter Spitzenreiter Liverpool. Immerhin: Trotz lang andauernder Unterzahl setzten sich die Spurs vor dem Königsklassen-Duell gegen Southampton mit 2:1 durch.

Dabei stellte die Elf von der Insel ihre Heimstärke unter Beweis, die unter der Formkrise nicht zu leiden scheint. In der gesamten Spielzeit verlor Tottenham erst eine Partie auf dem eigenen Grün (Jetzt bei Interwetten mit 1,70-Quote darauf tippen, dass Tottenham nicht verliert). Gegen die Bayern werden die verletzten Sessegnon, Lo Celso und Foyth weiterhin fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham:
Lloris; Aurier, Alderweireld, Vertonghen, Rose; Sissoki, Winks, Ndombele; Eriksen, Kane, Son.

FC Bayern: Setzt sich FCB-Serie auch in London fort?

Die Bayern haben sich beim 3:2-Auswärtserfolg in Paderborn zwar nicht mit Ruhm bekleckert, setzten sich durch den Dreier beim Neuling jedoch erstmals an die Spitze des Tableaus. Durch den Sieg gewann der FCB nun schon das dritte Spiel in Serie, ist überhaupt seit mehr als zehn Pflichtspielen ungeschlagen.

Besonders die Offensive um Neuzugang Coutinho und Top-Torjäger Lewandowski zeigt sich derzeit in blendender Verfassung. Allein in den jüngsten fünf Partien knipsten die Münchener 17-mal und erzielen damit im Schnitt mehr als drei Tore (Jetzt mit 1,77-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Bayern mehr als 1,5 Tore schießt).

Fraglich ist, ob die angeschlagenen Perisic und Hernandez rechtzeitig fit werden und mit auf die Insel reisen können. Die verletzten Arp und Goretzka sind sicher nicht mit dabei. Im Vergleich zum Liga-Spiel in Paderborn könnte David Alaba in die Startformation zurückkehren. Thiago, Coman, Gnabry, Kimmich, Neuer und Lewandowski sind zudem derzeit gesetzt.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern:
Neuer; Kimmich, Süle. Hernandez, Alaba; Thiago, Tolisso, Coutinho; Gnabry, Lewandowski, Coman.

Unser abschließender Wett Tipp:

Tottenham ist weiter auf Formsuche und verliert gegen den FCB. Dazu empfehlen wir Dir für deinen Tipp die erhöhte Sonderquote von bet-at-home. »Jetzt mit 12.00-Quote (statt 2.40) auf Bayern-Sieg wetten.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.