Gladbach vs FC Barcelona: Tipp, Wetten & Quoten 

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 28.09.2016

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Jubeln Stindl und Raffael wieder? Jetzt auf Gladbach gegen Barcelona wetten

Wieder vereint. Der zuletzt verletzte Gladbachs Raffael (r.) will mit Lars Stindl den großen FC Barcelona ärgern. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Nach dem schwachen CL-Auftakt beim 0:4 bei Manchester City hat Borussia Mönchengladbach zuletzt in der Bundesliga zurück in die Erfolgsspur gefunden, steht nun jedoch bereits am 2. Spieltag der Königsklasse unter Zugzwang. Am Mittwoch kommt ausgerechnet der große FC Barcelona in den Borussia-Park (Anstoß: 20:45 Uhr, live bei Sky und im ZDF).

Die höchsten Quoten zum Spiel –  einfach hier klicken! 

Borussia Mönchengladbach: Hält die Heimserie auch gegen Barca?

Der Auftakt in die diesjährige Gruppenphase der Champions League lief für die Gladbacher Borussia alles andere als gut. Nachdem das Spiel bei Manchester City zunächst wegen starken Regenfällen abgesagt und auf den Folgetag verlegt wurde, ging die Fohlenelf einen Tag später auch noch mit 0:4 baden. In der extrem schweren Gruppe mit dem FC Barcelona und Celtic Glasgow stehen die Borussen jetzt schon unter Druck.

Somit muss ausgerechnet gegen den großen FC Barcelona unbedingt etwas Zählbares her. Dabei setzt Trainer Andrè Schubert auf die enorme Heimstärke. Der heimische Borussia-Park ist zu einer Festung geworden: In der Bundesliga setzte es am Wochenende gegen Ingolstadt den zehnten Heimsieg in Serie. Borussia Dortmund war im Januar (!) das letzte Team, was aus Gladbach etwas mitnehmen konnte.

Durch die Klatsche bei City ein Heimsieg gegen Barcelona fast schon Pflicht, um eine Chance aufs Weiterkommen zu wahren. In die Karten der Gladbacher spielt dabei, dass sich die personelle Lage entspannt hat.

Raffael steht wieder zur Verfügung und wird in der Startelf erwartet, nachdem er am Wochenende geschont wurde. Auch Patrick Herrmann hat seine muskulären Probleme überwunden. Mo Dahoud könnte zudem nach zuletzt starker Leistung gegen Ingolstadt ebenfalls beginnen. Weiterhin verzichten muss die Borussia hingegen auf Dominguez, Doucouré, Strobl und Drmic.

FC Barcelona: ter Stegen kehrt in seine Heimat zurück

Barca startete mit einem fulminanten 7:0 gegen Celtic Glasgow in den Wettbewerb, muss nun jedoch auf Superstar Lionel Messi verzichten. Der Argentinier fällt mit einer muskulären Verletzung definitiv aus. Doch auch die „zweite Reihe“ von Barca ist absolute Weltklasse. Arda Turan (der am Wochenende Messi ersetzte), Suarez, Neymar und Co. fertigten in der Liga am Wochenende Gijon mit 5:0 ab – alle drei waren dabei erfolgreich.

Das Gastspiel in Mönchengladbach hat für besonders einen Barca-Spieler eine ganz herausragende Bedeutung: Nationaltorhüter Mac-Andrè ter Stegen kehrt an seine Heimatstätte zurück. Der gebürtige Gladbacher spielte 18 Jahre lang für die Fohlen, alle Augen werden auf ihn gerichtet sein, wenn er erstmals als Gegner im Borussia-Park einläuft.

Neben dem Ausfall von Lionel Messi kann der Trainer des FC Barcelona, Luis Enrique, nahezu aus dem Vollen schöpfen. Nur Ersatz-Spieler Umtiti kann die Reise nach Deutschland nicht antreten.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Setzt auf mehr als 3,5 Tore in dieser Partie, wenn die beiden Tormaschinen aus Gladbach und Barcelona aufeinander treffen. In den Spielen der Borussia fielen in dieser Saison bislang im Schnitt 3,6 Tore. In Partien mit dem FC Barcelona waren es durchschnittlich sogar 4,6 Treffer. Bei William Hill bekommt Ihr darauf die Topquote von 2,15. Hier klicken & direkt darauf wetten!

Ergänzend dazu, macht auch ein Tipp darauf, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen, Sinn. Hierauf erhaltet Ihr bei William Hill das 1,57-fache Eures Einsatzes. Hier für alle Quoten zum Spiel klicken!

Unser Experten Tipp: Der FC Barcelona ist auch ohne Messi zu stark für Gladbach und gewinnt. Hier klicken & direkt mit 1,50-Bestquote auf Gladbach-Sieg wetten!