PSG vs Real Madrid: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 18.09.2019

Setzt sich Kroos wieder gegen Diarra durch? Jetzt auf PSG gegen Real Madrid wetten

Gefordert. Weltmeister Toni Kroos (r.) soll Real Madrid wieder zu altem Glanz führen. ©imago images/PanoramiC

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.

Wer siegt im Gigantenduell?

Das Topspiel des ersten CL-Spieltages steigt zweifelsohne in Paris, wenn PSG die „Königlichen“ aus Madrid empfängt (Anstoß: 21 Uhr, Parc des Princes, live auf Sky). Dabei will die Elf von Thomas Tuchel ein erstes Ausrufezeichen in der Champions League setzen. Aber Vorsicht, die jüngste Bilanz zwischen beiden Vereine schlägt klar in die Richtung der Spanier von Real Madrid aus.

PSG: Erneut ohne die fantastischen Drei?

Auch wenn die Mannschaft von Thomas Tuchel nach fünf Spieltagen in der Ligue 1 wie gewohnt von der Tabellenspitze grüßt, so ist die Weste der Hauptstädter nicht mehr weiß. Die erste Niederlage gab es bereits am zweiten Spieltag in Rennes. Am vergangenen Wochenende siegte PSG knapp mit 1:0 im Heimspiel gegen Strasbourg, wobei natürlich Neymar im Mittelpunkt stand.

Nach über drei Monaten stand der brasilianische Superstar wieder für Paris auf dem Platz, wurde bei seiner Rückkehr aufgrund des Wechseltheaters im Sommer jedoch von einem gellenden Pfeifkonzert der eigenen Fans begrüßt. Der Angreifer ließ sich aber nicht beirren und erzielte das Tor des Tages mit einem Fallrückzieher in der Nachspielzeit.

Mit Neymar kehrte nun der Erste des fantastischen Trios um Mbappe und Cavani auf den Platz zurück. Gegen Real muss Tuchel jedoch sehr wahrscheinlich erneut auf alle drei Angreifer verzichten. Neymar ist gesperrt und bei Mbappe sowie Cavani dürfte es äußerst eng mit einer rechtzeitigen Rückkehr werden.

Neben dem Trio droht zudem auch der Ausfall des deutschen Duos Draxler und Kehrer, die beide zuletzt angeschlagen fehlten. Insgesamt fehlt es den Parisern damit aktuell an einer eingespielten Offensive, was sich auch im Duell gegen Real widerspiegeln dürfte (Unser Tipp: Jetzt mit 1,26-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Paris unter 2,5 Tore schießt).

Real Madrid: Starke Bilanz gegen PSG

Trotz schneller 3:0-Führung musste Real am vergangenen Wochenende noch zittern und gewann letztendlich knapp mit 3:2 vor eigenem Anhang gegen Levante. Einmal mehr zeigte sich dabei, dass das Team der „Königlichen“ noch deutlich Luft nach oben hat und eher auf einen durchwachsenen Saisonstart zurückblickt.

Zwar hat die Mannschaft von Zinedine Zidane noch kein einziges Ligaspiel verloren, ging dabei jedoch auch nur in zwei von vier Begegnungen als Sieger vom Platz. Mut für das schwere Gastspiel in Paris macht in jedem Fall der Blick auf die jüngste Bilanz gegen PSG.

Die vergangenen fünf Duelle gegen den Hauptstadtclub aus Frankreich haben die Madrilenen nicht verloren und gingen dabei in den letzten drei Partien sogar als Sieger vom Platz (Unser Tipp: Jetzt mit 1,70-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Real nicht verliert).

Personell hat Zidane ähnlich wie Tuchel einige Sorgen vor dem CL-Auftakt. Mit Nacho und Ramos fehlen gleich zwei wichtige Verteidiger gesperrt. Darüber hinaus muss der Real-Coach noch auf die verletzten Isco, Modric, Valverde und Asensio verzichten.

Unser abschließender Wett Tipp:

Real setzt die Siegesserie gegen PSG fort – Auswärtssieg für die Zidane-Elf. Dazu empfehlen wir Dir für deinen Tipp die erhöhte Sonderquote von Bet3000. »Jetzt mit 18.00-Quote (statt 3.20) auf Real-Sieg wetten.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir am nächsten Werktag als Gutschein gutgeschrieben.