Eintracht Frankfurt vs Lazio: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 04.10.2018

Jonathan de Guzman jubelt. Jetzt auf die Partie Eintracht Frankfurt gegen Lazio wetten.

Jubeln Jonathan de Guzman und die Eintracht auch gegen Lazio? ©Imago/Sven Simon

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

SGE empfängt angeschlagene Italiener

Nach dem jüngsten 4:1-Sieg gegen den FC Augsburg ist Frankfurt wieder in der Spur und will nun in der Europa League den nächsten „Dreier“ einfahren. Gegner Lazio Rom hingegen musste eine empfindliche Niederlage einstecken und ist auf Wiedergutmachung aus. Gelingt diese am Donnerstag (Anstoß: 21 Uhr) bei der Eintracht?

Eintracht Frankfurt: In Europa läufts

Noch nie trafen Eintracht Frankfurt und Lazio Rom in ihrer langen Geschichte aufeinander und vor dem ersten Duell präsentiert sich die Eintracht durchaus in guter Verfassung. Der jüngste Heimauftritt gegen den FCA war bärenstark und zeigte einmal mehr deutlich, wo Frankfurt seine Stärken hat.

Die liegen ganz klar in der Offensive: In jedem Bundesligaspiel schoss die SGE bisher immer mindestens einen Treffer. Den Frankfurter Offensiv-Wirbel bekam in der Europa League bisher Marseille zu spüren: Mit 2:1 gewann die Hütter-Truppe bei den Südfranzosen (Jetzt mit 1,25-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Frankfurt ein Tor schießt).

Damit hat Frankfurt nur eins seiner bisher elf Spiele in der Europa League verloren (2:4 gegen Maccabi Tel Aviv). Das europäische Parkett liegt den Hessen also scheinbar – und zudem hat Trainer Hütter jetzt noch mehr Alternativen.

Ante Rebic glänzte bereits gegen Augsburg, er wird wohl auch gegen Lazio starten. Zudem hat Hütter mit Jovic einen weiteren gefährlichen Angreifer in der Hinterhand. Fehlen werden verletzungsbedingt Paciencia, Geraldes, Fabian, Chandler, Tawatha, Abraham und Salcedo.

Lazio Rom: Balance noch nicht gefunden

Eine Siegesserie von vier Serie-A-Spielen stand für Lazio Rom vor dem vergangenen Wochenende zu Buche und auch der Start in die Europa League verlief gut: Mit 2:1 setzten sich die Laziali gegen Limassol durch.

Dennoch ist die Stimmung bei der Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi getrübt, was vor allem an der 1:3-Derbyniederlage gegen den AS Rom vom letzten Samstag liegt. Immerhin setzte sich eine positive Statistik fort.

Bis auf die Partie gegen Juve traf Lazio nämlich bei jedem Pflichtspiel in dieser Saison immer mindestens ein Mal. Allerdings blieb die Inzaghi-Truppe in acht Spielen auch erst zweimal ohne Gegentor. (Jetzt mit 1,65-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass beide Teams treffen).

Immerhin: Für gute Nachrichten sorgten unter der Woche die Vertragsverlängerungen von Immobile und Milinkovic-Savic. Lazio könnte wie schon gegen Limassol wieder rotieren. Caicedo hat daher gute Chancen auf einen Startelf-Einsatz, dann müsste Immobile weichen. Verletzungsbedingt fehlen werden nur die Linksverteidiger Lukaku und Radu.

 

Unser abschließender Wett Tipp:

Frankfurt zeigt Lazio die Grenzen auf: Heimsieg. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von bet-at-home. » Jetzt mit 10.00-Quote (statt 2.48) auf Eintracht-Sieg wetten.

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.