HSV vs Schalke: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 07.04.2018

Autor: Oliver Schröder Veröffentlicht: Dienstag, 01.12.20 | 09:23
Aaron Hunt spielt den Ball, Benjamin Stambouli will die Kugel noch abfangen. Jetzt auf HSV gegen Schalke wetten.

Kann Aaron Hunt (r.) mit dem HSV die Schalker Defensive überwinden? ©Imago/Team 2

UNSER TIPP: Über uns bekommt Ihr bei BetVictor eine Neukunden-Dauerkarte, wenn Ihr 10€ auf HSV vs. Schalke 04 setzt. Heißt: » 8 Wochen gratis wetten + 10 € Sofortbonus!

Sturm-Not trifft auf Abwehr-Bollwerk: Während der Hamburger SV nicht nur zu wenig Punkte für den Ligaverbleib sammelt, sondern auch im Angriff viel zu selten trifft, trumpft der kommende Gegner Schalke 04 durch eine überragende Defensivarbeit groß auf. Werden die Königsblauen ihrer Favoritenrolle am Samstag (Anstoß: 18:30 Uhr, , live auf Sky) gerecht?

HSV: In der Abwehr wird das Personal knapp

Trainer Christian Titz hat die Mannschaft mehr und mehr mit jungen Spielern besetzt und in Stuttgart beim 1:1 einen ersten Erfolg feiern können. Der HSV wehrt sich wieder. Doch gegen Schalke wird das allein nicht reichen. Im Angriff fehlt es weiter an Durchschlagskraft. Zwei Tore schoss der Noch-Bundesliga-Dino in den vergangenen fünf Spielen.

Doch das derzeit akute Problem besteht in der Abwehr. Während Gideon Jung ohnehin gesperrt zuschauen muss, konnten die angeschlagenen Kyriakos Papadopoulos und Rick van Dongelen Dienstag nicht trainieren. Das Duo stieg zwar Mittwoch wieder ein, doch gesichert ist deren Einsatz am Samstag noch nicht.

Somit stellt sich die Frage, welche Alternativen neben Stephan Ambrosius, der gegen Stuttgart sein Bundesliga-Debüt gab, bleiben. Albin Ekdal ist noch nicht fit genug für die vollen 90 Minuten, Bjarne Thoelke nach langer Verletzungspause eigentlich noch keine Alternative. Es könnte also durchaus sein, dass Titz experimentieren und die Hintermannschaft umbauen muss.

Schalke: Gelingt der siebte Streich?

Sechsmal in Folge haben die Königsblauen in der Liga gewonnen, gegen die Hamburger könnte der siebte folgen. Mindestens genauso beeindruckend wie die jüngste Siegesserie der Knappen aber ist die Abwehrarbeit der Tedesco-Elf. Fünf Spiele hintereinander kassierten die Schalker nun schon kein Gegentor mehr.

Gegen Hamburg muss beim Favoriten aus Gelsenkirchen vor allem die Mentalität stimmen, um auch beim Schlusslicht zu bestehen. Beim vergangenen 2:0-Erfolg über Freiburg enttäuschte Königsblau vor allem in Durchgang eins, nach dem Seitenwechsel hatten die Gastgeber bei einem Pfostentreffer der Gäste sogar Glück.

Und: Gleich vier Schalkern droht im Falle einer Gelben Karte eine Sperre. Naldo und Benjamin Stambouli, im Übrigen gleich zwei Abwehr-Stützen, sowie Daniel Caligiuri und Breel Embolo müssen sich also etwas zurückhalten, wenn sie das Revierderby in der kommenden Woche gegen den BVB nicht verpassen wollen.

 

 

 

Weitere Wett Tipps zu HSV gegen Schalke

Tipp mit wenig Risiko:
Die Schalker gewannen sechs Partien in Folge, der HSV wartet seit mittlerweile 14 Ligaspielen auf einen Sieg.
Tipp: Schalke verliert nicht. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 12,50€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Bei Schalke gab’s fünf Spiele in Serie kein Gegentor mehr. Und nun geht’s gegen die offensivschwächste Mannschaft der Liga.
Tipp: Schießt Hamburg ein Tor: Nein. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 23€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Die Schalker sind Minimalisten, gewannen drei ihrer vergangenen vier Partien mit 1:0.
Tipp: Ergebnis: 0:1. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 57€ Gewinn)