Juventus vs Real: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 03.04.2018

Autor: Tobias Peters Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 11:14
Setzt sich Higuain gegen Varane durch? Jetzt auf Juventus gegen Real wetten

Im Fokus. Ex-Madrilene Gonzalo Higuain (l.) soll Juventus zum Hinspiel-Sieg schießen. ©Imago/MIS

UNSER TIPP: Über uns bekommt Ihr bei bet-at-home auf Juve vs Real eine Top-Quote. Statt der regulären 2.80 tippt Ihr auf Juve-Sieg » hier mit der 11.00er-Quote! Ihr glaubt, Real gewinnt? Dann tippt statt der regulären 2.54 tippt » hier mit der 13.00er-Quote!

Zur Neuauflage des CL-Endspiels von 2017 kommt es am Dienstag, wenn Juventus Turin auf Real Madrid trifft (Anstoß: 20.45 Uhr, Allianz Stadium, live auf Sky). Damals siegten die „Königlichen“, doch diesmal hoffen die „Bianconeri“ auf das bessere Ende. Leicht wird dies jedoch nicht, da die „Königlichen“ seit der Wiedererstarkung Ronaldos wieder zu den Top-Titelanwärtern gehören.

Juventus Turin: Allegri-Elf mit beeindruckender Heimstärke

Die Marke von 1000 gegentorlosen Minuten wurde zwar nicht erreicht, aber dennoch feierte Juve am vergangenen Wochenende einen wichtigen 3:1-Erfolg über Milan. Ausgerechnet Ex-Turiner Bonucci war es jedoch, der Buffon nach 959 Minuten ohne Gegentreffer in der Serie A wieder überwand.

Auf aller höchstem Niveau scheint es sowieso auch für die starke Defensive der „Alten Dame“ nicht ganz einfach zu sein die Null zu halten. So kassierte Juve in den bisherigen acht CL-Partien acht Gegentreffer und blieb nur dreimal gegentorlos.

Doch die Turiner bestehen ja nicht nur aus einer stabilen Defensive, sondern können sich auch immer auf eine herausragende Offensive verlassen. Mit 70 Buden hat die Allegri-Elf die zweitmeisten Tore in der Serie A geschossen.

Gegen Real wird vor allem auf die Heimstärke vertraut, denn mit 13 Siegen und drei Remis sind die „Bianconeri“ seit 16 Partien vor eigenem Anhang ungeschlagen. Darüber hinaus ging auch keines der vergangenen sechs Heimspiele gegen die „Königlichen“ verloren (fünf Siege, ein Remis). Personell sind Benatia und Pjanic gesperrt sowie Alex Sandro und Bernardeschi verletzt.

Große Hoffnung setzt Juventus derweil auf Sami Khedira, der sich in den vergangenen Wochen deutlicher Kritik der eigenen Fans ausgesetzt sah und diese am Wochenende eines besseren belehrte. Als Antreiber und Torschütze beim 3:1 gegen Milan überhäufte ihn die italienische Presse mit Lob, was für den deutschen Weltmeister nun Ansporn ist, gegen Ex-Klub Real nachzulegen.

Real Madrid: CR7 erneut treffsicher?

Schonung stand vor dem jüngsten Ligaspiel auf dem Zettel, denn ohne Ronaldo, Ramos, Kroos, Marcelo, Isco und Ceballos reisten die „Königlichen“ nach Las Palmas. Die B-Elf reichte jedoch aus, um trotzdem mit 3:0 den fünften Pflichtspielsieg in Folge zu landen.

Dennoch ist die Absicht der Zidane-Elf damit klar, denn alle Konzentration gilt der „Königsklasse“. Mit elf Siegen aus den jüngsten 13 Pflichtspielen präsentieren sich die „Galaktischen“ mittlerweile auch wieder in Titelform. Dabei scheint der jüngste Lauf auch unmittelbar mit dem deutlichen Formanstieg Ronaldos verknüpft zu sein.

In seinen jüngsten neun Pflichtspielen für Real gelangen CR7 unglaubliche 21 Tore und in der bisherigen CL-Saison sucht die Treffsicherheit des Superstars ohnehin seines Gleichen. Bisher traf Ronaldo nämlich in jedem der acht Spiele und erzielte dabei insgesamt zwölf Buden.

Personell kann Zidane nahezu aus dem Vollen schöpfen und muss womöglich nur auf Nacho Fernandez verzichten, der im jüngsten Ligaspiel früh verletzungsbedingt ausgewechselt wurde.

 

Unser abschließender Wett Tipp:

Real gewinnt. » Jetzt mit 13.00-Quote (statt 2.54) bei bet-at-home wetten!

 

 

Weitere Wett Tipps zu Juventus gegen Real

Tipp mit wenig Risiko:
Die „Königlichen“ trafen in den jüngsten zehn CL-Partien immer.
Tipp: Real trifft. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 13€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
In den vergangenen fünf Duellen zwischen beiden Vereinen trafen auch beide Mannschaften.
Tipp: Beide Teams treffen. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 17,50€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Die Zidane-Elf traf in drei der jüngsten vier CL-Partien in beiden Halbzeiten.
Tipp: Real trifft in beiden Halbzeiten. Jetzt bei tipico wetten! (10€ Einsatz, 38€ Gewinn)