Köln vs Leverkusen: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 18.03.2018

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 11:14
Leon Bailey von Bayer Leverkusen gegen Jannes Horn vom 1. FC Köln

Leon Bailey (r.) will auch im Derby wirbeln. ©Imago/Laci Perenyi

TIPP: Bei bet-at-home bekommt Ihr über uns auf das Spiel Köln vs Leverkusen eine Sonderquote. Statt der regulären Quote (4.41) tippt Ihr auf Köln-Sieg » hier mit der 13.00er-Quote! Ihr glaubt, Leverkusen gewinnt? Dann tippt statt der regulären Quote (1.75) » hier mit der 10.00er-Quote!

Das Derby am Rhein hat ohnehin schon Brisanz genug. Jetzt gehört es aber für den FC Köln noch zu den letzten verbliebenen Möglichkeiten, der Saison etwas Gutes abzugewinnen. Bayer hingegen will in die Champions League und darf sich keinen Ausrutscher erlauben. Wer behauptet am Sonntag (Anstoß: 15.30, live auf Sky) die Vormachtstellung am Rhein?

Aktuelle Quoten in der Übersicht

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+

1. FC Köln: Hinten liegen die Probleme

Die Euphorie nach dem Sieg gegen Leipzig ist nach den Niederlagen gegen Stuttgart und Bremen Ernüchterung gewichen. Die Chancen auf den Klassenerhalt werden immer theoretischer mit nun acht Punkten Rückstand auf den Relegationsrang. Durch die Niederlagen der direkten Konkurrenz am Samstag lebt die Hoffnung aber weiter.

Um im Derby etwas zu holen, muss die Abwehr besser stehen als zuletzt. Allerdings fällt gerade jetzt Frederik Sörensen aus. Für ihn steht Dominic Maroh als Ersatz bereit, sofern Stefan Ruthenbeck bei einer Dreierkette bleibt. Sonst würden wohl Marcel Risse und Jonas Hector die Außenverteidiger einer Viererkette geben, während Jorge Meré und Dominique Heintz das Zentrum besetzen. Vorne scheint Claudio Pizarro seinen Platz im Rücken von Simon Terodde zu behaupten.

Nach vier Derbys ohne Kölner Sieg wäre eine Erfolg Balsam für die Seele der FC-Fans. Doch zwölf Gegentore in den letzten fünf Spielen zeigen deutlich wo der Schuh drückt. Gegen die offensiven Leverkusener wird es für die schwächste Abwehr der Liga also ein schweres Spiel.

Bayer Leverkusen: Auswärts treffsicher

Leverkusen hat sich mit Siegen gegen Wolfsburg und Mönchengladbach nicht nur gut von der Niederlage gegen Schalke erholt, sondern auch den vierten Platz erobert. Mit zwei Punkten Vorsprung auf Frankfurt darf allerdings nicht viel passieren, wenn der Champions-League-Rang nicht gleich wieder weg sein soll. Im Derby wäre ein Ausrutscher natürlich doppelt fatal.

Alles andere als eine offensive Ausrichtung von Heiko Herrlich wäre überraschend. Leon Bailey ist außen gesetzt, auf dem anderen Flügel hat Julian Brandt nach seinem Tor zuletzt wieder bessere Karten. An der Viererkette wird ohne Not nichts verändert: Jonathan Tah und Sven Bender werden von Lars Bender und Wendell flankiert.

Bayer 04 kann das Spiel in Köln optimistisch angehen. Nicht nur die jüngste Derby-Statistik spricht für Leverkusen, auch die Auswärtsbilanz spricht Bände. Nach den Münchenern sind die Rheinländer das formstärkste Team, wenn es auf Reisen geht. Keines der letzten zehn Auswärtsspiele wurde verloren. Mit 25 Treffern auf fremden Plätzen liegt man in der Torgefahr sogar gleichauf mit den Bayern.

Wett Tipps zu Köln gegen Leverkusen

Tipp mit wenig Risiko:
Leverkusen hat nur eines der letzten sieben Derbys gegen Köln verloren.
Tipp: Leverkusen verliert nicht. Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 12,25€ Gewinn)

Tipp mit mehr Risiko:
Bei den letzten sieben Spielen von Bayer in Köln fielen weniger als drei Tore.
Tipp: Under 2,5. Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 22,20€ Gewinn)

Tipp mit viel Risiko:
Köln traf in vier der letzten fünf Heimspiele in der ersten Halbzeit, Leverkusen gelang dies in vier der letzten fünf Auswärtsspiele.
Tipp: Beide Teams treffen (1. HZ). Jetzt wetten! (10€ Einsatz, 43,30€ Gewinn)

Unser abschließender Wett Tipp:

Leverkusen gewinnt. Jetzt wetten! (5€ Einsatz, 50€ Gewinn)

 

 

[table “” not found /]

Quoten unterliegen Änderungen. Spiele verantwortungsvoll 18+