Liverpool vs Neapel: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 11.12.2018

Führt Salah die Reds zum Sieg? Jetzt auf Liverpool vs Neapel wetten

Unter Druck. Liverpool um Mo Salah ist nur bei einem Sieg gegen Neapel sicher im Achtelfinale. ©Imago/Action Plus

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.

Fliegt Liverpool aus der „Königsklasse“ raus?

Showdown an der Anfield Road, denn für Vorjahrs-Finalist Liverpool geht es vor heimischer Kulisse um alles im letzten Gruppenspiel gegen Neapel (Anstoß: 21 Uhr, live auf Sky). Gewinnen die „Reds“ mit zwei Toren Vorsprung, ist definitiv das Achtelfinal-Ticket gebucht. Aber Vorsicht, die Mannschaft von Carlo Ancelotti reist alles andere als formschwach an und will ebenfalls in der „Königsklasse“ überwintern.

FC Liverpool: Ein Sieg ist Pflicht

Mit 4:0 siegten die „Reds“ am vergangenen Wochenende in Bournemouth und kletterten in der Liga aufgrund der Niederlage von City wieder auf Platz eins. Mit 13 Siegen und drei Unentschieden ist Liverpool die einzige Mannschaft in der Premier League, die noch ungeschlagen ist.

Dabei ist neben der bekannt starken Offensive um Salah, Firmino, Mane & Co. in dieser Spielzeit vor allem auch die einst unter Klopp noch so stark kritisierte Defensive zu loben. Lediglich sechs Gegentore kassierten die „Reds“ in 16 Ligaspielen. Während es im Ligabetrieb also nahezu optimal läuft, hatte die Mannschaft von Jürgen Klopp in der Champions League bisher so einige Probleme.

Neben der jüngsten 1:2-Pleite in Paris schmerzt vor allem die Niederlage in Belgrad. Der CL-Finalist vom Vorjahr steht damit gehörig unter Druck und muss das kommende Heimspiel gegen Neapel unbedingt gewinnen, um in der „Königsklasse“ zu überwintern.

Bei einem Sieg mit zwei Tore Vorsprung sind die Klopp-Schützlinge in jedem Fall im Achtelfinale (Jetzt mit 2,60-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Liverpool trotz Handicap 0:1 gewinnt). Personell fehlen am Dienstag weiterhin die Langzeitverletzten Oxlade-Chamberlain und Gomez.

SSC Neapel: Funktioniert die Offensive auch in Anfield?

Identisch wie die Liverpooler schossen sich auch die Neapolitaner am vergangenen Wochenende mit einem 4:0-Sieg gegen Frosinone Calcio schon einmal warm für den Showdown an der Anfield Road. Dies wird auch nötig sein, denn der Schlüssel zum Erfolg dürfte am Dienstag durchaus in der Offensive zu finden sein.

Gelingt es der Mannschaft von Carlo Ancelotti zu treffen, dann muss Liverpool aufgrund des direkten Vergleiches schon mit zwei Toren Unterschied gewinnen, um in der Tabelle noch am SSC vorbeizuziehen. Mut gibt dafür definitiv der Blick auf die vergangenen Ergebnisse.

In 14 der jüngsten 15 Pflichtspiele glückte es Napoli mindestens ein Tor zu erzielen (Jetzt mit 1,37-Quote bei Interwetten darauf tippen, dass Neapel trifft). Darüber hinaus muss es den „Reds“ auch erst einmal gelingen, die formstarken „Azzurri“ zu schlagen.

Die Ancelotti-Elf ist nämlich aktuell mit acht Siegen und vier Unentschieden seit zwölf Pflichtspielen unbezwungen und hat auch in der bisherigen Champions-League-Saison noch kein einziges Spiel verloren. Personell fallen beim Gastspiel in England weiterhin die verletzten Chiriches und Verdi aus.

Unser abschließender Wett Tipp:

Angepeitscht von den Fans gewinnt Liverpool. Dazu empfehlen wir die erhöhte Sonderquote von bet-at-home. »Jetzt mit 10.00-Quote (statt 1.60) auf Liverpool-Sieg tippen.

 

 

Hinweis: Die erhöhte Sonderquote wird Dir NACH Spielende als Wettgeld gutgeschrieben.