Pilsen vs AS Roma: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Europa League am 15.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Freitag, 15.01.21 | 12:53
Edin Dzeko beim Torabschluss. Jetzt auf Pilsen gegen AS Rom wetten!

Der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko trug bereits zwei Treffer für die Roma bei. ©Imago

[table “” not found /]

Die Zuschauer in der Doosan Arena von Pilsen werden am Donnerstag (Anstoß: 19 Uhr, live auf Sky) eine Premiere erleben: Zum ersten Mal überhaupt kommt es in einem Pflichtspiel zum Aufeinandertreffen zwischen der heimischen Viktoria und dem AS Rom. Die Gäste sind dabei klar favorisiert.

5€ Gratiswette für jeden – einfach hier klicken! 

Viktoria Pilsen: 1. Sieg auf europäischer Bühne?

Die Tschechen haben bislang eigentlich nur gute Erfahrungen mit italienischen Teams gemacht. Zuletzt bekam der SSC Neapel in der Saison 2012/13 zu spüren, wie schwer es gegen Viktoria sein kann: Damals setzte sich Pilsen in der Euro League mit einem Gesamtergebnis von 5:0 in der Runde der letzten 32 gegen die Neapolitaner durch.

In dieser Saison warten die Hausherren aber noch auf ihren ersten internationalen Erfolg: Die Qualifikation zur Champions League beendeten sie mit drei Unentschieden und einer Niederlage, die letztlich entscheidend für den „Abstieg“ in die Europa League war. 

Immerhin ist die Generalprobe für das Match am Donnerstag geglückt: Viktoria gewann am Samstag in der heimischen Liga mit 2:1 bei Slovan Liberec. Da es seither keine neuen Verletzungen gab, wird Trainer Roman Pivarnik wohl die gleiche Startelf bringen wie am Wochenende. Dazu gehört dann auch der Ex-Herthaner Roman Hubnik in der Innenverteidigung.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg ManU – Feyenoord vs. ManU

Sieg Roma – Pilsen vs. AS Rom

Sieg Anderlecht – Anderlecht vs. Qäbälä

= 10€ Einsatz ergibt 50€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

AS Roma: Schlechte Erfahrung mit Tschechen

Genau wie die Gastgeber mussten auch die „Giallorossi“ in der Qualifikation zur Champions League die Segel streichen. Dass es zum Auftakt der Europa League jetzt nach Tschechien geht, ist zumindest historisch gesehen ebenfalls kein gutes Zeichen: Beim bisher einzigen Auftritt in unserem Nachbarland schied die Roma aus dem Viertelfinale des UEFA-Cups aus (1996 gegen Slavia Prag).

Es gibt jemanden in Reihen der Römer, der sich daran vielleicht noch erinnern wird: Francesco Totti stand bereits damals, vor 20 Jahren also, für die Italiener auf dem Platz. Die lebende Legende holte sich am Wochenende noch einmal ordentlich Selbstvertrauen: Beim Stand von 1:2 gegen Sampdoria Genua eingewechselt, bereitete Totti zunächst das 2:2 durch Edin Dzeko vor und erzielte in der Nachspielzeit noch den Siegtreffer.

Möglicherweise erleben wir den 39-Jährigen sogar in der Startelf, denn Daniele De Rossi muss noch eine Rotsperre aus der Vorsaison absitzen. Wenn Kevin Strootman etwas defensiver aufgestellt wird, dann wäre Platz für Totti. Darüber hinaus können wir davon ausgehen, dass Coach Luciano Spalletti in der Sturmspitze Dzeko den Vorzug vor Diego Perotti gibt.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Bisher sind in allen drei Ligaspielen der Roma insgesamt mehr als 2,5 Treffer gefallen, genauso war es in 4 von 6 Partien der Viktoria. Wenn Ihr auf Over 2,5 wetten möchtet, dann gibt es bei William Hill eine Wettquote von 2,00. Hier klicken & direkt mit 100€ Neukundenbonus darauf wetten!

Francesco Totti scheint in einer tollen Verfassung zu sein. Setzt Ihr darauf, dass der – mit Verlaub – „alte Mann“ in Pilsen trifft, dann bekommt Ihr eine 2,62-Quote. Hier klicken & direkt bei William Hill darauf wetten, dass Totti ein Tor erzielt!

Unser Experten Tipp: Es wird kein Spaziergang, aber die Roma nimmt die 3 Punkte mit nach Hause. Hier klicken & 5€ gratis Wettguthaben zur Europa League sichern!