SV Darmstadt 98: Dong-Won Ji kommt

Stürmer wechselt auf Leihbasis

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Samstag, 27.01.18 | 07:50
Dong-Won Ji im Augsburg-Training

Kickt in der Rückrunde am Böllenfalltor: Dong-Won Ji ©Imago/Kolbert-Press

Update (11:26 Uhr):
Wie die Lilien soeben bestätigten, wird Dong-Won Ji bis zum Saisonende ausgeliehen. Zuvor hatte der FC Augsburg seinen auslaufenden Vertrag bis 2019 verlängert. „Mit Dong-Won erhalten wir einen bundesligaerfahrenen Spieler, der uns im Offensivbereich mehr Flexibilität verleiht“, so Dirk Schuster. „Ich habe ihn als sehr ehrgeizigen und einsatzfreudigen Spieler kennengelernt und bin davon überzeugt, dass er mit seinem Charakter und seiner Spielweise sehr gut nach Darmstadt passt.“

Unser Artikel von 10:19 Uhr:
Vermelden die Lilien bald den nächsten Neuzugang in der Winterpause? Wie die Bild berichtet, steht Augsburgs Angreifer Dong-Won Ji vor einem Wechsel ans Böllenfalltor. Der Stürmer kam in dieser Saison bisher zu drei Einsätzen in der Bundesliga.

Alter Bekannter

Realistisch wäre der Transfer vor allem wegen der gemeinsamen Vergangenheit des Südkoreaners und Lilien-Coach Dirk Schuster. Der trainierte Ji in Augsburg. In den 14 Bundesliga-Spielen, die Schuster in der Fuggerstadt an der Seitenlinie stand, kam der Stürmer immer zum Einsatz, zwölfmal stand er dabei in der Startelf.

Der 26-Jährige wäre genau der Stürmertyp, auf den Schuster baut. Großgewachsen kann er Bälle festmachen und verteilen. Mit Arthur Sobiech, Terrence Boyd und Felix Platte stehen dafür allerdings bereits drei Kicker im Kader. Dazu kommt Roman Bezjak, der allerdings etwas hängender agieren kann.

Jis Vertrag läuft zum Saisonende aus. Ein Leihgeschäft wäre daher nicht möglich, es sei denn, Augsburg verlängert den Vertrag gleichzeitig bis 2019, wie jüngst beim Wechsel von Jan-Ingwer Callsen Bracker nach Kaiserslautern.

Kommt der Transfer zustande, wäre Ji bereits der fünfte Winter-Neuzugang, nach Baris Atik, Joevin Jones, Slobodan Medojevic und Romain Bregerie. Bis auf Atik standen dabei alle im ersten Spiel nach der Winterpause gegen Kaiserslautern in der Startelf.

Wo landet Darmstadt am Saisonende? Jetzt wetten!