SV Darmstadt 98: Felix Platte kehrt zurück

Ablöse bei einer Million Euro

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Donnerstag, 24.08.17 | 10:21
Felix Platte

Vor der Rückkehr nach Darmstadt: Felix Platte © Imago / Eibner Europa

Obwohl mit Artur Sobiech, Ter­rence Boyd, Jamie McLa­ren und Roman Bez­jak bereits vier Angreifer unter Vertrag stehen, die sich allesamt im Zentrum am wohlsten fühlen, steht der SV Darmstadt 98 unmittelbar vor der Verpflichtung eines weiteren Mittelstürmers. Nach Informationen der Bild wird Felix Platte schon am heutigen Donnerstag zum Medizincheck erwartet und soll anschließend einen Vertrag unterschreiben.

Der U21-Europameister, der seit Anfang 2016 bereits eineinhalb Jahre vom FC Schalke 04 ausgeliehen war und zuletzt bei den Königsblauen mehr oder weniger aussortiert wurde, wird nun aller Voraussicht nach endgültig nach Darmstadt wechseln.

Überangebot im Sturmzentrum

Für Platte, der in den vergangenen Wochen immer wieder auch mit Dynamo Dresden in Verbindung gebracht wurde, wird laut „Bild“ eine Ablöse in Höhe von einer Million Euro fällig.

Am Freitag im Auswärtsspiel beim MSV Duisburg dürfte der 1,90 Meter große Angreifer zwar tendenziell noch kein Thema sein, doch nach der Länderspielpause wird der ohnehin große Konkurrenzkampf um die nur eine Mittelstürmerposition im von Trainer Torsten Frings bevorzugten 4-2-3-1 weiter angeheizt.

Sehr wahrscheinlich, dass bis zum Transferschluss in einer Woche noch ein Stürmer den Verein verlässt. Der heißeste Kandidat ist der Slowene Bezjak, der bislang nur im DFB-Pokal einen Kurzeinsatz zu verzeichnen hatte. Der vor einem Jahr für gut zwei Millionen Euro von HNK Rijeka gekommene Bezjak wird vermutlich als teuerster Fehlgriff in die Vereinsgeschichte eingehen.

Gewinnt Darmstadt in Duisburg? Jetzt wetten!