Tschechien vs Kroatien: Tipp, Wetten, Quoten & Tippen

Aktuelle Wett Tipps & Prognose zum EM Spiel am 17.06.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Freitag, 14.08.20 | 08:01
Führt Modric Kroatien zum Sieg? Unser Tipp: Kroatien gewinnt gegen Tschechien

Die nächste Runde im Visier. Mit einem Sieg über Tschechien wären Luka Modric‘ Kroaten weiter. ©Imago

[table “” not found /]

Am zweiten Spieltag der Gruppe D trifft Tschechien am Freitag (Anstoß 18:00 Uhr in Saint-Ettienne) auf Kroatien. Die Kroaten können  nach dem hart erkämpften Sieg gegen die Türkei das Achtelfinale klar machen, während Tschechien nach starker Leistung gegen Spanien im ersten Spiel (0:1) endlich Zählbares in der Hand halten will.

Mit bwin EM Joker risikofrei wetten –  einfach hier klicken

Tschechien: Wie viel Risiko gehen?

Die Tschechen mussten in der Qualifikation in zehn Spielen nur zwei Niederlagen hinnehmen, haben in den vergangenen fünf Länderspielen nie mehr als ein Gegentor gefangen. Auch im Auftaktspiel gegen Titelverteidiger Spanien hielt bis kurz vor Schluss die „Null“. Das Team um Torhüter Petr Cech hat eine enorme defensive Stabilität nachweisen können.

In den verbliebenen Gruppenspielen gegen Mannschaften auf Augenhöhe will die Mannschaft von Coach Pavel Vrba unbedingt punkten, um die KO-Runde noch zu erreichen. Es ist daher mit einer deutlich mutigeren Ausrichtung, als gegen Spanien, zu rechnen. Offensiv ruhen die Hoffnungen insbesondere auf dem Berliner Darida sowie dem mittlerweile bereits 35-jährigen Rosicky.

Die große Aufgabe der Tschechen wird sein, trotz des Drucks die richtige Balance zwischen Offensive und Absicherung zu finden. Gegen die spielstarken Kroaten sicherlich kein leichtes Unterfangen.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Kroatien – Tschechien vs. Kroatien

Sieg Spanien – Spanien vs. Türkei

Sieg Belgien – Belgien vs. Irland

= 5€ Einsatz ergibt 23€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Kroatien: Chancenverwertung muss besser werden

Tschechien und Kroatien standen sich noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber. Die hoch gehandelten Kroaten gelten durchaus als Geheimfavorit auf den Turniersieg. Spieler wie Modric, Rakitic, Perisic oder Mandzukic sind gehobener internationaler Klasse zuzuordnen. Im Auftaktmatch gegen die Türkei ließen die Edeltechniker der Kroaten jedoch eine ganze Reihe Möglichkeiten aus, das Ergebnis deutlicher zu gestalten. Um den 1:0-Sieg musste bis zum Schluss gezittert werden.

Die tschechische Defensive wird nochmal eine wesentlich größere Herausforderung. Wir erwarten das Team von Trainer Ante Čačić somit in einer offensiven taktischen Ausrichtung, zumal es im letzten Gruppenspiel gegen den Favoriten aus Spanien geht. Von daher wird es das Ziel sein, das Weiterkommen bereits gegen Tschechien klar zu machen.

Währenddessen hatte Dario Srna das Quartier der Kroaten wegen eines Trauerfalls in der Familie vorübergehend verlassen, kehrte zwei Tage vor dem Spiel jedoch wieder zur Mannschaft zurück. Ein kleines Fragezeichen steht zudem noch hinter den Einsätzen von  Corluka und Perisic, die leicht angeschlagen sind. Möglich scheint indes ein Wechsel in der Sturmspitze. Anstelle des schwachen Mandzukic könnte Hoffenheims Kramaric beginnen.

Wett Tipps & Wettquoten zum Spiel

Kroatien hatte im ersten Spiel eine sehr schwache Chancenverwertung zu beklagen. Tschechien hat selbst gegen Spanien fast 90 Minuten lang sehr wenig zugelassen. Für Wetten auf maximal 2 Tore bekommt Ihr bei tipico eine attraktive Wettquote von 1,67. Hier klicken & direkt auf Under 2,5 wetten!

Die Tschechen werden sehr abwartend spielen, versuchen lange die Null zu halten und dann über Konter zum Erfolg zu kommen. Dass bis zur Pause keine Tore fallen, scheint nicht unwahrscheinlich. Hier klicken & die Wettquote 2,50 auf ein 0:0 nach 45 Minuten sichern!

 

Mit bwin EM Joker risikofrei wetten –  einfach hier klicken