Villarreal vs Monaco: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur CL-Quali am 17.08.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:36
Jubelt Falcao wieder? Unser Tipp: Villarreal gewinnt gegen Monaco

Einsatz offen. Monaco bangt noch um seinen angeschlagenen Torjäger Falcao. ©Imago

[table “” not found /]

In den Playoffs zur Champions League erwartet uns am Mittwochabend (Anstoß: 20.45 Uhr, live bei Sky) ein hochinteressantes Duell: Der FC Villarreal empfängt den AS Monaco. Nachdem die Spanier zuletzt meistens in der Europa League unterwegs waren, wollen sie nun wieder eine Stufe höher klettern.

FC Villarreal: Gegen Franzosen weiter ungeschlagen?

Wobei: So schlecht lief es für das „Gelbe U-Boot“ in der vergangenen Euro-League-Saison ja auch nicht. Erst im Halbfinale war gegen Jürgen Klopps FC Liverpool Endstation, zuvor wurden u.a. der SSC Neapel und Bayer Leverkusen aus dem Weg geräumt.

Trotzdem macht die Königsklasse natürlich noch ein wenig mehr Spaß. Und die Chancen auf eine Qualifikation für die Gruppenphase stehen für Villarreal statistisch gesehen gar nicht mal schlecht: Bisher gab es vier Partien gegen Vereine aus Frankreich, verloren haben die Spanier dabei noch nie.

Allerdings muss der neue Trainer Fran Escribá (er übernahm das Amt erst in der vergangenen Woche vom zurückgetretenen Marcelino Garcia) auf einige wichtige Spieler verzichten. So muss Victor Ruiz noch eine Sperre aus der Vorsaison absitzen, außerdem sind Jonathan dos Santos, Denis Cheryshev und Roberto Soldado verletzungsbedingt nicht an Bord.

AS Monaco: Das Spanien-Trauma

Bereits in der vergangenen Saison klopften die Monegassen an das Tor zur Champions League. Geschafft haben sie den Sprung letztlich nicht: Nach der 1:3-Hinspielpleite gegen den FC Valencia reichte der 2:1-Erfolg im Rückspiel nicht mehr für das Weiterkommen.

Jetzt soll diese Scharte gegen einen anderen spanischen Klub ausgewetzt werden. Dass der AS Monaco das Zeug dazu hat, den FC Villarreal in die Europa League zu schicken, hat das Team in der 3. Quali-Runde bewiesen: Dort setzte es sich mit einem Gesamtergebnis von 4:3 gegen Fenerbahce Istanbul durch.

Wie sein Gegenüber muss auch Monacos Trainer Leonardo Jardim den einen oder anderen Stammspieler ersetzen. Ganz sicher nicht dabei ist Keeper Morgan de Sanctis, der wohl erneut von Danijel Subasic vertreten wird. Außerdem steht der Einsatz von Top-Stürmer Falcao noch auf der Kippe.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

In jedem Pflichtspiel, das die Gäste in dieser Saison bestritten haben, sind auf beiden Seiten Tore gefallen. Ein Wett Tipp auf BTTS Ja bietet sich also offensichtlich an. Hier klicken & direkt mit 2,00-Quote bei tipico wetten!

Dazu passt, dass in allen Partien der Monegassen insgesamt mehr als 2,5 Treffer erzielt worden sind. Für eine Wette auf Over 2,5 bekommt Ihr bei tipico den 2,4-fachen Ertrag. Einfach auf diesen Link klicken & mit 100€ Neukundenbonus darauf tippen!

Unser Experten Tipp: Villarreal ist im El Madrigal extrem stark, verlor in der vergangenen Spielzeit nur 3 von 19 Heimspielen. Deshalb setzen wir auf einen Sieg des „Gelben U-Boots“. Hier klicken & mit einer Quote von 1,95 bei tipico darauf wetten!

Lieber ohne Risiko auf Monaco wetten? Dann hier 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!