Veröffentlicht: Freitag, 05.08.2016 | 11:08
Artur Sobiech bejubelt ein Tor für Hannover 96.

Hannovers Artur Sobiech will seine Torjäger-Qualitäten schon zum Auftakt in Kaiserslautern zeigen. ©Imago

Keine schlechte Wahl der DFL: Das Saison-Auftaktspiel der 2. Bundesliga bestreiten am Freitagabend (Anstoß: 20.30 Uhr) mit dem 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 zwei absolute Traditionsvereine. Die Gäste bestreiten ihr erstes Pflichtspiel nach dem Abstieg aus dem Fußball-Oberhaus Ende Mai, und auch die Pfälzer haben eine absolut verkorkste Saison hinter sich. Es ist also gewissermaßen ein Neuanfang auf beiden Seiten.

1. FC Kaiserslautern: Wiedersehen für Korkut

Für einen Mann wird die Begegnung auf dem Betzenberg am Freitag eine ganz besondere: Lauterns neuer Trainer Tayfun Korkut war bis April vergangenen Jahres für Hannover verantwortlich. Jetzt kommt es also direkt am 1. Spieltag der neuen Saison zum Rendez-Vous mit seinem Ex-Klub. 

Dabei kann der 42-Jährige voraussichtlich nicht auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Mateusz Klich fällt mit einer Mandelentzündung aus, Marcus Piossek und Sebastian Jacob mussten aufgrund von Krankheiten zuletzt etwas kürzertreten. Auch Kacper Przybylkos Einsatz steht wegen einer Reizung im Mittelfuß noch auf der Kippe. Daneben hat Korkut nach dem Verkauf des isländischen EM-Teilnehmers Jon Dadi Bödvarsson nun noch einen Stürmer weniger zur Verfügung.

Als alleinige Spitze beginnen dürfte deshalb Osayamen Osawe, der aus der offensiven Mittelfeldreihe heraus von Lukas Görtler, Daniel Halfar und Marcel Gaus unterstützt werden soll. Im defensiven Mittelfeld sind Alexander Ring und Neuzugang Christoph Moritz gesetzt. Auch der Torwart ist neu: André Weis kam vom FSV Frankfurt. Er soll den Kasten hinter der Viererkette sauber halten - die Abwehrreihe wird voraussichtlich aus Philipp Mwene, Stipe Vucur, Patrick Ziegler und Naser Aliji bestehen

Hannover 96: Bringt die Offensive den Aufstieg?

Nach der katastrophalen Saison 2015/16 mit insgesamt 23 Niederlagen muss Hannover jetzt den Neuanfang in der 2. Bundesliga starten. Das Ziel ist klar: Der direkte Wiederaufstieg soll her. Dazu wurde für Trainer Daniel Stendel ein Kader zusammengestellt, in dem der Fokus eindeutig auf der Offensive liegen wird. 

Neu bei den "Roten" sind unter anderem Niclas Füllkrug und Martin Harnik, die gemeinsam mit Artur Sobiech ein sehr gefährliches Trio bilden werden. Allerdings noch nicht am 1. Spieltag, denn da fehlt Füllkrug den Niedersachsen verletzungsbedingt. Deswegen darf sich Felix Klaus auf einen Startelf-Einsatz in Kaiserslautern machen. Ebenfalls ersetzt werden muss zum Saisonauftakt der verletzte Marvin Bakalorz: Der Neuzugang aus Paderborn wäre im defensiven Mittelfeld eigentlich gesetzt gewesen, jetzt wird er voraussichtlich von Iver Fossum vertreten.

In der Innenverteidigung kann Coach Stendel (noch) auf Salif Sané bauen. Dem Senegalesen werden nach wie vor Wechsel-Absichten nachgesagt. So lange er noch bei Hannover 96 ist, wird er aber gemeinsam mit Nachwuchshoffnung Waldemar Anton das Pärchen im Abwehrzentrum bilden. Im Tor wird zunächst Philipp Tschauner stehen, der spielt allerdings wohl erst einmal nur auf Bewährung.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Die neue Offensiv-Abteilung der Niedersachsen ist überragend. Da auch der FCK - insbesondere am heimischen Betze - immer für einen Treffer gut ist, bietet sich ein Wett Tipp auf BTTS Ja an. Bei tipico bekommt Ihr dafür eine Quote von 1,70. Einfach auf diesen Link klicken & direkt darauf wetten!

Allerdings muss auch gesagt werden, dass der Betzenberg in der vergangenen Saison ein bisschen von seinem Mythos eingebüßt hat: Die "Roten Teufel" gewannen im eigenen Stadion nur 5 von 17 Spielen. Wenn Ihr darauf setzen wollt, dass die größere spielerische Qualität von Hannover mindestens für ein Unentschieden oder sogar einen Sieg reicht, dann bietet Euch betway bei der Doppelten Chance den 1,55-fachen Ertrag. Hier klicken & direkt darauf tippen!

Exklusiv für Liga-Zwei.de-Leser: Ohne eigenes Geld aufs Spiel tippen. Hier klicken & 5€ Gratiswette ohne Einzahlung sichern!