Darmstadt 98: Die Kaderplanungen laufen an

Ablösefreie Spieler im Fokus

Carsten Wehlmann bei Darmstadt 98

Blick nach oben? Carsten Wehlmann plant den Kader des SV Darmstadt 98. ¬©Imago images/Jan H√ľbner

Wie zuvor schon andere Klubs unter anderem auch aus der Bundesliga hat am gestrigen Mittwoch auch Darmstadt 98 die Bitte an die Dauerkarteninhaber herangetragen, auf eine anteilige Erstattung f√ľr die verbleibenden Saisonspiele am leeren B√∂llenfalltor zu verzichten. Die Lilien hoffen damit, die ohnehin schon gravierenden Einnahmeeinbu√üen etwas abfedern zu k√∂nnen. Wichtig w√§re das auch mit Blick auf die neue Saison, die trotz allem geplant werden muss.

Mit der Verpflichtung von Markus Anfang als neuem Trainer wurde eine Schl√ľsselpersonalie bereits besetzt. Mit Sportchef Carsten Wehlmann diskutiert der 45 Jahre alte Fu√üball-Lehrer bereits √ľber das k√ľnftige Aufgebot, das angesichts von 13 am 30. Juni auslaufenden Vertr√§gen ein deutlich ver√§ndertes Gesicht erhalten k√∂nnte.

Wehlmann aktuell nur eingeschränkt handlungsfähig

Im Moment allerdings sind nach wie vor viele Unw√§gbarkeiten auch in finanzieller Hinsicht vorhanden, weshalb die Handlungsm√∂glichkeiten der sportlichen Leitung nicht nur bei den Lilien eingeschr√§nkt sind. „So eine Situation war noch nie da. Jetzt w√§re die Phase, wo es richtig brennt und du Vollgas gibst. Aber ich f√ľhle mich, als s√§√üe ich im Auto und fahre mit angezogener Handbremse“, so Wehlmann, der in Bild aber dennoch bereits durchblicken l√§sst, dass sich aufgrund der Krisensituation „voraussichtlich Gehalt und Vertragslaufzeiten √§ndern“ werden.

Einschnitte betreffen indes nicht nur den vorhandenen Kader, sondern auch die Aktivit√§ten auf dem Transfermarkt. Der Fokus liegt laut Wehlmann auf abl√∂sefreien Spielern. „Aber die wissen auch, dass der Markt f√ľr sie gerade ein anderer ist“, rechnet der Lilien-Sportchef indes bei den interessanten, zum Nulltarif verf√ľgbaren Akteuren mit gro√üer Konkurrenz und darauf basierend entsprechenden Forderungen von Spielerseite.¬†Umschauen werden sich die Lilien naturgem√§√ü mit Weitblick. So haben sie¬†nach unseren Infos etwa ein Auge auf Marco Komenda vom SV Meppen geworfen.