Darmstadt 98: Sören Bertram kommt

Offensivspieler unterschreibt Vertrag bis 2020

Sören Bertram im Trikot von Erzgebirge Aue

Sören Bertram ist bislang noch ohne Tor in dieser Saison. ©Imago/Picture Point

Wie Liga-Zwei.de in dieser Woche exklusiv berichtete war der Abschied von Sören Bertram aus Aue in Richtung eines Liga-Rivalen konkret geworden. Am heutigen Freitag gab nun Darmstadt 98 die Verpflichtung des Offensivspielers bekannt. Bei den Hessen unterschreibt er einen Vertrag bis 2020.

Neue Alternativen für Schuster

Lilien-Trainer Dirk Schuster ist besonders über den Termin des Transfers glücklich: „Es freut uns, dass die Verpflichtung von Sören Bertram noch vor der Abreise nach Spanien geklappt hat, sodass er über die komplette Dauer des Trainingslagers mitwirken kann. Er ist ein zweitligaerfahrener Spieler, von dem wir überzeugt sind, dass er unser Offensivspiel verstärken kann.“

Der 27-Jährige ist vor allem auf dem linken Flügel zu Hause, wo er eine Alternative zu Joevin Jones wäre, kann aber auch in der Spitze eingesetzt werden, besonders, wenn ein System mit zwei Spitzen gespielt werden sollte. Dirk Schuster bieten sich so neue Variationsmöglichkeiten.

Sören Bertram rechnet mit einer schnellen Anpassung beim neuen Arbeitgeber: „Einige Spieler aus der Mannschaft kenne ich bereits – ich denke, dass mir das die Eingewöhnung noch leichter machen wird. Im Trainingslager will ich direkt richtig Gas geben, um dann so viele Spiele wie möglich zu machen und mit hoffentlich einigen Toren und Vorlagen dazu beizutragen, dass wir erfolgreich sind.“

Noch kein Mitglied beim Lilien-Sponsor? Jetzt aktuelle Sportwetten.de Erfahrungen lesen & bis zu 300€ Willkommensbonus sichern!