HSV: Profivertrag für Jonas David

Youngster bindet sich bis 2021

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Mittwoch, 19.09.18 | 07:42
Jonas David unterschreibt in Hamburg seinen ersten Profi-Vertrag.

Will sich im Zweitliga-Kader des HSV etablieren: Jonas David. ©Imago/Philipp Szyza

Der HSV bastelt weiter am Kader für die Zukunft. Am Montag statteten die Rothosen Jonas David mit einem Profivertrag bis 2021 aus. Der defensive Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, wurde in der eigenen Jugend ausgebildet.

Bereits zwei Einsätze in der 2. Liga

„Ich bin natürlich glücklich, dass ich heute meinen ersten Profivertrag unterschreiben konnte. Es ist das Ziel eines jeden jungen Spielers, sich für einen Lizenzspielervertrag zu empfehlen. Ich weiß aber auch, dass das erst der Anfang ist. Jetzt kommt es darauf an, dass ich mir durch gute Trainingsleistungen mehr Spielzeiten erarbeite“, sagte der 18-Jährige auf der HSV-Homepage.

David wechselte im Sommer 2014 aus dem Nachwuchs von Eintracht Norderstedt zu den Rothosen. Sein ursprünglich bis 2019 gültiger Förder- wurde jetzt in einen Profivertrag umgewandelt und um zwei Jahre ausgeweitet. Neben vier Einsätzen über jeweils 90 Minuten für die HSV-Reserve in der Regionalliga Nord wurde er bereits in zwei Zweitliga-Partien eingewechselt.

„ Er ist ein spannender Spieler, der großes Potential hat. ”
Ralf Becker

„Jonas hat sich schon die letzten Jahre, aber vor allem jetzt in der Vorbereitung sehr gut bei uns präsentiert. Er ist ein Spieler, der eine sehr gute Mentalität hat und der mit seinem Ehrgeiz überzeugt. Trotz seines jungen Alters übernimmt er bereits Verantwortung auf dem Platz. Er ist ein spannender Spieler, der großes Potenzial hat, und von daher freuen wir uns, dass wir heute den Vertrag verlängern konnten“, so HSV-Sportvorstand Ralf Becker.

Noch kein Mitglied beim HSV-Sponsor? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!