SV Darmstadt 98: Jan Rosenthal verlängert

31-Jähriger bleibt bis 2019

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Dienstag, 25.09.18 | 17:03
Torsten Frings, SV Darmstadt 98 Trainer

Darf auch in der kommenden Spielzeit auf die Dienste von Jan Rosenthal bauen: Torsten Frings ©Imago/Sven Simon

Bereits vor zwei Wochen standen die Zeichen auf einen Verbleib von Jan Rosenthal, nun meldeten die Lilien Vollzug. Der 31-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre und wird folglich bis 2019 für Darmstadt aktiv sein.

Leitwolf für junge Profis?

Sein Trainer Torsten Frings ist erfreut über die Personalie: „Wir sind sehr glücklich, dass Jan Rosenthal den Weg in die 2. Liga mit uns geht. Rosi ist ein erfahrener Profi, der uns in der kommenden Saison mit seiner Routine und Kreativität weiterhelfen wird und besonders unsere jungen Spieler führen soll.“

„ Rosi ist ein erfahrener Profi. ”
Torsten Frings

Rosenthal verstärkte die Darmstädter in der Winterpause der Spielzeit 2014/15 zunächst auf Leihbasis, zusammen gelang anschließend der Aufstieg in die Bundesliga. Mit Eintracht Frankfurt konnte anschließend eine Einigung über eines feste Verpflichtung erzielt werden, sodass Rosenthal seit Sommer 2015 fest zum Lilien-Inventar zählt.

„Ich fühle mich wohl in Darmstadt und spiele hier in einer Truppe, die sich gut versteht und fest zusammengewachsen ist. Ich freue mich darauf, mit einer jungen und hungrigen Mannschaft die Zweitliga-Saison zu bestreiten“, zeigt sich Rosenthal zuversichtlich im Hinblick auf die anstehende Spielzeit, die für Darmstadt mit einem Heimspiel gegen Greuther Fürth beginnt.

Wo landet Darmstadt in der Spielzeit 2017/18? Jetzt wetten!