SV Darmstadt 98: Winterfahrplan 2019

So bereiten sich Aytac Sulu & Co. vor

Dirk Schuster beim Training des SV Darmstadt 98

Will den Negativtrend der letzten Wochen stoppen: Dirk Schuster © Imago / Jan Huebner

Mit nur zwei Punkten aus den letzten sechs Spielen vor Weihnachten ist der SV Darmstadt 98 auf Rang 13 abgerutscht. Sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16 sind zwar noch ein ordentliches Polster, das im Lager der Lilien aber niemand als Ruhekissen betrachtet.

Vielmehr ist zu erwarten, dass Trainer Dirk Schuster seine Schützlinge im Januar sowohl in der Heimat als auch während des Trainingslagers in Spanien zu schweißtreibender Arbeit bittet, um die Voraussetzungen für eine bessere Restrückrunde zu schaffen und um nicht wieder bis zum letzten Spieltag zittern zu müssen.

Der Winterfahrplan des SV Darmstadt 98 auf einen Blick

Trainingsauftakt: 3. Januar 2019, 15 Uhr

Testspiele: SV Wehen Wiesbaden (2:1), TSV 1860 München (1:0), FC Rapperswil-Jona (0:0)

Dienstag, 22. Januar, SC Paderborn (Unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

Das Trainingslager des SV Darmstadt 98 auf einen Blick

Wann: 11. bis 19. Januar 2019

Wo: El Saler, Spanien

Testspiele:  TSV 1860 München (1:0), FC Rapperswil-Jona (0:0)

Wann geht’s in der 2. Liga wieder los?

Am Dienstag, den 29. Januar 2019, erwartet der SV Darmstadt 98 um 20.30 Uhr den FC St. Pauli.

Noch kein Mitglied beim Lilien-Sponsor? Jetzt aktuelle Sportwetten.de Erfahrungen lesen & bis zu 300€ Willkommensbonus sichern!