Würzburger Kickers: Macht Müller den Abflug?

Schalke 04 am Aufstiegskeeper interessiert

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Dienstag, 11.08.20 | 22:04
Torwart Vincent Müller von den Würzburger Kickers

Verlässt er das Kickers-Tor? Für Aufstiegskeeper Vincent Müller soll es mehrere Interessenten geben. ©imago images/foto2press

25-mal stand Vincent Müller in der abgelaufenen Saison für die Würzburger Kickers im Kasten und machte seine Sache dabei zumeist sehr gut. Mit nur 29 kassierten Treffern hatte auch der 19-Jährige großen Anteil an der Zweitliga-Rückkehr der Mainfranken. Nach dem geglückten Aufstieg muss der Keeper nun allerdings um seinen Platz im Tor bangen, nachdem die Würzburger kürzlich die Verpflichtung des Bundesliga-erfahrenen Fabian Giefer verkündeten, der im Kampf um die Nummer eins als Favorit ins Rennen gehen dürfte.

Obwohl noch bis 2021 vertraglich an die Kickers gebunden, könnte die bis dato erfolgreiche Liaison zwischen Verein und Spieler ein vorzeitiges Ende finden, denn nach Liga-Zwei.de-Infos soll es mehrere Interessenten für den gebürtigen Kölner geben. Eine Spur führt nach unseren Recherchen dabei sogar in die Bundesliga. Genauer gesagt zum FC Schalke o4, der sich für den jungen Torwart interessieren und in ihm großes Potential sehen soll. Freilich nicht als direkten Ersatz für den nach München abgewanderten Alexander Nübel, sondern als Perspektiv-Spieler.

Vorteil gegenüber Giefer?

Ob die Kickers, die mit Eric Verstappen noch einen weiteren Torwart in der Hinterhand haben, Müller bei einem entsprechenden Angebot überhaupt ziehen lassen würden, ist nicht bekannt. Ebenso wenig, ob Müller – sofern er am Dallenberg eine faire Chance um den Platz im Tor bekommt – den Kampf nicht annehmen würde.

Denn der verpflichtete Giefer hat trotz seines vergleichsweise ‚großen‘ Namens in den vergangenen Jahren keine Bäume ausgerissen, sein letztes Pflichtspiel im September 2018 absolviert und im Vergleich zu Müller keine Wettkampfpraxis. 

 

TIPP der Redaktion: Packen die Kickers den Klassenerhalt? Jetzt im Liga-Zwei.de Sportwetten Vergleich den besten Wettanbieter für deinen Tipp zur 2. Bundesliga finden.