Eintracht Braunschweig: Carlgren-Transfer fix?

Transfer soll bereits eingetütet sind

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 13.09.18 | 13:34
Torwart Patrik Carlgren.

Hütet Patrik Carlgren bald das Tor von Eintracht Braunschweig? ©Imago

Schon seit einiger Zeit geistert der Name Patrik Carlgren durch Braunschweig. Der schwedische Keeper gilt als möglicher Neuzugang beim Spitzenreiter der 2. Bundesliga. Laut dem für gewöhnlich gut informierten Portal seen-mag.de könnte der Transfer bereits beschlossene Sache sein. Demnach soll der Torwart zur Eintracht stoßen, sobald die Mannschaft aus dem Trainingslager wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Bestätigt ist das seitens der „Löwen“ aber noch nicht.

Das Portal beruft sich auf „vereinsinterne Kreise“. Fakt ist, dass der 24-Jährige ablösefrei kommen könnte, da sein Vertrag bei AIK Solna Ende des vergangenen Jahres ausgelaufen ist. Carlgren wird dann aber wohl vorläufig als Nummer zwei verpflichtet, um den Druck auf den aktuellen Stammtorhüter des BTSV, Jasmin Fejzic, zu erhöhen.

Steigt Eintracht Braunschweig auf? Jetzt wetten!