Everton vs Liverpool: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Premier League am 19.12.2016

Dejan Lovren grätscht gegen Romelu Lukaku. Jetzt auf Everton gegen Liverpool wetten!

Wird es auch dieses Mal wieder mal ein umkämpftes Merseyside-Derby? ©Imago

Wo soll ich wetten?Warum? 
bwin50€ Neukunden BonusJetzt wetten!
tipico100€ Neukunden BonusJetzt wetten!

Das Beste kommt zum Schluss: Der 17. Spieltag der Premier League wird am Montagabend (Anstoß: 21 Uhr) mit dem Merseyside-Derby zwischen dem FC Everton und dem FC Liverpool beschlossen. Beide Teams konnten mit Siegen in der englischen Woche Selbstvertrauen für das innerstädtische Duell tanken.

FC Everton: Seit 6 Jahren ohne Derbysieg

Oh, war das wichtig für die „Toffees“ und ihren Trainer Ronald Koeman: Am vergangenen Dienstag fügten sie Arsenal London, das seit dem 1. Spieltag nicht mehr verloren hatte, eine 2:1-Niederlage bei. Damit stoppte Everton gleichzeitig die eigene Sieglos-Serie von zuvor fünf Spielen am Stück.

So verschaffte sich die Mannschaft selbst einen Mutmacher für das Merseyside-Derby. Und den brauchten sie auch, wenn man mal einen kurzen Blick auf die jüngere Statistik wirft: Letztmals konnten die Gastgeber im Oktober 2010 gegen Liverpool gewinnen, seither gab es in zwölf Begegnungen fünf Niederlagen und sieben Unentschieden.

Nun soll im heimischen Goodison Park, aus dem in dieser Saison noch kein Gegner alle drei Punkte entführte, endlich mal wieder ein Sieg gegen den Stadtrivalen her. Dabei wird Everton allerdings ohne seinen Abwehrchef Phil Jagielka auskommen müssen. Der Kapitän sah gegen Arsenal die Ampelkarte und wird am Montag wohl von Ramiro Funes Mori vertreten.

Quoten

FC Liverpool: Karius wieder nur Ersatz

Genau wie Everton durfte auch Liverpool in der zurückliegenden englischen Woche jubeln: In Middlesbrough feierten die „Reds“ einen ungefährdeten 3:0-Sieg, damit blieben sie zumindest einigermaßen an Spitzenreiter Chelsea London dran. Wollen sie das auch nach diesem Spieltag noch von sich behaupten, muss jetzt der Derbysieg her.

Nachdem er zuvor bei einigen Gegentreffern nicht gut ausgesehen hatte, wurde der Ex-Mainzer Loris Karius in Middlesbrough auf die Bank verbannt und von Simon Mignolet ersetzt. Das gleiche Schicksal droht Karius auch am Montag, schließlich hat sich der Belgier nichts zu schulden kommen lassen. Trotzdem hat die Entscheidung von Jürgen Klopp für Aufsehen gesorgte, hatte er dem Deutschen doch zuvor den Rücken gestärkt.

Überhaupt wird „Kloppo“ wohl mit der gleichen Startelf wie am vergangenen Spieltag beginnen, zumal der leicht angeschlagene Divock Origi bis Montag wieder fit sein dürfte. So besteht für den Ex-BVB-Coach kein Anlass, an seiner Mannschaft irgendetwas zu verändern.

Jetzt aufs Spiel wetten! 

Aktuelle Wett Tipps

In den jüngsten drei Saisonspielen im Goodison Park waren immer beide beteiligte Mannschaften erfolgreich.

Beide Teams treffen – 1,60 mit tipico – jetzt wetten

In keiner anderen Paarung der Premier-League-Geschichte gab es so viele Rote Karten wie im Merseyside-Derby (21).

Rote Karte im Spiel – 3,10 mit William Hill – jetzt wetten

Unser Experten Tipp: Liverpool gewinnt das Stadtderby. Hier mit 1,90-Quote direkt darauf wetten!