Leverkusen vs ZSKA Moskau: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Champions League am 14.09.2016

Autor: Dennis Keller Veröffentlicht: Freitag, 15.01.21 | 12:53
Julian Brandt streckt sich, um an den Ball zu kommen. Jetzt auf Leverkusen gegen ZSKA Moskau wetten!

Dürfte für den verletzten Karim Bellarabi in die Bayer-Startelf rücken: Julian Brandt. ©Imago

[table “” not found /]

Im Gegensatz zu den meisten anderen deutschen Vertretern dürfte Bayer 04 Leverkusen nach der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase ein wenig aufgeatmet haben: Die Gegner heißen Tottenham, Monaco und ZSKA Moskau. Letzteres Team stellt sich am Mittwoch zum 1. Spieltag der Königsklasse im Rheinland vor (Anstoß: 20.45 Uhr, live auf Sky).

Screenshot Quoten Leverkusen ZSKA

Aufs Bild klicken & direkt die besten Quoten zum Spiel sichern!

Bayer Leverkusen: Pohjanpalo in der Startelf?

Zu Saisonbeginn musste man sich in Leverkusen Sorgen um den Angriff machen: Chicharito verletzt, Kießling ebenfalls und zuletzt fiel auch noch der angeschlagene Kevin Volland aus. Inzwischen gibt es bei der „Werkself“ einen neuen (unerwarteten) Hoffnungsträger – Joel Pohjanpalo. Der Finne erzielte bislang alle vier Saisontreffer für Bayer 04, drei davon am vergangenen Samstag gegen den HSV.

Nach diesen Leistungen darf sich Pohjanpalo Hoffnungen darauf machen, gegen ZSKA in der Anfangsformation zu stehen. Es ist durchaus möglich, dass er anstelle von Hakan Calhanoglu neben dem inzwischen wieder genesenen Chicharito beginnt. Gezwungenermaßen wird es noch einen weiteren Wechsel in der Startelf geben, nachdem sich Karim Bellarabi am Wochenende eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat. Für ihn dürfte Julian Brandt starten.

Gegen Moskau werden die Rheinländer versuchen, ihre starke Heimbilanz auf europäischer Bühne noch weiter auszubauen: Seit November 2014 haben sie keine Partie in der heimischen BayArena mehr verloren – auch der FC Barcelona schaffte es in der vergangenen Saison nicht, in Leverkusen zu gewinnen.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg BVB – Warschau vs. BVB

Sieg Tottenham – Tottenham vs. Monaco

Sieg Leicester – Brügge vs. Leicester

= 10€ Einsatz ergibt 61€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

ZSKA Moskau: Tore sind Mangelware

Die Russen haben bislang keine guten Erfahrungen mit deutschen Vertretern gemacht: Bisher ist ZSKA 5-mal in Deutschland zu europäischen Spielen angetreten, 5-mal setzte es eine Niederlage. Auch in der vergangenen Saison, als Moskau am 1. Spieltag der Champions League beim VfL Wolfsburg mit 0:1 unterlag.

Es ist nicht unbedingt damit zu rechnen, dass es in diesem Jahr besser wird, zumal auch die bisherigen Auftritte in dieser Spielzeit nicht gerade vielversprechend waren. Zwar hat ZSKA noch keine Partie in der Premier Liga verloren, dabei erzielten sie in 5 von 6 Spielen aber nur einen einzigen Treffer. Erst bei der Generalprobe am Samstag durfte öfter gejubelt werden, als Terek Grozny mit 3:0 besiegt wurde.

Bis auf Aleksandrs Cauna kann der ehemalige russische Nationaltrainer Leonid Slutski am Mittwoch auf alle Akteure seines Kaders zurückgreifen. Der Lette stand aber schon am vergangenen Wochenende nicht im Aufgebot – es dürfte sich also nichts an der Startelf ändern.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

In 5 von 6 Saisonspielen der Russen sind insgesamt weniger als 2,5 Treffer gefallen. Da auch Leverkusen – mal abgesehen vom Pohjanpalo-Hattrick in den letzten 10 Minuten gegen Hamburg – bisher offensiv nicht so richtig ins Rollen gekommen ist, setzen wir auf Under 2,5. Hier klicken & mit 1,91-Quote direkt bei William Hill darauf wetten!

Apropos Pohjanpalo: Der Finne ist momentan vielleicht in der Form seines Lebens. Wenn Ihr darauf tippt, dass er auch gegen ZSKA einnetzt, dann erhaltet Ihr bei William Hill eine Wettquote von 2,40. Hier klicken & direkt mit 100€ Neukundenbonus darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Auftaktsieg für die „Werkself“. Hier klicken & 5€ gratis Wettguthaben zur Champions League sichern!