Mike Tyson vs Roy Jones: Wetten, Quoten & Prognose

Wett Tipps & aktuelle Quoten zum Box-Kampf am 29.11.2020

Mike Tyson ist siegessicher. Jetzt auf Tyson vs Jones wetten

Der einstige Weltmeister Mike Tyson kehrt in den Ring zurück. ©imago images/Newspix

Wichtiger Hinweis: Die meisten Wettanbieter in Deutschland bieten keine Quoten für den Boxkampf an. Bei 22bet findet Ihr aber aktuelle Wettquoten und unterschiedliche Optionen, auf den Kampf zu tippen. Hier geht’s direkt zum Anbieter.

Beim Namen Mike Tyson werden viele Box-Fans direkt nostalgisch. Einst mit 20 Jahren der jüngste Weltmeister im Schwergewicht aller Zeiten, polarisierte „Iron Mike“ die Massen. 15 Jahre nach seinem Karriereende steigt Tyson nun wieder in den Ring. Sein Gegner: Roy Jones Jr, der sich in seiner aktiven Laufbahn in fünf Gewichtsklassen zum Weltmeister krönte.

Zwei große Namen prallen nun in einem Showkampf aufeinander, der es auch ins Programm einiger Wettanbieter geschafft hat. Wir haben uns die Tyson vs Jones Wetten und Quoten genauer angeschaut und geben eine Prognose ab, auf wen sich der Tipp für Euch lohnt.

So stehen die Tyson vs Jones Quoten

Anbieter Tyson gewinnt Jones gewinnt  
22bet 1.63 2.60 Jetzt wetten!

Das sind die beiden Kontrahenten

Gerade mal 20 Jahre war Mike Tyson alt, als er im November 1986 dem amtierenden Weltmeister im Schwergewicht Trevor Berbick bereits in der 2. Runde den WBC-Gürtel abnahm. Diesen Titel verteidigte Tyson neun Mal, in seiner langen Karriere krönte er sich zudem zum Weltmeister der WBA, IBF und WBC.

Bereits in frühen Jahren als „Kid Dynamite“ betitelt, war Tyson vor allem für seine enorme Schlagkraft bekannt. Die bekamen seine Gegner regelmäßig zu spüren: 44 seiner 50 Siege in Profi Kämpfen erzielte er durch K.o. Die Vorbereitung auf den Fight mit Jones Jr begleitete Tyson selbst äußerst intensiv in seinen Social-Media-Präsenzen. Dort ersichtlich: Von seiner einstigen Power hat der heute 54-Jährige nichts eingebüßt, seine Schlagkraft für das Comeback ist weiterhin beachtlich.

Roy Jones Jr war zwar zur gleichen Zeit wie Tyson aktiv, zu einem Kampf zwischen den Beiden kam es allerdings nie. Das lag unter anderem daran, dass Jones in mehreren Gewichtsklassen unterwegs war. In gleich fünf davon wurde er Weltmeister, unter anderem im Schwergewicht und im Halbschwergewicht. Der heute 51-Jährige galt seinerzeit als der technisch bessere Boxer, wusste aber auch, wie man richtig zuschlägt: 47 seiner 60 Siege erfolgten durch K.o.

Wo kann ich auf Tyson vs Jones wetten?

Wenn zwei der ganzen großen Namen der Box Welt Ihr Comeback geben, lassen sich das die Wettanbieter normalerweise nicht entgehen. Da es sich allerdings um einen Showkampf handelt, werdet Ihr nicht bei vielen Wettanbietern Quoten auf den Fight Tyson vs Jones finden. Unsere Empfehlung ist daher ganz klar 22bet, wo Wettquoten auf den Kampf angeboten werden.

Ein weiterer Bonus – im wahrsten Sinne des Wortes – ist, dass Ihr den Wettbonus des Buchmachers ebenfalls für den Kampf verwenden könnt. So bekommt Ihr extra Guthaben für Eure Sportwetten auf den Fight. Den 22bet Bonus solltet Ihr also mitnehmen, um die Wettquoten auf Tyson vs Jones anzuspielen.

Worauf sind Tyson vs Jones Wetten möglich?

Beim Kampf der beiden ehemaligen Weltmeister Tyson & Jones handelt es sich natürlich um einen Showkampf. Dementsprechend sind meist nur Wetten auf den Sieger möglich, 22bet hat allerdings auch Wettquoten auf die Anzahl der Runden. Solltet Ihr regelmäßiger Sportwetten auf Boxen platzieren und Fans von Wetten darauf sein, in welcher Runde der Fight vorbei ist, schaut Ihr also leider in die Röhre, auf einen Knockout von Tyson oder Jones findet Ihr nämlich keine Wettquoten.

Aus sportlicher Sicht ist die Frage „In welcher Runde steht ein Sieger bei Tyson vs Jones fest?“ zwar weiterhin interessant, für Eure Wetten ist es aber unerheblich, wann Eure Prognose auf einen der beiden Boxer eintritt. Ob der Kampf also über die volle Distanz geht oder Tyson bzw. Jones vorher das Handtuch wirft, spielt keine Rolle.

Die sonst beim Boxen gültigen Regeln wurden übrigens etwas angepasst. Statt über zwölf geht der Kampf nämlich nur über acht Runden, auch die Rundenzeit wurde von drei auf zwei Minuten reduziert. Außerdem sie die Handschuhe beider Boxer stärker gepolstert als sonst üblich.

Einen K.o im klassischen Sinne wird es ebenfalls nicht geben, bereits bei einer Platzwunde oder einer leichten Verletzung von Tyson oder Jones Jr soll der Kampf vorzeitig abgebrochen werden. Darum werdet Ihr auch nur Wettquoten auf die Sieg finden, nicht auf die Art des Kampfausgangs.

Tyson vs Jones Prognose: Welcher Boxer ist der Favorit?

Geht es nach den Quoten der Buchmacher, dann ist Mike Tyson Favorit. Auch wenn er drei Jahre älter als sein Konkurrent ist, seine einst gefürchtete Schlagkraft hat er auch im Alter nicht verloren und machte im Vorfeld des Kampfes einen unheimlich austrainierten Eindruck, was sich natürlich auf die Wettquoten ausübt.

Den Bauchansatz, der in den letzten Jahren deutlich sichtbar war, hat sich der 54-Jährige abtrainiert, auch seine Arme sind ausdefiniert wie zu seinen Glanzzeiten. Hinzu kommt Tysons gefürchteter Kampfeswille. Auch Roy Jones Jr warf daher im Vorfeld die Frage auf, ob ein Kampf mit Mike Tyson wirklich reine Show sein kann. Diese Befürchtung wird auch von den Wettquoten widergespiegelt.

Wo kann ich Tyson vs Jones im TV oder Stream schauen?

Im Free-TV wird das Comeback der beiden Größen nicht gezeigt. Sky hat sich allerdings die Rechte gesichert und überträgt den Kampf exklusiv. Hierfür müsst Ihr allerdings ein Ticket beim Anbieter erwerben, damit der Livestream auch empfangbar ist.

Fazit & abschließender Wett Tipp zu Tyson vs Jones

Mike Tyson machte im Vorfeld einen starken physischen Eindruck und brachte sich top in Form. Unwahrscheinlich ist zudem, dass er auf seine berühmt-berüchtigte aggressive Gangart für einen Showkampf  verzichten kann – Tyson setzt sich durch. Dazu empfehlen wir 22bet. »Jetzt mit 1.63-Quote bei 22bet auf Tyson-Sieg wetten!

Zu 22betkeyboard_arrow_right