Portugal vs Österreich: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zum EM Spiel am 18.06.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Freitag, 14.08.20 | 08:01
Zielt Ronaldo wieder richtig? Unser Tipp: Portugal gewinnt nicht gegen Österreich

Noch nicht in Top-Form. Beim 1:1 gegen Island enttäuschte Portugals Superstar Cristiano Ronaldo. ©Imago

[table “” not found /]

Den Auftakt in die Europameisterschaft hatten sich Portugal und Österreich sicherlich ganz anders vorgestellt. Während die „Selecao“ wenigstens noch einen Punkt auf dem Konto hat, steht „Team Austria“ nach der überraschenden Pleite gegen Ungarn gänzlich ohne da. Für die Mannschaft von Marcel Koller geht es daher am Samstag bereits um alles (Anstoß: 21 Uhr, Parc des Princes, live in der ARD), denn bei einer erneuten Pleite dürfte es schwer werden, sicher noch für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Mit bwin EM Joker risikofrei wetten –  einfach hier klicken

Portugal: Neuer Schwung durch Quaresma?

Ein wenig verwundert schauten sich die Portugiesen nach dem Auftaktremis gegen Island in die Augen und wussten nicht so richtig, warum es nicht für mehr reichte. Letztendlich müssen sich Ronaldo, Nani & Co. selbst an die Nase fassen, denn trotz klarer Überlegenheit fehlte die Durchschlagskraft in der Offensive und der letzte Pass verfehlte oft sein Ziel.

Für Trainer Fernando Santos geht es nun darum, genau hier anzusetzen. Personell dürfte dabei vor allem der Name Ricardo Quaresma in den Fokus rücken. Der schnelle Flügelflitzer mit der extravaganten Schusstechnik befand sich in blendender Verfassung, klagte jedoch kurz vor Turnierbeginn über leichte muskuläre Probleme und kam so beim Auftaktspiel nur für die letzten 15 Minuten von der Bank. Nun dürfte Quaresma den Fitnessrückstand aufgeholt haben und in die Startelf drängen.

Dort fehlen könnte am Samstag Danilo Pereira, der über Rückenbeschwerden klagt und fraglich ist. Fakt ist, dass die Portugiesen jedoch im Vergleich zum Island-Spiel eine andere Partie erwarten können. Österreich kann nicht nur mitspielen, sondern nach der Niederlage gegen Ungarn muss „Team Austria“ mitspielen, wodurch sich wesentlich mehr Räume für die pfeilschnellen Offensivkünstler der „Selecao“ bilden werden.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Portugal – Portugal vs. Österreich

Sieg Rumänien – Rumänien vs. Albanien

Sieg Frankreich – Schweiz vs. Frankreich

= 10€ Einsatz ergibt 73€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Österreich: Wer ersetzt Dragovic und Junuzovic?

Als Geheimfavorit ging Österreich in die EM und die Erwartungen an die Mannschaft von Marcel Koller waren hoch. Nach der Auftaktpleite gegen Ungarn ist nun jegliche Euphorie verflogen, da der „Alpenrepublik“ das frühe Aus droht. Gegen Portugal darf unter keinen Umständen verloren werden, da ansonsten wohl nur noch die geringe Chance besteht, sich über den dritten Gruppenplatz  für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Letzte Vergleiche der Österreicher mit den Portugiesen sind über 20 Jahre her, jedoch gelang „Team Austria“ nur ein Sieg in den vergangenen sieben Duellen. Aufgrund des missglückten Auftakts ist es nicht selten, dass Trainer Veränderungen im Team vornehmen. Marcel Koller wird jedoch dazu gezwungen, da die Österreicher mit einigen personellen Sorgen in die Partie am Samstag gehen.

Innenverteidiger Dragovic sah gegen Ungarn die Ampelkarte und dürfte durch einen der England-Legionäre Prödl oder Wimmer ersetzt werden, wobei der Ex-Bremer aufgrund seiner Erfahrung wohl die besseren Karten hat. Zusätzlich fällt auch Mittelfeldspieler Junuzovic mit einem Teilriss des Außenbandes im rechten Knöchel aus. Im Auftaktspiel ersetzte Sabitzer den verletzten Regisseur von Werder Bremen, konnte jedoch die Niederlage auch nicht mehr abwenden. Alternativ könnte auch der junge Schöpf in die Anfangsformation rutschen.

Wett Tipps & Wettquoten zum Spiel

Im Gegensatz zu anderen EM-Spielen verspricht die Partie zwischen Österreich und Portugal ein deutlich offensiveres Spektakel zu werden, da beide Mannschaften Qualität im Angriff haben und gewinnen müssen. Die Wette auf Over 2,5 bietet sich daher an und bringt Euch bei tipico den 2,15-fachen Gewinn. Hier klicken & mit der besten Quote bei tipico wetten!

Diesen Überlegungen anschließen würde sich auch der Tipp, dass beide Mannschaften treffen. Buchmacher betway setzt auf diese Sportwetten eine Quote von 2,05 an. Hier geht’s direkt zu den Quoten!

Unser Experten Tipp: Beide Mannschaften wollen ihre Auftaktspiele vergessen machen, wobei besonders Österreich zum Punkten verdammt ist. Wir erwarten eine stark verbesserte Austria-Elf, die zumindest nicht verliert. Hier klicken & mit 1,90-Bestquote auf Doppelte Chance X/2 wetten!

Mit bwin EM Joker risikofrei wetten –  einfach hier klicken