SC Freiburg vs Gladbach: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zur Bundesliga am 10.09.2016

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.20 | 09:37
Setzt sich Kramer wieder durch? Unser Tipp: Freiburg gewinnt gegen Borussia Mönchengladbach

Fünfter Sieg in Folge? Christoph Kramer und Gladbach wollen den nächsten Pflichtspiel-Erfolg feiern. ©Imago

Wo soll ich wetten? Was bekomme ich?  
William bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
888sport bis zu 100€ extra Wettguthaben Hier wetten!
Interwetten bis zu 110€ extra Wettguthaben Hier wetten!

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg steht vor einer kniffligen Aufgabe, geht es im ersten Heimspiel nach der Rückkehr ins Fußball-Oberhaus doch gegen die formstarke Borussia aus Mönchengladbach (Samstag, Anstoß: 15.30 Uhr, live bei Sky). Was auf dem Papier wie eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Fohlenelf klingt, macht den Breisgauern dank einer interessanten Statistik Mut.

5€ Gratiswette für jeden – einfach hier klicken! 

SC Freiburg: Zurück zum 4-4-2

Seit acht Heimspielen ist der Sportclub gegen Gladbach unbesiegt und will am Samstag mindestens diese Serie fortführen. Noch lieber wäre Trainer Christian Streich natürlich ein Sieg, da ihm jedoch wichtige Akteure fehlen, dürfte er mit einem Punkt auch leben können. Die größten Sorgen haben die Badener nach wie vor im Abwehrzentrum, wo Kempf und Torrejon fehlen. Last-Minute-Neuzugang Georg Niedermeier hat noch Trainingsrückstand, sodass Söyüncü und Gulde wieder gesetzt sind.

„Chico“ Höfler wird gegen Gladbach indes wieder auf seiner Stammposition im defensiven Mittelfeld agieren, da die Freiburger vom 5-4-1 zurück ins 4-4-2 kehren. Mike Frantz hat seine Verletzung ausgestanden, sodass er über rechts und Grifo über links wieder die in der 2. Liga so gefährlichen Außen bekleiden können. Ganz vorne hat Florian Niederlechner aktuell noch die Nase vorn. Olympia-Teilnehmer Nils Petersen scharrt jedoch mit den Hufen und ist erster Einwechsel-Kandidat für den Sturm.

3er Kombi-Tipp

160613_Teaser356_KLEIN_02

Sieg Freiburg – Freiburg vs. Gladbach

Sieg Leverkusen – Leverkusen vs. HSV

Sieg Wolfsburg – Wolfsburg vs. Köln

= 10€ Einsatz ergibt 97€ Gewinn

Klick auf Button = Kombi direkt im Wettschein

160613_Teaser356_KLEIN_02

Gladbach: Rotieren wegen City?

Borussia-Trainer André Schubert ist derzeit nicht zu beneiden, stehen ihm doch gleich 18 Spieler bereit, die alle problemlos zur ersten Elf gehören könnten. Wie in den bisherigen Pflichtspielen wird er daher wieder rotieren, um gar nicht erst einen Anflug von Unzufriedenheit aufkommen zu lassen. Zudem hat die Borussia drei Tage später das schwere CL-Auftaktspiel bei Man City vor der Brust.

Konkrete Änderungen sind im Angriff zu erwarten, wo Thorgan Hazard anstelle von André Hahn beginnen dürfte. Patrick Herrmann wird derweil für Traoré auf den rechten Flügel rücken, während der zuletzt wenig berücksichtige „Mo“ Dahoud eine neue Chance an der Seite von Christoph Kramer erhalten könnte. Jannik Vestergaard muss sich indes noch gedulden, will sich Schubert defensiv doch erstmal Elvedi, Christensen und Jantschke einspielen lassen.

Aktuelle Wettquoten zum Tippen

Von der Rotation ausgenommen und derzeit in blendender Form befindet sich Gladbachs Brasilianer Raffael, der für Sportwetten auf einen Torschützen in Frage kommt. Hier klicken & die höchste Quote 2,50 auf Raffael-Tor sichern!

Freiburg hat durch die Genesung von Mike Frantz wieder mehr Power über die Flügel, zeigte sich zudem beim 1:2 in Berlin torgefährlich. Da die SCF-Abwehr jedoch Sorgen bereitet, ist ein Tipp auf BTTS Ja eine Überlegung wert. Hier klicken & mit 1,60-Topquote direkt darauf wetten!

Unser Experten Tipp: Freiburg setzt sich überraschend durch. Ohne Risiko auf den SC wetteneinfach hier klicken & 5€ gratis ohne Einzahlung sichern!