Bester Sportwetten Bonus 2020

Bonusbedingungen + Wettanbieter im Vergleich

Nahezu alle Wettanbieter haben einen Sportwetten Bonus für Neukunden im Programm und werben vordergründig mit der Höhe des Betrages. Dieser ist natürlich mitentscheidend, genauso wichtig sind allerdings die oft kleingedruckten Bonusbedingungen, durch die sich erst entscheidet, ob sich ein Wettbonus lohnt oder nicht.

Der beste Sportwetten Bonus im Vergleich

Wettanbieter Bonus Einzahlung Umsatzfaktor Mindestquote Bewertung
135€
10 - 100€ 5-mal 1.70
Jetzt wetten wetten
150€
10 - 150€ 6-mal 2.00
Jetzt wetten wetten
100€
10 - 100€ 4-mal 1.80
Jetzt wetten wetten
100€
10 - 100€ 6-mal 1.50
Jetzt wetten wetten
200€
10 - 400€ 8-mal 1.70
Jetzt wetten wetten

In diesem Artikel listen wir die besten Sportwetten-Boni auf dem Markt auf, nennen die Wettanbieter mit den fairsten Umsatzbedingungen und ziehen ein Fazit, in dem wir Euch den aktuell besten Wettbonus 2020 empfehlen.

Wie funktioniert ein Sportwetten Bonus?

Mit einem Sportwetten Bonus ist gewissermaßen eine Prämie für Neukunden gemeint. Der Kunde meldet sich an, leistet eine Einzahlung und bekommt vom Wettanbieter einen vorher festgelegten Prozentsatz seines Einzahlungsbetrags als Bonus obendrauf. Ein Beispiel dafür ist der betsson Bonus, wo Neukunden 100€ einzahlen und dann 100% Bonus bekommen – effektiv also mit 200€ Startguthaben wetten.

Habt Ihr Vorbehalte, ob Euch der Wettbonus wirklich gutgeschrieben wird, wenn Ihr eine Einzahlung vorgenommen habt? Verständlich ist das. Seriöse Wettanbieter werden Euch den Bonusbetrag aber immer wie in den Bonus AGB angegeben gutschreiben. Im Vergleich haben wir jedenfalls als Neukunden viele positive Erfahrungen gemacht – das zusätzliche Wett Guthaben wurde zuverlässig gutgeschrieben.

Woran erkenne ich einen guten Sportwetten Bonus?

Ein guter Wettbonus zeichnet sich keineswegs nur durch einen hohen Betrag aus. Ebenso wichtig ist nämlich der Wert des Bonus. Beispiel: Ein Bonus von 100 Euro hat einen guten Wert (100%), wenn dafür eine Einzahlung von 100 Euro nötig ist. Wäre allerdings eine Einzahlung von 400 Euro nötig, wäre nicht mehr von einem guten Wert zu sprechen.

Darüber hinaus ist ein guter Sportwettenbonus an der Mindestquote bei der Umsetzung, die unter 1.90 liegen sollte damit Favoritentipps möglich sind, dem Umsatzfaktor, also wie oft Einzahlungsbetrag und/oder der Bonus umgesetzt werden muss und dem Zeitraum, der bei fairen Boni bei ca. 30 Tagen liegt, zu erkennen. Die aufeinander aufbauenden Kriterien für einen guten Bonus nochmal in der Übersicht:

1Hoher Betrag (bspw in €)
2Hoher Wert (in %)
3Niedriger Umsatzfaktor
4Geringe Mindestquote (bestenfalls unter 2.00)
5Lange Gültigkeit

Wichtig: Diese Kriterien sind bei jedem Wettbonus für Neukunden in der Regel unterschiedlich. Checkt die Bonus AGB beziehungsweise die Bonusbedingungen, welche seriöse Wettanbieter transparent darlegen. Dort findet Ihr die genannten Kriterien – und könnt anhand derer einen Vergleich der Wettboni anstellen. Wir haben das auch schon gemacht. Welche Bonus AGB sind besonders gut? Lest hier weiter:

Wer hat die besten Bonusbedingungen?

Extrem gute Umsatzbedingungen sind beim bet365 Bonus zu finden, der sich am leichtesten über die bet365 App freispielen lässt. Dort gilt für die Umsetzung nur eine relativ niedrige Mindestquote. Außerdem steht ein langer Zeitraum zur Erfüllung der Bonusbedingungen zur Verfügung, was auch ein Grund ist, warum bet365 einer der besten Wettanbieter ist.

Konkret die niedrigsten Mindestquoten bei den Bonusbedingungen haben der betsson Bonus, der 888sport Bonus sowie der betfair Bonus. Letzterer hat auch den geringsten Umsatzfaktor (Zahl die beschreibt, wie oft Einzahlungsbetrag und Bonusbetrag umgesetzt werden müssen).

Wenn Ihr einen Bonus sucht, der einen hohen Wert und einen hohen Betrag kombiniert, dann raten wir Euch zum Bet3000 Bonus, der mit einem Wert von 100% aufwartet, der Bonusbetrag ist im Vergleich höher als bei anderen Neukunden Angeboten.

Wo gibt es den besten Sportwettenbonus ohne Einzahlung?

Einen Sportwettenbonus ohne Einzahlung gibt es in diesem Sinne nicht, da für einen Bonus immer eine Einzahlung erforderlich ist. Dennoch ist es möglich, auch ohne Einzahlung zu profitieren, nämlich in Form einer Freiwette. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Interwetten Gratiswette. Auch bei bet-at-home ist uns diese Form des Gratis-Guthabens bekannt. Der Wettanbieter vergibt dieses in Form eines bet-at-home Gutschein mit Bonus Code.

Wo gibt es den besten Sportwettenbonus für Bestandskunden?

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass Neukundenboni, wie der Name schon sagt, nur für Neukunden gelten. Viele Wettanbieter haben jedoch auch von Zeit zu Zeit oder sogar dauerhaft einen Bonus für ihre Bestandskunden parat, der allerdings vom Wert und vom Betrag meist nicht an einen Willkommensbonus heranreicht.

Der bekannteste Wettbonus für Bestandskunden dürfte der Kombibonus sein, den es bei den meisten Anbietern gibt. Dabei werden die Gewinne bei einer Kombiwette prozentual erhöht. Cool: Bei Bet3000 ist die Wette ab einer 4er-Kombi gebührenfrei.

Geht es nach der Menge an Boni ist Sportingbet wohl der beste Wettanbieter in Sachen Wettbonus für Bestandskunden. Im Test erhielten wir bei Sportingbet neben dem Willkommensbonus auch in den nächsten Wochen in unregelmäßigen Abständen gratis Wettguthaben, der nicht an bestimmte Ereignisse gekoppelt war.

Letzteres ist zum Beispiel häufig bei bwin zu finden, wo ein Tipp auf ein Topspiel zum Beispiel in der Bundesliga oder der Champions League dem Bestandskunden einen Bonus bzw. eine Gratiswette einbringt. Tipp: Nicht alle Wettanbieter informieren per Mail, ob es eine aktuelle Aktion für Bestandskunden gibt. Loggt Euch also regelmäßig in Euer Wettkonto ein, wo aktuelle Aktionen für Bestandskunden dann meist als Pop-Up erscheinen.

Ganz anders regelt es hingegen betway. Der Buchmacher hat seit geraumer Zeit regelmäßig erhöhte Quoten für ausgewählte Ereignisse im Angebot, die Bestandskunden direkt im Sportwetten Angebot unter betway Boost finden.

Wie funktioniert die Auszahlung eines Sportwettenbonus?

Bevor ein Sportwettenbonus ausgezahlt werden kann, müssen die vorher vom Wettanbieter festgelegten Umsatzbedingungen erfüllt werden. Ist dies geschehen, wird aus dem Bonusguthaben auf dem Wettkonto automatisch Echtgeld, das auszahlbar ist. Um zu prüfen, ob der Bonus bereits in Echtgeld umgewandelt wurde, klickt auf Euren Konto-Bereich beim Wettanbieter. Viele Buchmacher weisen Bonus und Echtgeld getrennt aus.

Klickt auf „Auszahlen“. Bei den meisten Wettanbietern wird jetzt das „Auszahlbare Guthaben“ ausgewiesen, unter dem sich nun auch das durch die Erfüllung der Bonusbedingungen freigespielte Bonusguthaben befinden sollte. Ist dies nicht der Fall, ist zunächst selbst zu prüfen, ob die Umsatzbedingungen bereits erfüllt wurden. Sollte dies der Fall sein, der Bonus jedoch trotzdem nicht zur Auszahlung zur Verfügung stehen, empfehlen wir, den Kundenservice des Wettanbieters unter Angabe des Sachverhalts und des Benutzernamens zu kontaktieren.

Wo gibt es den besten Sportwettenbonus?

Fakt ist: Ein guter Sportwettenbonus zeichnet sich nicht nur durch einen hohen Betrag aus. Die Umsatzbedingungen sind mindestens genauso wichtig. In dieser Hinsicht landen in unserem Test diejenigen Wettanbieter ganz weit vorne, die beide Kriterien miteinander vereinen.

Der Bet3000 Bonus schnitt dabei am Besten ab. Wer nicht nur einmal von einem Willkommensbonus profitieren und bei der ersten Einzahlung eher niedriger rangehen möchte, sollte sich den Interwetten Bonus anschauen, den es gestaffelt gibt. Somit profitiert der Kunde nicht nur von der ersten Einzahlung, sondern auch von allen danach, bis der maximale Bonusbetrag erreicht ist.

Geheim-Tipp: Wer seine erste Einzahlung mobil macht, bekommt bei einigen Anbietern einen extra Bonus. Mehr dazu in den besten Sportwetten Apps.

Interessant ist auch, dass der Bonus des bekanntesten Wettanbieters tipico eher nicht in die Top-Kategorie der besten Sportwetten-Boni fällt. Allerdings bekommt Ihr bei einer Anmeldung über Liga-Zwei.de mit unserem exklusiven tipico Bonus Code eine risikofreie Wette über 10€.

Einen noch höheren Betrag, nämlich 200€, bietet der 888sport Bonus. Der punktet außerdem mit einem niedrigen Umsatzfaktor und räumt Euch etwas mehr Zeit ein, seine Bonusbedingungen zu erfüllen. Grundsätzlich empfehlen wir immer, auf einen Bonuswert von mindestens 50%, in der Regel aber 100% oder bestenfalls noch höher zu achten, damit Ihr Euch nicht unter Wert verkauft.

Daran erkennt Ihr einen guten Sportwetten Bonus
  1. Hoher Betrag
  2. Hoher Wert
  3. Niedriger Umsatzfaktor
  4. Niedrige Mindestquote
  5. Langer Zeitraum

Der beste Sportwetten Bonus im Vergleich

Wettanbieter Bonus Einzahlung Umsatzfaktor Mindestquote Bewertung
135€
10 - 100€ 5-mal 1.70
Jetzt wetten wetten
150€
10 - 150€ 6-mal 2.00
Jetzt wetten wetten
100€
10 - 100€ 4-mal 1.80
Jetzt wetten wetten
100€
10 - 100€ 6-mal 1.50
Jetzt wetten wetten
200€
10 - 400€ 8-mal 1.70
Jetzt wetten wetten