Die Each Way Wette

Bedeutung, Beispiele, beste Wettanbieter

Die Each Way Wette kommt aus dem Pferderennsport. Aus diesem kennt Ihr vermutlich schon die Begriffe Siegwette und Platzwette. Die Each Way Wette ist beides gemischt! Aber der Reihe nach: Wir zeigen Euch in diesem Artikel, was Each Way Wetten sind, wie Ihr sie spielt und welcher Wettanbieter der Beste für Euren Tipp ist.

Die 5 besten Wettanbieter für Each Way Wetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
50€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Was ist eine Each Way Wette?

Eine Each Way Wette besteht aus zwei getrennten Wetten: Einer Siegwette und einer Platzwette. Ihr setzt also gleichzeitig darauf, welches Pferd das Rennen gewinnt und ob es innerhalb der ersten Plätze ins Ziel kommt. Darauf wettet Ihr dann „each way“.

Als Beispiel sagen wir, Ihr habt 5€ auf Sieg sowie 5€ auf Platz gesetzt, das heißt, dass das Pferd auf einem der ersten drei Plätzen landet. Gehen wir das Beispiel weiter und schauen uns an, was für Quoten uns beim Rennen erwarten können:

Die Quote der Siegwette läge bei 6.00, die Quote, dass das Pferd auf den ersten drei Plätzen landet, ist 2.50. Darauf wird bei unserer Each Way Wette jetzt jeweils 5€ gesetzt.

Diesen Gewinn fahrt Ihr bei folgenden Platzierungen ein:

  1. Platz = 42,50€ (30€+12,50€)
  2. Platz = 12, 50€ (Gewinn für die Platzwette)
  3. Platz = 12,50€ (Gewinn für die Platzwette)
  4. Platz und ff. = 0€

Wo kann ich die Each Way Wette spielen?

Da die Wette aus dem Pferdesport kommt, bei den Buchmachern, die darauf ihren Fokus haben. Die drei besten für Each Way Wetten haben wir Euch ja eingangs schon gezeigt. Wie wettet Ihr allerdings auf Each Way? Das zeigen wir Euch hier am Beispiel Racebets:

1Rennen suchen

Geht zum Wettanbieter Eures Vertrauens, sucht das Rennen auf das Ihr wetten wollt und klickt dann die Quote des Favoriten an, auf den Ihr setzen wollt.

2Each Way auswählen

Nachdem Ihr einen Favoriten ausgewählt habt, (in unserem Beispiel nehmen wir „Bedwyr“) öffnet sich ein kleines Menü, wo Ihr nun mehrere Auswahlmöglichkeiten habt. Wählt „Sieg/Platz“. Damit ist nämlich die Each Way Wette gemeint.

Danach legt Ihr den Einsatz fest. Wir haben 5€ gewählt. Diese werden dann „each way“ verteilt, auf Sieg unseres Pferdes oder Platz unseres Pferdes. Der Gesamteinsatz beträgt 10€ (+5% Wettsteuer).

3Mitfiebern

Ist Bedwyr das schnellste Pferd, gewinnt Ihr, aber auch, wenn es auf den Plätzen 2 oder 3 landet bekommt Ihr einen Gewinn. Wichtig: Mit Platz sind bei einem Rennen mit mind. acht Pferden immer die Plätze 1-3 gemeint. Bei weniger als acht Pferden in einem Rennen beinhaltet Platz nur die Ränge 1 und 2.

In welchen Sportarten kann ich noch Each Way tippen?

Der Begriff Each Way ist sehr stark mit dem Pferdesport verwurzelt, daher werdet Ihr ihn in Bezug auf Fußball oder andere Sportarten nur bei wenigen Wettanbietern sehen. Das Prinzip der Each Way Wetten gibt es allerdings auch bei Langzeitwetten in anderen Sportarten.

Each Way Wetten nach Sportarten

Each Way Wetten nach Sportarten

Fußball:
Das Prinzip der Each Way Wetten gibt es bei Fußball-Langzeitwetten. Zum Beispiel könnt Ihr bei vielen Buchmachern darauf wetten, wer Meister wird und wer unter die ersten drei bis fünf Plätze kommt. So wie hier bei tipico:

Ihr wettet hier also, dass Leverkusen Meister wird und dass Bayer unter die ersten Vier kommt: Eine klassische Kombination aus Sieg- und Platzwette und damit eine Each Way Wette.

Neben Pferderennen und Fußball gibt es Each Way Wetten auf Langzeitereignisse auch gerne in den folgenden weiteren Sportarten:

  • Golf
  • Wintersport
  • Formel 1
  • Tennis

Welche Strategie gibt es bei Each Way Wetten?

Durch die Option Each Way vermindert Ihr das Risiko bei Eurer Wette, weshalb auch fortgeschrittene Tipper gerne auf die Option zurückgreifen. Daher ist Each Way selbst bereits als Strategie zu bezeichnen. Damit Ihr mehr mit Eurer Each Way Strategie herausholt, geben wir Euch noch mit auf den Weg, diese zwei Dinge zu beachten:

Quoten:
Es ist bei der Each Way Wette nicht anders als bei anderen Wettarten oder Tipps auf andere Sportarten: Erst eine gute Quote macht eine Each Way Wette oft erst richtig profitabel. Haltet also Ausschau nach Quotenvergleichen, wo Ihr seht, bei welchem Wettanbieter Ihr die beste Quote für Euren Tipp bekommt.

Statistiken:
Each Way Wetten sind keine Wissenschaft. Schon mit ein paar Statistiken wettet Ihr cleverer. Das Beste: Manche Wettanbieter wie Racebets haben die interessanten Statistiken für Euch parat. Schaut also zum Beispiel auf:

  • Form: Wie oft war das Pferd in den letzten Rennen unter den ersten drei. Konstanz ist das Zauberwort.

  • Bahn-Statistik: Liegt einem Pferd eine bestimmte Bahn sichtlich mehr?

  • Boden-Statistik: Liegt einem Pferd ein Belag sichtlich mehr?

  • Jockey-Statistik: Wie ist die Durchschnittsplatzierung eines Jockeys?

Tipps für Pferdewetten

Tipps für Pferdewetten

FAQ – Fragen & Antworten zur Each Way Wette

Mein Pferd wurde Dritter, aber meine Each Way Wette ging verloren. Warum?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Dann starteten in dem Rennen wohl weniger als acht Pferde. Bei sieben oder weniger Startern muss das Pferd 1. oder 2. werden. Bei mindestens acht Startern zählen die Plätze 1-3.
Warum sieht die Wettart bei Racebets bei mir anders aus?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Je nach Darstellung kann es auch vorkommen, dass Ihr die Option Each Way direkt im Wettschein markieren müsst.
Was ist, wenn ein Rennen für ungültig erklärt wird?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Dann ist auch die Each Way Wette ungültig. Das gleiche gilt, wenn das Rennen abgebrochen wird.

Unser Fazit zur Each Way Wette

Die Each Way Wette ist eine Kombination aus Sieg- und Platzwette und stellt damit eine Absicherung dar. Größtenteils wird sie bei Wetten auf Pferderennen angewandt. Bei manchen Wettanbietern ist sie auch unter dem Namen „Sieg/Platz“ zu finden. Auch bei Langzeitwetten in anderen Sportarten ist es möglich, das Prinzip der Each Way Wette anzuwenden.

Wenn Ihr das Prinzip mit der Absicherung gut findet, dann schaut Euch außerdem mal unseren Ratgeber zur Systemwette an, wo Ihr mehrere Partien unterschiedlicher Sportarten kombinieren könnt und trotz falscher Prognosen gewinnt.

Die 5 besten Wettanbieter für Each Way Wetten

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
50€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right