Doppelte Chance

Erklärung & Strategie für den Sicherheitstipp

Den sicheren Tipp sucht wahrscheinlich jeder, der Sportwetten mag. Die Doppelte Chance ist der wortwörtliche Sicherheitstipp, denn er vergrößert die Wahrscheinlichkeit, besonders bei Fußballwetten zu gewinnen. Warum es ihn nicht bei allen Sportarten gibt, warum es die Doppelte Chance Wette nicht bei jeder Sportart gibt, was die Nachteile sind und schließen mit guten Alternativen zur Doppelten Chance bei Sportwetten ab.

Die 5 besten Wettanbieter für Doppelte Chance
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right

Was ist Doppelte Chance bei Sportwetten?

Der Bedeutung der Doppelten Chance bei Wetten bedarf es eigentlich keiner Erklärung. Der Name sagt schon alles. Die Doppelte Chance ist eine Wette, die zwei mögliche Spielausgänge abdeckt. Es gibt sie bei Sportarten, in denen Unentschieden regelmäßig vorkommen. Es gibt die drei verschiedenen Tipp-Möglichkeiten für Sportwetten X2, 1X und 12 bei Doppelte Chance. Erklärung:

  • Doppelte Chance 1X => Wettgewinn bei Sieg Heimteam oder Unentschieden.
  • Doppelte Chance X2 => Wettgewinn bei Unentschieden oder Sieg Auswärtsteam.
  • Doppelte Chance 1/2 => Wettgewinn bei Sieg Heimteam oder Sieg Auswärtsteam.

Das heißt: 1X deckt die Spielausgänge Sieg Heimteam und Unentschieden ab, X2 deckt die Spielausgänge Sieg Auswärtsteam und Unentschieden ab und 1/2 deckt die Spielausgänge Sieg Heimteam und Sieg Auswärtsteam ab. Dabei ist es unerheblich, wie das korrekte Ergebnis lautet, solange die Tendenz Eurer Sportwette stimmt.

Beispiel:
Ihr tippt auf 1X. Jetzt ist es egal, ob das Ergebnis 1:0, 4:0, 0:0 oder 4:4 ausgeht, solange das Ergebnis eben Sieg Heimteam oder Unentschieden abdeckt. Das gleiche bei X2. Es ist egal, wie das Spiel ausgeht, solange das Ergebnis Unentschieden oder Sieg Auswärtsteam abdeckt.

Somit dient die Doppelte Chance dazu, das Risiko zu verringern. Seid Ihr Euch nicht ganz sicher, ob Euer Team wirklich gewinnen wird, weil auch der Gegner recht gute Form hat, dann bietet sich Doppelte Chance an. Oder spielt eine Mannschaft einfach oft Unentschieden, verliert aber selten? Auch dann ist die Doppelte Chance vielleicht das Richtige für Euren Wettschein. Leben muss man allerdings damit, dass die Quote entsprechend niedriger ausfällt.

Hinweis: Der Tipp auf Doppelte Chance bezieht sich immer auf die reguläre Spielzeit, also auf Sieg und Unentschieden oder Sieg Heimteam und Sieg Auswärtsteam in 90 Minuten Plus Nachspielzeit. eine mögliche Verlängerung z.B. im DFB-Pokal zählen bei Sportwetten nicht mit.

Doppelte Chance erklärt

Doppelte Chance erklärt

Wo und bei welchen Wettanbietern kann ich auf Doppelte Chance wetten?

Im Grunde kann man sagen, alle Online Wettbüros die Fußballwetten haben, führen auch die Doppelte Chance. Wir raten aber dazu, die besten Wettanbieter zu nutzen und nicht automatisch bei den bekannten Buchmachern wie tipico zu wetten, schließlich könnt Ihr bei den besten Sportwetten Anbietern sicher gehen, dass Ihr Top Quoten bekommt & Gewinne zuverlässig ausgezahlt werden.

Die Doppelte Chance Wetten finden sich meist schon recht weit oben bei den Wettmöglichkeiten zu einzelnen Spielen unter den Hauptwetten. In der Regel verwenden Wettanbieter die Kürzel 1X, X2 und 12 für die drei Wett-Optionen, manche, wie zum Beispiel betsson schreiben die Bedeutung auch aus.

Um Doppelte Chance Wetten zu platzieren, geht also in den Sportwetten Bereich, klickt auf das jeweilige Spiel, auf das Ihr wetten wollt und klickt dann auf die Wettquote für Doppelte Chance. Diese landet dann im Wettschein und Ihr könnt die Sportwette abgeben.

Wenn Ihr Doppelte Chance Wetten auf Nischen-Ligen platzieren wollt, also auch in andere Länder schaut, dann können wir Euch bwin empfehlen – bwin hat in Sachen Wettmarkt Erfahrung und das spürt man in einem im Vergleich sehr großen Wettangebot. Wollt Ihr hohe Wettquoten für Doppelte Chance: Bei Bet3000 geht ihr nicht das Risiko, dass die Wettquoten klein sind, im Gegenteil, Bet3000 hatte bei der Testbericht Erstellung auch bei der Doppelten Chance mit die höchsten Wettquoten.

Eins könnte Euch neben Wettquoten und Wettmarkt noch interessieren, wenn Ihr Doppelte Chance Sportwetten plant, nämlich die Möglichkeit, mit der Ihr beim jeweiligen Wettanbietern eine Einzahlung vornehmen könnt, um mit dem Einsatz zu wetten. Auch wenn Ihr auf die Doppelte Chance wettet, solltet Ihr sichergehen, dass der Anbieter gängige Methoden zur Einzahlung hat wie PayPal, Trustly und Co. In dieser Hinsicht sind Interwetten und bet-at-home gute Anlaufstellen.

Doppelte Chance Wetten bei betsson

Doppelte Chance Wetten bei betsson

Bei welchen Sportarten kann ich Doppelte Chance spielen?

Auf die Doppelte Chance lässt sich dann wetten, wenn auch ein Unentschieden möglich ist. Das kommt vor allem beim Fußball vor, wo sich manche Ligen besonders lohnen:

Unentschiedenanteil in der 2. Bundesliga Unentschiedenanteil in der 2. Bundesliga

Auch beim Eishockey und American Football ist ein Remis nicht selten. In diesen Sportarten geht ein Spiel allerdings in der Mehrheit der Ligen und Wettbewerbe in die Verlängerung bzw. Overtime. Doppelte Chance bezieht sich dann auf die reguläre Spielzeit. Bei Fußball Sportwetten kann das in Pokal-Wettbewerben und Turnieren auch oft vorkommen.

Tipp: Wer auch bei Tennis-Wetten seine Sieg-Chancen verbessern will, der kann das mit der Handicap-Wette tun. Mit Ihr lässt sich einem Spieler ein Vorsprung an Sätzen einräumen, sodass Eure Wette auch bei einem knappen Vorsprung Eures Spielers noch gewinnt.

Am häufigsten findet die Kombiwette allerdings beim Fußball Anwendung. Da sie zu den Hauptwettarten zählt, könnt Ihr üblicherweise in den Top-Ligen wie der Bundesliga oder der Champions League auf Doppelte Chance wetten, aber auch bei kleineren Ligen.

Nicht unerwähnt lassen wollen wir an dieser Stelle, dass Ihr die Doppelte Chance aus dem Wettangebot in unterschiedlichen Wettformen tippen könnt, also in Einzelwetten, einer Kombiwette oder auch Systemwetten. Eben jene Systemwetten eigenen sich bei Doppelte Chance Wetten allerdings nur bedingt, da sie wie die Doppelte Chance eine Absicherung darstellt – und die Sportwette doppelt absichern würde wenig Sinn machen bzw. den potentiellen Gewinn schmälern.

Doppelte Chance Strategie

Ab und zu werden wir gefragt: Kann ich die Doppelte Chance eigentlich auch als Strategie nutzen? Die Doppelte Chance nutzen ist an sich schon eine Sicherheitsstrategie. Doch weil sich die Quoten durch sie drastisch verringern, finden viele sie nicht besonders attraktiv. Das muss aber nicht sein, wie folgende drei Tipps zeigen.

  • Mehrere Doppelte Chance Wetten auf Favoriten in einer Kombi zusammenfassen kann schon zu einer ordentlichen Quote führen. So ergeben drei Tipps auf Quoten von 1,30 schon eine Gesamtquote von über 2.00 – ein Verdoppler!
  • Für den Tipp auf 1 2, also ein Team gewinnt, kann die über/unter 2,5 Quote einen guten Richtwert gebe. Es enden nämlich statistisch gesehen deutlich mehr Spiele unentschieden, bei denen weniger als drei Tore fallen. Ist die unter 2,5 Quote also hoch, ist ein Remis weniger wahrscheinlich.
  • Auf Außenseiter kann sich eine Doppelte Chance auch als Einzeltipp noch lohnen. Als Richtwert kann man grob sagen, liegt die Siegquote bei 3.00 oder höher, ist auch die Doppelte Chance auf das betreffende Team noch in Ordnung.

Der Vorteil der Doppelten Chance bei Sportwetten

Der große Vorteil der Doppelten Chance ist natürlich, dass Ihr mit der Wettart Eure Gewinnchancen steigert, was sich mathematisch beweisen lässt.

Beispiel:
Ihr wollt in der Partie VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln auf Heimsieg für Stuttgart wetten. Die Quoten stehen so:

Stuttgart: 3.50
Unentschieden: 3.30
1. FC Köln: 1.95

Für den VfB Stuttgart ergibt sich also laut der Wettanbieter ein Gewinnwahrscheinlichkeit von nur etwas mehr als 28 Prozent (1/3.50*100).

Jetzt kommt die Doppelte Chance ins Spiel. Die Quote auf Doppelte Chance Stuttgart beträgt in diesem Spiel 1,75. Die Wahrscheinlichkeit also, dass Stuttgart gewinnt oder das Spiel unentschieden endet, wird vom Wettanbieter mit 57,14 Prozent beziffert.

Klarer Vorteil als: Ihr habt die Gewinnwahrscheinlichkeit Eurer Sportwette durch die Doppelte Chance deutlich gesteigert und damit auch das Verlustrisiko geschmälert. Der Nachteil ist natürlich, dass Ihr für die Doppelte Chance eine niedrigere Quote bekommt.

Die Doppelte Chance bei Livewetten

Auch Live könnt Ihr üblicherweise noch Wetten auf die Doppelte Chance wetten. Die Funktionsweise ist bei Livewetten gleich der bei Pre-Match Sportwetten. Nicht bei allen Wettanbietern haben wir die Wettart allerdings im Test gefunden. Spielen könnt Ihr die Doppelte Chance bei Livewetten beispielsweise bei Unibet oder Betway.

Darüber hinaus gibt es allerdings auch einige Livewetten Arten, die Ihr statt der Doppelten Chance wetten könnt.

Beispiel:
Die TSG Hoffenheim liegt mit 0:2 zurück. Ihr glaubt aber, dass die TSG noch mindestens einen Punkt holt. Dann könntet Ihr auf die Doppelte Chance Hoffenheim setzen, was angesichts eines 0:2-Rückstandes schon riskant wäre. Oder aber, Ihr schaut Euch die Wettart „Nächstes Tor“ bzw. „Restzeit“ an. Wenn Ihr auf Restzeit Hoffenheim wettet, dann gewinnt Eure Wette, wenn Hoffenheim ab jetzt mehr Tore schießt.

Gibt es einen Doppelte Chance Sportwetten Bonus?

Einen Wettbonus, der speziell für die Doppelte Chance gilt, sehen wir sehr selten. Habt vielmehr ein Auge auf einen allgemeinen Sportwetten Bonus der Buchmacher, wofür sich natürlich ein Willkommensbonus für Neukunden anbietet.

Bei diesen Neukundenboni gibt es Bonusbedingungen. Ist in diesen nicht explizit gesagt, dass Ihr keine Doppelte Chance wetten spielen dürft, dann könnt Ihr den Wettbonus dazu verwenden, Eure Doppelte Chance Wetten zu platzieren und den Bonus damit freizuspielen.

Aber bedenkt: Es gibt in den Bonusbedingungen meist eine Mindestquote. Da die Quoten bei der Doppelten Chance meist gering sind, sucht Euch einen Wettbonus mit einer niedrigen Mindestquote. Wir empfehlen den Unibet Bonus oder den 888sport Bonus.

Zwar kein klassischer Sportwetten Bonus, aber mit einer allgemeinen Gratiswette könnt Ihr meistens auch auf die Doppelte Chance wetten. Interwetten stellt solche Gratiswetten erfahrungsgemäß in unregelmäßigen Abständen zur Verfügung, gerade zu Zeiten der Bundesliga oder der Champions League.

Auch eine Möglichkeit, einen Bonus für die Doppelte Chance zu bekommen: Der Kombi Bonus eines Buchmachers. Diesen gibt es üblicherweise auch für Doppelte Chance Kombi Wetten.

FAQ – Fragen & Antworten zur Doppelten Chance

Warum soll ich Doppelte Chance wetten spielen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Auf Doppelte Chance sollte man dann wetten, weil sie eine zusätzliche Sicherheit bietet. Beim Fußball sind Unentschieden zwar insgesamt das seltenere der drei möglichen Ergebnisse, doch sie kommen trotzdem häufig bei Sportwetten vor. So endet im Schnitt etwa jedes fünfte Bundesliga-Spiel mit einem Remis, also ein bis zwei pro Spieltag. Mit der Doppelten Chance steigert Ihr die Wahrscheinlichkeit eines richtigen Tipps demzufolge um etwa 20 Prozent.

Was ist der Unterschied zwischen Draw-no-Bet und Doppelte Chance?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Draw-no-Bet, Deutsch: Bei Unentschieden – Einsatz zurück, manchmal auch Head-to-Head genannt, sichert Euch ähnlich wie die Doppelte Chance 1X oder X2 gegen ein Unentschieden ab. Ihr platziert eine Wette auf das Heim- oder Auswärtsteam, allerdings gewinnt Ihr hier bei einem Remis Eure Wette nicht, sondern bekommt Euren Einsatz zurück. Dafür sind bei Draw-no-Bet die Quoten etwas besser.

Wie soll ich als Anfänger Doppelte Chance tippen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Für Anfänger ist die Doppelte Chance grundsätzlich eine gute Empfehlung. Seid Ihr Euch bei einem Tipp nicht ganz sicher, dann nehmt am besten die Doppelte Chance. Übertreiben solltet Ihr es aber auch nicht. Ist der Favorit wirklich klar, dann ist seine Quote bei der Doppelten Chance schnell unter 1.20. Bedenkt Ihr dann noch, dass es in Deutschland nur wenige Wettanbieter ohne Wettsteuer gibt, bleibt vom Gewinn nicht mehr viel übrig.

Kann ich auch live auf Doppelte Chance tippen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, die Doppelte Chance bleibt mit ständig aktualisierten Quoten auch in Live-Wetten bei fast jedem Anbieter von Sportwetten verfügbar. Wenn Ihr einen Sportwetten Anbieter mit den besten Doppelte Chance Wettquoten sucht, dann empfehlen wir Euch, mal live auf die Doppelte Chance bei Bet3000 zu wetten.

Kann ich mit der Doppelten Chance live absichern?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn Ihr vor dem Spiel auf eine Mannschaft zur Doppelten Chance gewettet habt und diese führt, könntet Ihr natürlich live auf das andere Team setzen. Beachtet aber Euren Einsatz, damit Ihr in diesem Fall sicher mit einem Gewinn rausgeht.

Das gleiche geht, wenn Ihr live auf die Doppelte Chance getippt habt und Eure Mannschaft geht in Führung. Nicht absichern könnt Ihr Eure Sportwette mit der Doppelten Chance, wenn das Spiel noch unentschieden steht oder die andere Mannschaft in Führung liegt.

Gibt es keine Doppelte Chance Surebets?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Surebets gehören unseren Erfahrungen nach zu den beliebten Wettstrategien von fortgeschrittenen Wettern. Im Vorfeld findet Ihr aber kaum Surebets auf die Doppelte Chance. Eine Surebet könnte sich aber ergeben, wenn Ihr vor dem Spiel auf die Ausgänge 1 oder 2, also Heimsieg oder Auswärtssieg tippt.

Schaut dann das Spiel live und wenn eine Mannschaft trifft, tippt, mit weniger Einsatz auf Remis. Achtet genau auf den Einsatz, damit Ihr alle Ausgänge gut abdeckt und auf jeden Fall mit Gewinn rausgeht. Unseren Erfahrungen ist das allerdings eher was für Profis im Sportwetten Bereich.

Das gleiche geht, wenn Ihr live auf die Doppelte Chance getippt habt und Eure Mannschaft geht in Führung. Nicht absichern könnt Ihr mit der Doppelten Chance, wenn das Spiel noch unentschieden steht oder die andere Mannschaft in Führung liegt.

Wann sollte ich eine Doppelte Chance verkaufen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wenn Euer Team führt und den Ausgleich kassiert und noch länger zu spielen ist, dann ist es sicherlich kein schlechter Moment, den Cash Out zu nutzen. Schließlich gibt ein Ausgleich dem erfolgreichen Team oft einen zusätzlichen Schub.

Liegt Euer Tipp mit nur einem Tor zurück und es ist noch länger zu spielen, kann ein Cash Out zumindest einen guten Teil des Einsatzes retten. Um den richtigen Zeitpunkt abzupassen hilft vielleicht eine Sportwetten Statistik: Im Schnitt fallen in 2 von 3 Bundesligaspielen nach der 75. Minute noch Tore.

Welchen Nachteil gibt es bei der Doppelten Chance?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr habt im Endeffekt nur einen Nachteil, nämlich, dass die Quoten niedriger sind. Vor allem von fortgeschrittenen Tippern, die Value bei ihren Sportwetten suchen, wird die Doppelte Chance wenig verwendet und stattdessen auf die Wettart Head to head zurückgegriffen. Wie Ihr den Nachteil der niedrigen Quoten ganz leicht ausgleichen könnt, zeigen wir Euch in der nächsten Antwort.

Gibt es bei der Doppelten Chance Tricks?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ihr habt bei der Doppelten Chance den Nachteil, dass Ihr die niedrigeren Quoten ausgleichen müsst. Macht das in einer Kombiwette. Nehmt beispielsweise zwei Doppelte Chance Quoten auf Außenseiter zusammen. Wenn Ihr beispielsweise schon zwei 1.75 Doppelte Chance Quoten kombiniert, habt Ihr eine 3.00-Quote!

Darf ich Doppelte Chance Tipps überhaupt kombinieren?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, dem steht bei den meisten Wettanbietern nichts im Wege. Ihr könnt Tipps auf die Doppelte Chance nicht nur mit anderen Doppelte Chance Tipps kombinieren, sondern auch mit anderen Wettarten wie 1X2, Over/Under, BTTS oder weiteren. Genauso könnt Ihr Doppelte Chance Wetten mit Tipps aus anderen Sportarten kombinieren.

Lohnen sich Doppelte Chance Wetten?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wie Ihr gesehen habt, könnt Ihr trotz niedriger Quoten von Doppelte Chance Wetten profitieren. Ihr habt mit der Wettart das Unentschieden abgedeckt, was bei Sportwetten auf Fußball ein wichtiger Faktor ist. Wir haben langfristig erfolgreicher mit der Doppelten Chance getippt als ohne die Absicherung. Natürlich fallen die Gewinne dann nicht so hoch aus, allerdings erhöht Ihr die Wahrscheinlichkeit, dass Eure Wette durchgeht, schon erheblich.

Wo kann ich die Doppelte Chance überall tippen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Wettart gehört zu den Haupt Wettarten und ist bei nahezu allen Wettanbietern zu finden. Die Buchmacher listen sie aufgrund ihrer Beliebtheit meist direkt neben anderen viel gespielten Wettarten wie 1X2, sodass Ihr nach der Doppelten Chance nicht lange suchen müsst.

Wenn ihr Doppelte Chance Wetten mit möglichst hohen Quoten spielen wollt, empfehlen wir Euch bei Bet3000 vorbei zu schauen, sucht Ihr ein möglichst großes Wettangebot, also möglichst viele Fußball Spiele, wo Doppelte Chance angeboten wird, dann checkt das Angebot von Unibet

Noch ein Hinweis: Bei Pferdewetten findet Ihr die Wettart Doppelte Chance nicht. Allerdings könnt Ihr trotzdem eine Absicherung für Euren Tipp nutzen und auch gewinnen, wenn Eure Favoriten nicht als erste durchs Ziel gehen. Bei Pferdewetten spricht man dann von einer sogenannten Platz Wette.

Doppelte Chance Wette geht nicht - wieso?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Sollte es Euch passieren, dass die Wettabgabe auf den Markt Doppelte Chance nicht geht, kann das in der Regel zwei Gründe haben. Seid Ihr im Live Sportwetten Bereich unterwegs, kann es sein, dass der Wettanbieter den Markt zumindest teilweise gesperrt hat, zum Beispiel wenn ein Team sehr hoch führt.

Der zweite häufige Fall ist, dass Ihr eine Gratiswette oder andere Aktion nutzt, die eine vorgeschriebene Mindestquote hat. Da die Quoten bei Doppelte Chance oft sehr niedrig sind, rutsch man schnell unter solche vorgegebene Mindestquoten.

Fazit zu Doppelte Chance Wetten

Unsere Erfahrungen: Die Doppelte Chance ist eine gute Möglichkeit, sich bei erwartbar engen Spielen einen Vorteil bei Wetten zu verschaffen. Oft als Sicherheitstipp ein wenig verschrien, ist sie keineswegs nur etwas für Angsthasen und Anfänger im Sportwetten Bereich. Sie ist sogar eine clevere Option für Kombi Wetten.

Trotzdem wurmen die niedrigen Quoten selbstverständlich ein wenig. Doch es gibt eine gute Alternativen zur Doppelten Chance Wette, bei denen der Vorteil ähnlich ist, die Quoten aber oftmals besser sind: Die Handicap Wette, mit der ein Team einen virtuellen Vorsprung erhält.

Die 5 besten Wettanbieter für Doppelte Chance
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
bet365 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
bet365 Bonuskeyboard_arrow_right
bet365 Appkeyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Interwetten Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Interwetten Bonuskeyboard_arrow_right
Interwetten Appkeyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bet3000 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Bet3000 Bonuskeyboard_arrow_right
Bet3000 Appkeyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Betsson Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Betsson Bonuskeyboard_arrow_right
Betsson Appkeyboard_arrow_right
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
bet-at-home Erfahrungenkeyboard_arrow_right
bet-at-home Bonuskeyboard_arrow_right
bet-at-home Appkeyboard_arrow_right
Weitere Wettarten bei Sportwetten