1. FC Kaiserslautern: Kommt Lion Schweers aus Münster?

Offenbar Interesse an Abwehrtalent

Lion Schweers von Preußen Münster

Hat das Interesse vom FCK geweckt: Münsters Abwehrtalent Lion Schweers. ©Imago/Revierfoto

Noch ist der 1. FC Kaiserslautern rechnerisch nicht über den Berg, doch mit einem Sieg am Freitagabend wäre der Klassenerhalt der Roten Teufel mit dann 41 Punkten perfekt. Der dritte Sieg in Serie wäre indes nicht nur für die vielen Fans eine große Erleichterung, sondern würde den Verantwortlichen um Sportdirektor Uwe Stöver und Trainer Norbert Meier auch gegenüber einigen Vereinen auf wirtschaftlicher Augenhöhe einen zeitlichen Vorsprung die Planung der neuen Saison betreffend bringen.

In dieser Hinsicht ist man in der Pfalz freilich schon jetzt nicht untätig, wenngleich Entscheidungen erst dann fallen werden, wenn die Klassenzugehörigkeit feststeht. Dann geht es sicher frühzeitig auch um die Zukunft der drei Leihspieler Marlon Frey (Bayer Leverkusen), Sebastian Kerk (SC Freiburg) und Ewerton (Sporting Lissabon), wobei der Abschied von Frey schon beschlossen scheint.

Zukunft von Ewerton und Heubach offen

Liebend gerne halten würde der FCK aus diesem Trio Abwehrchef Ewerton. Ob sich eine Verpflichtung des 28 Jahre alten Brasilianers realisieren lässt, ist aber offen. Und weil zugleich auch Tim Heubach seinen auslaufenden Vertrag noch nicht verlängert hat, könnte eine größere Baustelle in der Innenverteidigung entstehen.

Womöglich haben die Roten Teufel aber für diese Position schon einen talentierten Akteur aus der 3. Liga an der Angel. Wie Bild berichtet, hat der FCK Interesse an Lion Schweers von Preußen Münster.

Der 21-Jährige, der mit 1,88 Metern Gardemaß für einen zentralen Abwehrspieler besitzt und entsprechend kopfballstark ist, hat sich in den letzten Monaten unter Trainer Benno Möhlmann enorm weiterentwickelt und könnte nun mit Ablauf seines Vertrages am 30. Juni den nächsten Schritt machen. Aber auch eine Verlängerung in Münster ist denkbar.

Gewinnt Kaiserslautern gegen St. Pauli? Jetzt wetten!