Brexit Wetten: Anbieter & Wettquoten

Buchmacher, Quoten und Analyse zum britischen EU-Austritt

Boris Johnson

Boris Johnson muss versuchen, das britische Parlament schnell von seinem Kurs zu überzeugen. ©Imago images/Xinhua

So stehen die Quoten:

WettanbieterWas passiert zuerst?Quote* 
UnibetNeuwahl im UK1.20Jetzt wetten
UnibetBrexit4.00Jetzt wetten

*Quoten unterliegen Änderungen, Es gelten die AGB. 18+, Spielen Sie verantwortungsvoll.

Ursprünglich sollte der EU Austritt Großbritanniens bis zum 29. März vollzogen sein, dieses Datum hatten sich die Brexit-Politiker selbst gesetzt. Seither ist aber viel passiert. Theresa May wurde als Premierministerin von Boris Johnson abgelöst, der ursprünglich verantwortlich war für den britischen Brexit-Wunsch.

Johnson hat es nun relativ überraschend geschafft, mit der EU eine Vereinbarung über den Brexit auszuhandeln. Sein Wunsch, am 31. Oktober den Austritt perfekt zu machen, schien zum Greifen nahe. Doch das Unterhaus machte ihm am 19. Oktober einen Strich durch die Rechnung und verlangte eine Vertagung der Abstimmung im britischen Parlament.

So musste Johnson per Gesetz eine Fristverlängerung bei der EU beantragen, sein Ziel blieb dennoch der 31.10. diesen Jahres. Inzwischen hat die EU das Austrittsdatum auf den 31. Januar festgelegt, für Johnson gilt aber nach wie vor: Je früher, desto besser. Erst einmal versucht er eine Neuwahl für den Dezember anzusetzen, damit er im Parlament endlich die notwendige Zweidrittel-Mehrheit für seinen Brexit-Deal bekommt.

Bei welchem Wettanbieter gibt es Wettquoten auf den Brexit?

Spätestens seit Boris Johnson sich mit der EU einigen konnte, haben die meisten Anbieter ihre Brexit Wettquoten aus dem Programm genommen, zuletzt betway. Einige der britischen Buchmacher führen noch Wetten.

Wir können Euch aber hauptsächlich Unibet für Politik-Wetten empfehlen.

Worauf kann ich bei Brexit Wetten setzen?

Die Wettanbieter boten zuletzt hauptsächlich Wettquoten auf die Frage: Gibt es einen Brexit ohne Vereinbarung bis zum 31.12.2019 – Ja oder Nein? So war es auch bei Unibet. Alle anderen Szenarien schienen den Experten unvorstellbar. Inzwischen gibt es schon nur noch die Option „ja“ bei dieser Wette, da im Prinzip feststeht, dass es 2019 keinen Austritt mehr geben wird.

So nahm betway seine einzige Brexit Wette inzwischen auch aus dem Programm. Dieser Buchmacher stellte die Frage, ob Großbritannien vor dem 31.10.2109 die EU verlassen wird. Dafür bietet Unibet darauf nun eine Quote, allerdings kann man auch hier nicht auf „nein“ tippen.

Unibet hat aber nun im Lichte der jüngsten Ereignisse eine neue Brexit Wettquoten im Programm: Was passiert zuerst: Eine Parlamentswahl im UK oder das UK verlässt die EU?

Alle bereits zuvor auf nicht mehr verfügbare Wettmärkte abgegebenen Wetten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Habt Ihr also z.B. bei betway gewettet, dass es keinen Brexit bis zum 31.10. gibt, sollten Eure Wetten als gewonnen abgerechnet werden.

Wie lauten die Brexit Prognosen?

Ein Brexit ist inzwischen wohl alternativlos, es sei denn es würde noch einmal ein Referendum in Großbritannien geben. Selbst dann ist fraglich, was die EU nach den Jahren der Verhandlungen machen würde.

Einer der Knackpunkte ist noch immer die Grenze zwischen Irland (Teil der EU) und Nordirland (Teil des Vereinigten Königreichs), die möglichst offen bleiben soll. Hier sind die Nordiren mit der bestehenden Lösung unzufrieden und blockierten im britischen Unterhaus die Zustimmung für Johnsons Deal.

Alle Seiten sind aber einig, dass es keinen Brexit ohne Deal geben darf, also keinen Chaos-Brexit. Die Wetten sehen dementsprechend aus. Nur der Zeitpunkt scheint noch offen. Es bleibt aber das Risiko eines No Deal Brexit, denn die Zeit wird immer knapper und eine deutliche Mehrheit für Johnson bei einer möglichen Neuwahl ist alles andere als sicher.

Unser abschließender Wett Tipp:

Die innenpolitische Lage in Großbritannien bleibt verfahren. Wir glauben, es wird eine Neuwahl geben, bevor das Vereinigte Königreich die EU verlässt, da die Opposition hofft, Johnson ersetzen zu können. Wir rechnen daher damit, dass es vor dem Brexit noch eine Neuwahl geben wird.

 

WettanbieterWas passiert zuerst?Quote* 
UnibetNeuwahl im UK1.20Jetzt wetten
UnibetBrexit4.00Jetzt wetten

*Quoten unterliegen Änderungen, Es gelten die AGB. 18+, Spielen Sie verantwortungsvoll.