Die Zweitliga-Tipps zum 34.Spieltag

Prognose zur Partie Eurer Mannschaft

Collage zur 2. Bundesliga

Wer jubelt am 34. Spieltag? ©Imago images

Der 34. Spieltag steht an und wie immer finden dabei alle Spiele zeitgleich am Sonntag um 15:30 Uhr statt. Behält der 1. FC Heidenheim Platz drei und kann der KSC den 1. FC Nürnberg doch noch überholen? Wir haben alle Spiele anhand der Statistiken untersucht und liefern Euch wie gewohnt Prognosen. Achtung: Die erhöhten Quoten, die es bei bet-at-home gibt, werden NICHT direkt im Wettschein beim Anbieter angezeigt, sondern der Gewinn wird NACH Spielende gutgeschrieben.

Arminia Bielefeld hat die Meisterschaft sicher, was sich beim jüngsten 3:3 gegen den KSC ausdrückte, bei dem die Neuhaus-Elf eine 3:0-Führung aus der Hand gab. Der 1. FC Heidenheim ist in Form und hat gute Erinnerungen an den DSC: Keins der letzten sechs direkten Duelle verloren sie, das letzte Gastspiel auf der Alm gewann der FCH mit 2:1.

Unser Tipp: Heidenheim gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Aufgrund löchriger Defensiven könnte etwas passieren: Keiner kassiert zuhause mehr Gegentore als der SV Wehen Wiesbaden (35), im Schnitt sind es über 2 Gegentreffer pro Heimpartie. Der FC St. Pauli hat nach Dynamo Dresden und Jahn Regensburg die drittlöchrigste Auswärts-Defensive, im Schnitt 1,93 Gegentore gibt es pro Auswärtsspiel.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 15,30€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

In sieben der letzten neun direkten Duelle trafen jeweils beide Teams. Das gleiche war in neun der letzten elf Heimspiele von Hannover der Fall. Der VfL Bochum hat seine Defensivstärke wieder ein Stückweit eingebüßt, wie beim jüngsten 2:2 gegen Greuther Fürth zu sehen war.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 15€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

Der SV Sandhausen hat den Klassenerhalt sicher – und verlor die letzten beiden Partien direkt. Der HSV kämpft um seine Aufstiegs-Chance und kann bei nur zwei Niederlagen in 16 Partien auf seine Heimstärke bauen.

Unser Tipp: Der HSV gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 13,20€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

Der direkte Vergleich verspricht viele Tore: In jedem der letzten fünf Spiele zwischen Dynamo und Osnabrück landete der Ball mindestens dreimal im Netz.

Unser Tipp: Es fallen mehr als zwei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

Der VfB Stuttgart glänzt durch Offensivstärke, erzielte elf Tore in den letzten beiden Partien. Der SV Darmstadt 98 ist in dieser Hinsicht allerdings auch kein Kind von Traurigkeit, zweimal gelangen den Lilien in den letzten drei Spielen drei Tore.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 15,70€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

Das letzte Gastspiel in Kiel gewann der 1. FC Nürnberg mit 3:1 und die Chancen auf Sieg stehen erneut gut. Von den letzten sieben Auswärtsspielen verlor der Club nur ein einziges, steht in der Auswärtstabelle auf Rang vier. Holstein Kiel hingegen gewann bisher nur fünf von 16 Heimspielen, was Heimtabellenplatz 15 bedeutet.

Unser Tipp: Nürnberg gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Der KSC muss gewinnen und es könnte sich dabei ein enges Spiel entwickeln: In sechs der acht KSC-Auswärtsspiele im Jahr 2020 gab es nämlich maximal zwei Tore. Das gleiche war in zwei der letzten drei Heimspiele der SpVgg Greuther Fürth der Fall.

Unser Tipp: Maximal zwei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 20€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!

Erzgebirge Aue ist das schlechteste Auswärtsteam, verlor zuletzt zweimal in Folge in der Fremde, während Jahn Regensburg zweimal in Folge auf heimischem Rasen gewann und seit vier Spielen zuhause keine Niederlage hinnehmen musste.

Unser Tipp: Regensburg gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 20,50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei William Hill tippen!