Dynamo Dresden: Mit Ruhe zum Klassenerhalt?

Keine Diskussionen um Uwe Neuhaus

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Mittwoch, 18.04.18 | 08:00
Uwe Neuhaus

Bleibt im Amt und neigt nicht zu Aktionismus: Uwe Neuhaus © Imago

Nach vier sieglosen Spielen mit nur zwei Punkten trennt aktuell nur das Torverhältnis Dynamo Dresden noch vom Relegationsplatz. Die Lage bei der SGD ist somit äußerst angespannt, zumal das deutliche 0:4 am Samstag gegen Holstein Kiel die Sorgenfalten von Fans und Verantwortlichen nochmals deutlich vergrößert hat.

Nichtsdestotrotz ist man in Dresden weit davon entfernt, die Ruhe zu verlieren. So wird Trainer Uwe Neuhaus nach jetzigem Stand auch an den verbleibenden vier Spieltagen auf der Dynamo-Bank sitzen. Das ist nach Informationen der Sächsischen Zeitung das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Coach und Vertretern der Vereinsgremien am gestrigen Montag.

Neuhaus hält an seiner Taktik fest

Nachdem in Folge der Pleite gegen Kiel im Umfeld über einen möglichen Trainerwechsel spekuliert wurde, obliegt es also weiterhin Neuhaus, Dynamo wieder zurück in die Spur zu führen. Dafür wird der erfahrene Fußball-Lehrer seine taktische Herangehensweise indes nicht radikal ändern, sondern weiter versuchen, mit seiner Mannschaft die Initiative zu ergreifen.

„ Ich glaube, dass es wenig nützt, wenn man sich nur noch hinten einigelt. ”
Uwe Neuhaus

„Ich glaube, dass es wenig nützt, wenn man sich nur noch hinten einigelt, versucht die Null zu halten und mit nur zwei eigenen Torchancen im Spiel auskommen muss“, so Neuhaus, der gegenüber Tag24 auch das Team hinter sich und dieser Einstellung glaubt: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mannschaft das so nicht will und auch nicht kann.“

Am Sonntag im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern wartet nun die nächste Chance auf die Wende. Geht es auch beim Tabellenschlusslicht schief und steht am Ende des Spieltages vielleicht sogar Rang 16, dürfte die noch vorhandene Ruhe in Dresden allerdings zumindest gefährdet sein.

Gewinnt Dresden in Kaiserslautern? Jetzt bei tipico wetten!