Hannover 96: Jannes Horn statt Miiko Albornoz?

Ein Linksverteidiger vor dem Absprung, ein anderer soll kommen

Jannes Horn

Soll bei 96 die Planstelle von Miiko Albornoz einnehmen: Jannes Horn. © imago images / Mika

Die Prognose, dass sich im Kader von Hannover 96 bis zum Transferschluss in exakt einem Monat am 2. September noch einiges tun wird, ist nicht allzu gewagt. Einerseits sucht 96 bekanntlich noch nach Verstärkungen unter anderem für die Innenverteidigung, muss zunächst aber Spieler abgeben und Transfererlöse erzielen, um selbst noch einmal aktiv werden zu können.

Gut möglich aber, dass schon sehr zeitnah Geld in die Kasse kommt und gleich mehrere Akteure den Verein verlassen. So haben sich 96 und Udinese bezüglich eines Wechsels von Walace wohl angenähert, während US-Youngster Chris Gloster intern seinen Wunsch, zur PSV Eindhoven wechseln zu wollen, unterstrichen haben soll.

Noch schneller als bei diesem Duo könnte es indes mit einem Personaltausch auf der linken Abwehrseite gehen. Denn nach Informationen der Bild steht Miiko Albornoz kurz vor dem Absprung in Richtung PAOK Saloniki. Rund eine Million Euro könnte ein Abgang des 28 Jahre alten Chilenen zum griechischen Meister einbringen.

Horn in Köln nur noch bei der zweiten Mannschaft

Damit entsteht im 96-Kader allerdings Bedarf auf der linken Abwehrseite. Matthias Ostrzolek, der zum Auftakt in Stuttgart Gelb-Rot sah und am morgigen Samstag gegen Jahn Regensburg pausieren muss, erhält aber wohl direkt neue Konkurrenz. Laut „Bild“ ist sich Hannover mit Jannes Horn, der schon im Mai erstmals mit 96 in Verbindung gebracht wurde und der inzwischen beim 1. FC Köln in die zweite Mannschaft abgeschoben wurde, bereits einig.

Ob bei Horn eine Ausleihe oder eine feste Verpflichtung angedacht ist, bleibt abzuwarten. Köln würde Horn, dessen Vertrag noch bis 2022 läuft, wohl keine größeren Steine mehr in den Weg legen und es zähneknirschend in Kauf nehmen, den vor zwei Jahren für rund sieben Millionen Euro vom VfL Wolfsburg geholten Linksverteidiger mit großem Verlust abgeben zu müssen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bwin ? Jetzt exklusiven bwin Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Hannover wetten!