VfL Bochum: Ganvoula im Visier der Bundesliga

Mainz 05 wirft ein Auge auf den Stürmer

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Dienstag, 26.05.2020 | 13:30

Silvere Ganvoula beim VfL Bochum

Voller Fokus: Silvere Ganvoula ist für den VfL nicht nur als Torjäger wichtig. ©Imago images/RHR Foto

Der VfL Bochum hat das Verteidigen für sich entdeckt. Ohne Gegentor absolvierte er die ersten beiden Partien nach der Corona-Pause, was auch Silvere Ganvoula zugute kommt. Zwölf Tore erzielte der Angreifer, allerdings gewann der VfL vor der Partie gegen Heidenheim nur zwei Spiele, in denen sich Ganvoula in die Torschützenliste eintrug.

Beim Heimspiel gegen Heidenheim jedoch zeigte der VfL eine bemerkenswerte Balance, was nicht zuletzt an Ganvoula lag, der im gegnerischen Strafraum präsent war, allerdings auch die Räume im offensiven Mittelfeld geschickt auszunutzen wusste.

Dribblings sind vom großbewachsenen Stürmer selten zu sehen, stattdessen kann er neben seiner Kernkompetenz - dem knipsen - auch auf ein gutes Passspiel verweisen. Und das macht ihn interessant. Nach Liga-Zwei.de-Informationen hat der FSV Mainz 05 Interesse an Ganvoula, beobachtete ihn bereits mehrfach. Der FSV ist nicht der erste Bundesligist, der sich für Ganvoula interessiert, bereits im Winter war Gladbach am Angreifer dran.

Passendes Profil

Ins Beuteschema der 05er passt Ganvoula durchaus. Der Stürmer ist durchsetzungsstark, worauf die Hessen bei der Kaderzusammenstellung Wert legen. So finden sich beispielsweise mit Jean-Philippe Mateta, Karim Onisiwo oder Adam Szalai Angreifer ähnlicher Prägung in der Mannschaft. Gerade Mateta zählt allerdings zu den Spielern, bei deren Abgang eine hohe Ablösesumme erwartet werden dürfte.

Ein Ersatz könnte in diesem Fall Ganvoula sein, der mit seinen 23 Jahren entwicklungsfähig ist und auch damit gut ins Konzept der Mainzer passt. Gleiches ist allerdings auch in Bochum der Fall, wo der Kongolese noch bis 2023 gebunden ist. Sollte es ernst werden, dürfte eine Ablösesumme allerdings für Bundesligist Mainz eher weniger das Problem werden. Schon jetzt zeigt sich jedoch, wie wichtig Ganvoula für Bochum ist: Mit seinen zwölf Treffern und sechs Vorlagen war er an über 40 Prozent der VfL-Tore beteiligt.

TIPP:
Packt der VfL Bochum den Klassenerhalt? Mit dem bet365 Angebotscode kannst Du Dir bis zu 100€ Guthaben für deine Nicht-Abstiegswette auf den VfL sichern. Wer noch keine Erfahrungen mit Wetten, findet im Liga-Zwei.de Sportwetten Vergleich viele nützliche Tipps.