1. FC Nürnberg: Es wird ungemütlich

Kritik an Damir Canadi immer lauter

Damir Canadi

Damir Canadi steht mächtig in der Kritik. © imago images / eu-images

Ende September war die Hoffnung beim 1. FC Nürnberg groß, dass mit dem 4:0-Sieg im Absteigerduell bei Hannover 96 nach einem eher schleppenden Saisonstart der Knoten geplatzt ist. Doch seitdem gelang dem Club kein weiterer Erfolg mehr. Während es im DFB-Pokal das Aus bei Drittliga-Kellerkind 1. FC Kaiserslautern setzte, reichte es in der Liga aus den letzten vier Partien nur zu zwei mageren Punkten.

Mit der ersten Halbzeit am gestrigen Montag beim zuvor zu Hause noch sieglosen VfL Bochum war dann sicherlich ein Tiefpunkt erreicht. Mit 0:3 ging es in die Pause, nach der sich der FCN zwar verbessert präsentierte, aber mehr als der Anschlusstreffer zum 1:3 durch Asger Sörensen sollte nicht mehr gelingen.

Zu diesem Zeitpunkt freilich hatte sich der Anhang bereits zu großen Teilen abgewandt und war dazu übergegangen, die Entlassung von Trainer Damir Canadi zu fordern. Auch nach Schlusspfiff waren die „Canadi raus“-Rufe aus dem Gästeblock nicht zu überhören.

Analyse am Dienstagvormitttag

Die Kritik am erst im Sommer gekommenen Österreicher war bereits in den letzten Wochen deutlich lauter geworden und kommt mit Blick sowohl auf die Ergebnisse als auch die Spielweise nur bedingt überraschend. Wie die Verantwortlichen nach der zunehmenden Negativentwicklung zu der Personalie stehen, ist allerdings offen. Klar ist, dass Canadi der Wunschkandidat von Sportvorstand Robert Palikuca war, der den Coach bislang stets gestärkt hat.

Eine Trennung von Canadi fiele nun auch auf Palikuca zurück, dessen Standing damit auch Kratzer bekommen würde. Das freilich wäre bei anhaltenden Misserfolgen nicht weniger der Fall.

Das für den heutigen Dienstag angesetzte Training wurde laut Bild noch am Montagabend auf 14 Uhr verschoben. Den Vormittag dürfte man am Valznerweiher nun stattdessen zur Aufarbeitung der 90 Minuten von Bochum und zur Analyse der Gesamtsituation nutzen – mit offenem Ausgang.

Auf der Suche nach einem passenden Wettanbieter? Alle expekt Erfahrungen lesen und auf das nächste Nürnberg-Spiel wetten!