Holstein Kiel: Fällt Janni Serra länger aus?

Angreifer verletzt sich beim Aufwärmen

Janni Serra

Musste in Dresden kurzfristig passen: Janni Serra © Imago / foto2press

UPDATE: Janni Serra hat keine schwerwiegende Verletzung erlitten. Laut den Kieler Nachrichten wird der Angreifer am Mittwoch noch individuell trainieren. Ein Einsatz am Freitag gegen Bielefeld ist nicht ausgeschlossen.

Artikel vom 10.12.2018

Holstein Kiel hat seine Erfolgsserie auch bei Dynamo Dresden fortgesetzt. Der 2:0-Erfolg am gestrigen Sonntag bei der SGD war der dritte Sieg in Serie und schon das acht Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage für die Mannschaft von Trainer Tim Walter, die sich damit zumindest bis zur heutigen Partie zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli klammheimlich auf Platz vier vorgearbeitet hat.

Gegen Arminia Bielefeld und den Hamburger SV darf Kiel die beiden verbleibenden Spiele vor Weihnachten zudem im eigenen Stadion austragen und hat damit die Chance, den Erfolgslauf weiter fortzusetzen.

Ob dann Janni Serra mitwirken kann, ist allerdings fraglich. Der U21-Nationalstürmer, der mit sechs Toren und vier Vorlagen an den ersten 15 Spieltagen eine starke Saison spielt, verletzte sich in Dresden beim Aufwärmen am Knie. Laut „Kicker“ (Ausgabe 100/2018 vom 10.12.2018) wird sich der 20-Jährige am heutigen Montag einer MRT-Untersuchung unterziehen, die eine Diagnose bringen soll.

Honsak springt in die Bresche

Momentan ist noch offen, wie schlimm es Serra erwischt hat und ob dem Angreifer eine längere Pause droht. Die Partie in Dresden hat aber gezeigt, dass durchaus Alternativen vorhanden sind. Der für Serra in die Mannschaft gerutschte Mathias Honsak lieferte bei seinem ersten Startelfeinsatz seit 22. September (2:2 gegen Bochum) nicht nur wegen seines Tores zum 2:0 eine gute Leistung ab.

Sehr zur Freude von Trainer Walter, der sich dadurch im „Kicker“ auch in der Kaderzusammenstellung bestätigt sieht: „Das ist das Plus dieser Mannschaft, dass ich jederzeit auch die Spieler bringen kann, die nah dran sind an einem Stammplatz.“ Sollte Serra im Laufe der Woche grünes Licht geben, müsste Honsak gegen Bielefeld aber vermutlich dennoch zurück auf die Bank.

Noch kein Mitglied beim KSV-Sponsor? Jetzt aktuelle Bethard Erfahrungen lesen & bis zu 50€ Willkommensbonus sichern!